Der Community-Tag 'Pokémon GO' bietet Trainern Vergünstigungen und spezielle Pokémon

Spieler, die weiter spielen Pokémon GO Ich habe noch einen Grund, diesen Monat nach draußen zu gehen. Sie verbrennen nicht nur ein paar Kalorien und bekommen etwas Sonne, sondern es besteht auch eine erhöhte Chance, ein bestimmtes Pokémon zu fangen und andere Vorteile zu erhalten, aber nur für eine begrenzte Zeit.



April Pokemon GO Gemeinschaftstag beginnt um 14 Uhr Eastern am Sonntag in den USA, und die Spieler können erwarten, viele Mareeps in freier Wildbahn zu sehen. Die Veranstaltung dauert drei Stunden und während dieser Zeit werden mehr elektrische Schafe in der gesamten Region laichen. Wenn Trainer ihren Mareep vor dem Ende des Community Day-Events zu einem Ampharos entwickeln können, kann er einen exklusiven Zug lernen, Dragon Pulse. Ein weiterer Bonus während der Veranstaltung ist eine Reduzierung der Schlupfzeit um ein Viertel und drei Stunden.

Entwickler Niantic startete den Monat Pokémon GO Community Day, um die Spieler dazu zu verleiten, sich mit anderen Mitspielern zu treffen, wie es so viele getan haben, als das Spiel herauskam. Im März waren die Bulbasaurs in voller Kraft, damit die Spieler sie fangen konnten.



Mareep ist ein elektrisches Pokémon, das in Generation 2 der Pokémon-Spiele eingeführt wurde. Es entwickelt sich zu einem Flaaffy und dann ist seine endgültige Form Ampharos, ein leichtes Pokémon.



Trainer, die in die Action einsteigen möchten, können auch eine Community Day Box kaufen, die im In-Game-Shop erhältlich ist und Ultra Balls, Super Incubators und Lucky Eggs enthält. Sonntag Pokémon GO Der Community Day dauert nur drei Stunden, daher müssen Spieler, die ein elektrisches Schaf wollen, aussteigen und loslaufen.

Obwohl Pokémon GO ist nicht so beliebt wie damals, als es herauskam, das Spiel macht immer noch Millionen. Niantic baut auch weiterhin auf dem Spiel auf, um es zu einem richtigen Pokémon-Erlebnis zu machen.