Das Vergeltungsereignis 'Overwatch' hilft dabei, das größte Geheimnis des Spiels zu erklären

Einer von Overwatch Ist am größten Geheimnisse geht es darum, was genau zum Sturz der Titelorganisation geführt hat, und wir könnten eine mögliche Erklärung für das bevorstehende Overwatch Retribution-Ereignis erhalten.



Am späten Mittwochabend veröffentlichte Blizzard nach Wochen einen dramatischen, auf Geschichten ausgerichteten Trailer für Retribution Teaser . Vergleichbar mit dem Vorjahr Overwatch Aufstand In diesem Fall stellt Retribution vier Helden aus der Besetzung gegen Wellen von Feinden, die von A. I. kontrolliert werden. Aber diese neue entscheidende Mission könnte eine große Lücke in der größtenteils verdeckten Handlung des Spiels schließen.

Der Aufstand konzentrierte sich auf Overwatch, insbesondere Reinhardt, Mercy, Torbjorn und Tracer bei ihrer allerersten Mission, King's Row in London vor einer Roboterinvasion zu retten. Das war vor 7 Jahren, als Overwatch bereits unter war intensive Überprüfung von der Welt und kurz vor der Auflösung. Retribution konzentriert sich stattdessen auf das mysteriöse Black-Ops-Team der Organisation, Blackwatch. Angeführt von Reaper (bevor er böse wurde), umfasst diese Mission Genji, McCree und Moira. Sie haben die Aufgabe, den Talon-Führer und den bekannten Terroristen Antonio Bartalotti verdeckt zu fangen. Die Dinge laufen schrecklich schief und sie müssen gegen alle möglichen Talon-Soldaten kämpfen.



Diese Mission und ihr katastrophales Scheitern haben wahrscheinlich zum Untergang von Overwatch geführt.



Hier ist der Standardtrupp für Overwatch Retribution. Blizzard Entertainment

Der Trailer ist als Nachbesprechung nach der Mission zwischen Overwatch-Anführer Jack Morrison und Gabriel Reyes (die richtigen Namen für Soldier: 76 und Reaper) gerahmt. Sagen Sie mir, was tatsächlich passiert, fordert Morrison. Erleben Sie die Mission, die alles verändert hat, noch einmal, verspricht der Trailer. Wie es aussah, war die Mission die ganze Zeit eine Falle. Inmitten all der Kämpfe, ruft jemand, fühlt sich Talon an, als würde er eine ganze Armee mobilisieren, um uns aufzuhalten!

wann wird flick meine insel besuchen

Was eigentlich eine unauffällige Mission sein sollte, die Overwatch plausibel leugnen konnte, wurde stattdessen zu einer hochkarätigen Katastrophe.



Bisher wussten wir nicht genau, warum Overwatch schließlich aufgelöst wurde. Öffentliche und politische Meinungen über die Organisation haben im Laufe der Zeit eine Reihe von Vorfällen untergraben. Unter Korruptionsvorwürfen und einer Untersuchung der Vereinten Nationen endete der Streit zwischen Morrison und Reyes in einer explosiven Konfrontation, die die Overwatch-Einrichtung zerstörte. Sie wurden beide für tot gehalten, wodurch sich die gesamte Gruppe auflöste. Overwatch Das Spiel beginnt Jahre später, als Winston die ehemaligen Helden zum Handeln aufruft.

Das Team bereitet sich auf die Retribution-Mission vor. Blizzard Entertainment

Ein neuer Comic, der ebenfalls am Mittwoch veröffentlicht wurde, baut auf all dem auf und erklärt, warum diese Mission ursprünglich begann, und macht den relativ neuen Helden Moira rückwirkend zu einem Mitglied von Blackwatch. Die Overwatch-Anlage in Oslo, Norwegen, wurde von Talon massiv und tödlich angegriffen. Reyes will sich rächen und ist bereit, die Regeln zu brechen, um sie zu bekommen. Deshalb startet er die Retribution-Mission nach Venedig, um Gerechtigkeit zu finden.

Star Wars Jedi Gefallener Orden Outfits



Stattdessen fand er nur eine Katastrophe.

Lesen Overwatch # 16 Vergeltung, Klicke hier .

Das Overwatch Retribution-Event im Spiel findet vom 10. bis 30. April statt und bringt eine neue Karte namens Rialto mit, zusammen mit neuen und älteren exklusiven Charakter-Skins.