'Pokémon GO' schaltet Belohnungen für das Aufheben von Müll am Tag der Erde frei

Für dieses Jahr Tag der Erde Niantic möchte, dass die Spieler nicht nur nach draußen gehen, um ihr Spiel zu spielen Pokémon GO , aber es will, dass Spieler helfen, ihre Nachbarschaften aufzuräumen. Für etwas Gutes für die Umwelt wird das Unternehmen Trainer mit einigen Boni im Spiel belohnen.



Niantic hat sich mit Playmob zusammengetan, einer Gaming-for-Good-Organisation Pokémon GO Earth Day Cleanup-Ereignis . Trainer, die an Bereinigungsereignissen auf der ganzen Welt teilnehmen, können Boni freischalten, wenn genügend Spieler teilnehmen. Wenn mehr als 1.500 Spieler an der Bereinigung teilnehmen, erhalten die Spieler doppelt so viel Sternenstaub, wenn sie Pokémon vom Typ Boden, Wasser oder Gras fangen, und dreimal so viel, wenn mehr als 3.000 Personen innerhalb von 48 Stunden teilnehmen. Ein neues Avatar-Shirt zur Feier des Tages der Erde wird auch für Spieler erhältlich sein.

Der Tag der Erde ist eine unglaubliche Bewegung und Gelegenheit, sich mit Freunden und Nachbarn zusammenzutun, um die Welt und unsere eigenen Gemeinschaften gesund und nachhaltig zu machen, sagte John Hanke, Gründer und CEO von Niantic.



wann kommt der unendlichkeitskrieg auf netflix

Seit der Veröffentlichung Pokémon GO 2016 veranstaltet Niantic regelmäßig Veranstaltungen, um mehr Zahler dazu zu bringen, nach draußen zu gehen, um das Spiel zu spielen und mit anderen Trainern zu interagieren. Letzten Sonntag war das Unternehmen Pokémon GO Gemeinschaftstag für April, wo die Spieler zusätzliche Mareeps in freier Wildbahn sahen und innerhalb des dreistündigen Zeitrahmens für das Event Boni verdienen konnten.



Spieler, die sich für das interessieren Pokémon GO Earth Day Cleanup kann besuchen Veranstaltungsseite von Niantic Einzelheiten zur nächsten Bereinigung. Der nächste Community-Tag des Entwicklers findet im Mai statt und dauert nur noch wenige Monate bis zum zweiten Jahrestag von Pokémon GO Veröffentlichung. Hoffentlich wird Niantic die Feier im Vergleich zum letzten Jahr verstärken.

Synchronsprecherin Veronica Taylor, bekannt für ihre Rolle als Ash Ketchum im Original Pokémon Karikatur, hat ein Video getwittert letztes Jahr, um den Tag der Erde zu feiern.