'Ein ruhiger Ort' an der Abendkasse ist ein bahnbrechender Horrorgewinn

Horror triumphierte über Nostalgie an der Wochenendkasse als der von der Kritik gefeierte Film Ein ruhiger Ort debütiert an der Nummer eins.



In seinem ersten Wochenende Ein ruhiger Ort brachte 50 Millionen US-Dollar an inländischen Ticketverkäufen ein, wie von berichtet Abendkasse Mojo . Kritiker lobten den Horrorfilm mit dem Ehepaar John Krasinksi und Emily Blunt, der ihm eine zertifizierte Neubewertung von 97 Prozent einbrachte Verrottete Tomaten mit 178 positiven Bewertungen. Horrorfilme werden normalerweise in den Herbst- und Wintermonaten veröffentlicht Ein ruhiger Ort Erfolg noch bemerkenswerter. Es schlägt Steven Spielbergs Bereit Spieler Eins , bei dem der Ticketverkauf in den USA zurückging. Der mit Popkultur gefüllte Film hat am Wochenende 25 Millionen US-Dollar gekostet, macht aber international mit 294 Millionen US-Dollar im Ausland einen Ticketverkauf.

Blocker - ein weiterer Film von Kritikern mit einem gelobt 83 Prozent Bewertung für faule Tomaten - auf dem dritten Platz debütiert. Die Komödie über Eltern, die versuchen, ihre Töchter davon abzuhalten, ihre Jungfräulichkeit bei den Prom-Night-Stars Leslie Mann, Ike Barinholtz und WWE-Superstar John Cena zu verlieren.



Immer noch in den Top 5 an der Abendkasse rumhängen ist Schwarzer Panther auf dem vierten Platz mit 8,4 Millionen Dollar. Der Marvel-Superhelden-Film springt mit 665 Millionen US-Dollar Ticketverkauf in den dritthöchsten Inlandsfilm, ohne sich an die Inflation anzupassen. Es wird wahrscheinlich seit Nummer zwei an diesem Ort bleiben. Benutzerbild liegt bei 760 Millionen US-Dollar. Im weltweiten Bruttoumsatz Schwarzer Panther knackte die Top 10 mit 1,29 Milliarden Dollar direkt dahinter Star Wars: Der letzte Jedi (1,33 Milliarden US-Dollar) und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 (1,34 Milliarden US-Dollar). Im Gegensatz zu den anderen Filmen in den Top 10 stammt die Geschichte von T'Challa zum größten Teil aus dem Inlandsverkauf von Tickets. Auf dem fünften Platz bleibt der religiöse Film Ich kann es mir nur vorstellen basierend auf dem gleichnamigen Song, der 8,3 Millionen Dollar verdient.



Amoklauf mit Dwayne The Rock Johnson ist der nächste große Film, der am 13. April veröffentlicht wird. Der Film - basierend auf dem gleichnamigen klassischen Arcade-Spiel von 1986 - wird versuchen, die Top 5 an der Abendkasse zu knacken.

Ein ruhiger Ort Die Drehbuchautoren Scott Beck und Bryan Wood zeigten bereits Interesse an einer Fortsetzung des Films. Es gibt auch Theorien, die der Film mit dem verbindet Cloverfield Franchise .