Parans Solar Lighting bringt Sonnenlichtfaser der vierten Generation auf den Markt

In New York City haben Sie Glück, wenn alle Zimmer in Ihrer Wohnung Fenster haben. Es gibt höchstwahrscheinlich eine Ecke, in der es nie Sonne gibt. Sie wissen über den Mangel an Sonnenlicht in Schweden Bescheid Parans Solarbeleuchtung versucht, natürliches Sonnenlicht in dunkle Räume und Räume zu bringen - mit Glasfasertechnologie.

Die vierte Generation des Systems, Paranslight SP4, debütierte diese Woche im Bereich nachhaltiges Bauen und Energie EcoBuild Ausstellung in London. Das Unternehmen behauptet, dass die Glasfaserkabel dieses Systems 30 Stockwerke eines Gebäudes in Tageslicht filtern können.

Unsere Philosophie ist einfach, sagt Nils Nilsson, CTO von Parans. Verwenden Sie zuerst Sonnenlicht und künstlich, wenn Sie müssen.



Das Unternehmen hofft, dass Paranslight SP4 in Wolkenkratzern und tiefen Tunneln installiert wird - das System führt zu geringfügigen Änderungen an der Struktur der Immobilien.

Parans

Deadpool 2 x-Men-Cameo

Die Kabel der vierten Generation erreichen bis zu 100 Meter, was 85 Fuß mehr ist als das längste Kabel, das die dritte Generation unterstützen könnte. Die dritte Generation könnte sammeln 6.000 Lumen (ca. 100.000 Watt) bei einer Außenbeleuchtung von 100.000 Lux. Der Empfänger verbraucht jedoch etwa sieben Watt Strom. Ein SP3-Glasfaserkabel erzeugt je nach Länge etwa 350-700 Lumen.

Ein Diagramm der dritten Generation des Paranslight-Systems. Technische Universität Chalmers / Rebecca Hallqvist / Magnus Renstrom

Ingenieure der Chalmers Technical University in Göteborg, Schweden, haben die Technologie seit der Gründung von Parans im Jahr 2002 entwickelt. Die erste patentierte Technologie wurde laut TechCrunch . Parans war auch ausgezeichnet 31.000 € für den Gewinn des Carl-Mannerfelt-Preises des World Wildlife Fund (WWF) im Jahr 2008, mit dem Organisationen ausgezeichnet werden, die sich für Naturschutz und Umweltkontrolle einsetzen.