Persona 5 Royal auf Nintendo Switch könnte das Schicksal eines Fanfavoriten ändern

Catherine: Ganzkörper war Dynamit, als es Anfang dieses Jahres für Switch mit nur wenigen Ergänzungen zur ursprünglichen Geschichte veröffentlicht wurde und auf einer aktuellen basiert Person 5 Royal Data-Mine, Entwickler Atlus könnte versuchen, die Magie mit einem aufgemotzten wiederzuerlangen Person 5 Royal Port für den Nintendo Switch. Ein spezifisches Detail aus dem Leck konzentriert sich auf eine entscheidende Szene, die das Schicksal eines umstrittenen Lieblingscharakters der Fans völlig verändern würde.



Hier finden Sie alles, was wir über die Datenmine wissen und was sie bedeutet Person 5 Royal .

Was war in der Datenmine?



(Spoiler für Person 5 Folgen.)



Vom Twitter-Nutzer aufgedeckt normales Höschen und vom Benutzer übersetzt Jonglierpup ist eine Ergänzung zu Person 5 Royal's wahres Ende das wurde aus der endgültigen Veröffentlichung herausgeschnitten. In der Szene wird gezeigt, dass Ass-Detektiv Akechi die Tortur auf Shidos Boot überlebt hat, die in stattgefunden hat Person 5 's Auflösung. Wir lernen dies durch einen Mann und eine Frau, die über Akechis Genesung sprechen. Akechi verbrachte angeblich seine Zeit in einem Reha-Zentrum, um sich nach Shidos Niederlage zu erholen. Der Mann und die Frau sagen, Akechi sei von einem Mann dorthin gebracht worden, von dem angenommen wird, dass er Joker ist. Akechi selbst wirft dann ein und stellt weiter klar, dass er die Einrichtung verlässt, um dem Mann zu helfen, der ihn gerettet hat. Wieder impliziert, Joker zu sein.

Dies ist die zweite gelöschte Szene aus königlich das wurde später über data-mine aufgedeckt. Reguläre Hosen entdeckten zuvor eine alternative Version von Person 5 Royal's Valentinstag-Event, bei dem Joker gleichzeitig die gesamte weibliche Besetzung erfolgreich datieren kann.

Aufgrund des abgeschnittenen Inhalts ist es fraglich, ob eine der beiden Szenen in irgendeiner Hinsicht kanonisch ist, aber Atlus könnte beide für einen potenziellen Nintendo Switch-Port sicher verwahren.



Joker und Akechi schließen sich zusammen. A-1 Bilder

Warum bedeutet dies, dass ein Switch-Port in Arbeit ist?

Das Person 5 Universum debütierte auf Nintendo Switch Anfang dieses Jahres mit Persona 5 Scramble . Das Spiel ist praktisch eine Fortsetzung von Person 5 und macht wenig Sinn, es sei denn, Sie kennen die Geschichte bereits aus dem Haupteintrag. Zum Person 5 Royal Es ist sehr sinnvoll, irgendwann in naher Zukunft auf Switch veröffentlicht zu werden, um Klarheit zu schaffen.



Wenn dieser Port passiert, würde es ebenfalls Es ist sinnvoll, einen kleinen Anreiz für alte und neue Fans zum Kauf des portierten Titels hinzuzufügen. Wann Catherine: Ganzkörper (ein weiteres Atlus-Spiel) debütierte im Januar auf Nintendo Switch. Es enthielt drei neue Voice-Tracks für Catherine und jedes Stück DLC, das zuvor für das Spiel veröffentlicht wurde. Diese Szenen sind bereits in Person 5 Royal's Code, was bedeutet, dass minimale Änderungen erforderlich wären, um sie zu integrieren. Genau wie die Catherine DLC hat einen zweiten Kauf angeregt, ebenso wie diese kleinen Ergänzungen.

Es könnte argumentiert werden, dass diese Szenen ähnlich gelöscht bleiben Yosukes fehlender Liebesbogen das blieb in Person 4 Golden 's Code. Das wurde dem Spiel nicht organisch hinzugefügt, bis sich ein Fan entschied, diese Änderung am Spiel vorzunehmen Person 4 Golden PC-Freigabe .

Lesen Sie auch : Wie man das spielt Persona 5 Scramble Demo auf Nintendo Switch jetzt