'Rampage' Post-Credits-Szene: Eine riesige, unbeantwortete Frage

Hasser werden versuchen, Ihnen das zu sagen Amoklauf , der neue Film über den Rock und den riesigen Albino-Gorilla, den er liebt, ist dumm und schlecht. Sie haben nur halb recht, da es sich zwar um einen sehr dummen Film handelt, aber ein ziemlich unterhaltsamer Film. Du solltest es sehen und bis zum Ende bleiben - aber mach dir nicht die Mühe, die Credits durchzusitzen. Es gibt keine Post-Credits-Szene und daher bleibt eine Frage unbeantwortet.



Dieser Beitrag enthält einige Spoiler für Amoklauf , aber keine, die Sie noch nicht erraten hätten.

Also, George, der Albino-Gorilla, der in enormen Ausmaßen wächst, überlebt am Ende von Amoklauf Große Klimaschlacht auf den Wolkenkratzern von Chicago. Dies ist kein wirklicher Spoiler, da Dwayne the Rock Johnson bereits gesagt hat, dass George bis zum Ende überlebt. In einem Profil in Rollender Stein , erzählte er, wie das ursprüngliche Drehbuch für den Film George nach einem heldenhaften Opfer sterben ließ, aber er forderte, dass das Ende geändert wird, weil der Rock keine schlechteren Endungen macht.



Mein Problem ist, dass ich eine Beziehung zu einem Publikum auf der ganzen Welt habe, sagte er Rollender Stein . Ich habe jahrelang ein Vertrauen mit ihnen aufgebaut, dass sie in meine Filme kommen und sich gut fühlen werden.



Aus diesem Grund lebt George am Ende des Films, aber er ist immer noch gigantisch. Der Charakter des Rocks, Davis Okoye, bemerkt, dass sie George einen neuen Wohnort suchen müssen, da er für den San Diego Zoo viel zu groß ist und die beiden gehen. Es ist kitschig, charmant und neugierig. Wo werden sie ein Zuhause für George finden? Werden sie ihm seine eigene Schädelinsel finden (wie im Film zu sehen? Kong: Schädelinsel , das auch von Warner Bros. produziert wurde)?

Er ist okay! Warner Bros.

Es ist eine Frage, die darum bittet, eine Post-Credits-Sequenz zu beantworten, aber es kommt nie eine Post-Credits-Szene. Das ist gut. Es ist nicht die Rede von einem Amoklauf 2 Dennoch muss nicht alles ein Trailer in voller Länge für den nächsten Trailer in voller Länge sein. Wenn die Credits während Ihres Screenings von zu rollen beginnen Amoklauf Fühlen Sie sich frei aufzustehen und zu gehen, da Sie wissen, dass Georges neues Zuhause in Ihrer Vorstellung liegt.



Amoklauf kommt am 13. April in die Kinos.

Jetzt lesen: Invers Rückblick auf Amoklauf