Das seltenste Pokémon für jeden Ort und Wettertyp in 'Schwert und Schild'

Pokémon Schwert und Schild Enthält unglaubliche 400 einzigartige Taschenmonster zum Finden, Kämpfen und Fangen. Spiele abschließen “ Pokédex Die Spieler müssen die Geschichte beenden, die exklusive Version tauschen und stundenlang im hohen Gras herumlaufen. Es wird keine leichte Aufgabe sein, sie alle zu fangen.



Während es in jedem Busch ein Wooloo geben kann, erscheinen einige Pokémon nur an bestimmten Orten und unter bestimmten Wetterbedingungen. Das Wetter dieser wilden Gebiete wird auf der Spielerkarte mit neun verschiedenen Symbolen angezeigt: (klar, bewölkt, Regen, Gewitter, Schnee, Schneesturm, intensive Sonne, Sandsturm, starker Nebel).

Beste TV-Serien wie Game of Thrones

Jedes Wildgebiet hat auch zwei verschiedene Arten von Spawns, einen World Spawn und einen Grass Spawn. Pokémon, die in der Welt erscheinen, sind aus der Ferne sichtbar und können angefahren werden, um eine Schlacht zu beginnen, während Gras- / Fischlaich auf einer Wiese oder im Wasser gestolpert werden muss.



Invers hat eine Liste der seltensten Pokémon in 31 wilden Gebieten befolgt. Wir haben nur die Kreaturen aufgenommen, die in jedem dieser Gebiete am schwersten zu finden sind, was bedeutet, dass sie eine extrem geringe Wahrscheinlichkeit des Laichens haben oder bestimmte Wetterbedingungen oder Aktionen erfordern, um sie zu finden. Diese Liste enthält keine der legendären Pokémon, die standardmäßig die seltensten sind, da es jeweils nur eines gibt.

Route 1 & 10

  • Duraludon hat eine 1 Prozent Chance, in der Welt zu laichen.



Duraludon greift an. Pokemon Company / Game Freak / Nintendo

  • Eiscue ( Schild exklusiv) und Stonjourner ( Schwert exklusiv) haben 2 Prozent Chance im Gras zu laichen.

Route 2

  • Gyarados hat 2 Prozent Chance, im Wasser zu laichen, wenn Spieler surfen.
  • Feebas hat eine 1 Prozent Chance zu erscheinen, wenn Spieler fischen.

Route 3

  • Tyrogue hat eine Chance von 2 Prozent herumlaufen erscheinen.

Pokemon Company / Game Freak / Nintendo

So ändern Sie Ihre Schriftart auf Snapchat
  • Sizzlipede hat eine Chance von 1 Prozent im Gras lauern.

Route 4

  • Eevee hat eine Chance von 1 Prozent gesehen werden, um herumzuwandern.
  • Ferroseed hat eine Chance von 1 Prozent in grasbewachsenen Feldern kriechen.

Route 5

  • Drifloon hat eine Chance von 5 Prozent herumschweben.
  • Dewpider hat auch eine 5-prozentige Chance im Gras zu finden sein.

Route 6

  • Trapinch hat eine Chance von 1 Prozent in der Gegend herumlaufen.

HawluchaPokemon Company / Game Freak / Nintendo

  • Hawlucha hat eine Chance von 2 Prozent im Gras erscheinen.

Route 7

  • Morpeko hat eine Chance von 5 Prozent zu finden, wie man durch die Gegend wandert.
  • Shelmet hat eine Chance von 5 Prozent in grasbewachsenen Feldern versteckt sein.

Route 8

  • Togedemaru hat eine Chance von 5 Prozent an diesem Ort zu sehen.
  • Falinks hat eine Chance von 2 Prozent sich im Gebüsch verstecken.

Route 9

  • Dhelmise hat eine Chance von 1 Prozent nur in Circhester Bay zu finden.



DhelmisePokemon Company / Game Freak / Nintendo

  • Lapras hat eine Chance von 1 Prozent in der Gegend gefischt werden.

Axews Auge

  • Delibird hat eine Chance von 5 Prozent im Schnee erscheinen.
  • Vulpix und Growlithe haben eine Chance von 5 Prozent in intensiver Sonne zu finden.
  • Gyarados sind in 5 Prozent der Fälle zu finden beim Angeln.

Brückenfeld

  • Cramorant erscheint nur 2 Prozent der Zeit, in der es regnet.

Cramorant.Pokemon Company / Game Freak / Nintendo

  • Togepi hat eine Chance von 5 Prozent im Gras zu finden, aber nur, wenn es klar, neblig oder bewölkt ist.

Dappled Grove

  • Tyrogue hat eine Chance von 2 Prozent herumlaufen.
  • Boundsweet erscheint nur 5 Prozent der Zeit im Gras wenn es klar ist oder Sandstürmen.

Staubige Schüssel

  • Togekiss erscheint in 2 Prozent der Fälle wenn es neblig ist
  • Coalossal ist in 2 Prozent der Fälle im Gras zu finden wenn es intensive Sonne gibt.

East Lake Axewell

  • Snorunt hat eine Chance von 5 Prozent im Schnee oder im Schneesturm herumlaufen zu sehen.

SnoruntPokemon Company / Game Freak / Nintendo

  • Wishiwashi ist in 5 Prozent der Fälle zu finden beim Angeln.

Galar Mine

  • Chewtle, Roggenrola und Shuckle haben 5 Prozent Chance, in der Gegend herumzulaufen.
  • Galarian Stunfisk hat eine Chance von 5 Prozent im Gras versteckt sein.

Riesenmütze

  • Riolu hat eine Chance von 5 Prozent herumwandern.
  • Gyarados hat eine Chance von 5 Prozent gefischt werden.

Riesenspiegel

  • Chewtle erscheint in 5 Prozent der Fälle Wenn es regnet.
  • Cutilefly hat eine Chance von 5 Prozent zu spawnen im Nebel.
  • Delibird hat eine Spawnrate von 5 Prozent im Schnee.
  • Galarian Corsola erscheint 5 Prozent der Zeit wenn es bewölkt ist
  • Heatmor ist in 5 Prozent der Fälle zu sehen bei intensiver Sonne.
  • Gyarados hat eine Chance von 5 Prozent gefischt werden.



Galarian CorsolaPokemon Company / Game Freak / Nintendo

deus ex menschheit teilte remote hacking

Riesensitz

  • Munna ist in 2 Prozent der Fälle zu sehen wenn es neblig ist
  • Tyrogue erscheint 2 Prozent der Zeit wenn es bewölkt ist
  • Cloyster hat eine Spawnrate von 5 Prozent beim Angeln.

Glimwood Tangle

  • Sinistea ist der seltenste Laich in diesem Gebiet. Es hat eine Chance von 1 Prozent, entweder in der Welt oder im Gras zu laichen.

Hammerlocke Hills

  • Axew hat eine Chance von 2 Prozent in einem Sandsturm erscheinen.
  • Hawlucha wird 5 Prozent der Zeit erscheinen im Gras, aber nur wenn es bewölkt ist.

FlygonPokemon Company

Lake Outrage

  • Flygon hat nur eine Chance von 1 Prozent zu spawnen in intensiver Sonne.
  • Gardevoir hat eine Spawnrate von 1 Prozent im Gras, aber nur wenn es neblig ist.

Motostoke und Motostoke Riverbank

  • Dewpider hat eine Chance von 5 Prozent im Regen erscheinen.
  • Dämmerung spawnt 5 Prozent der Zeit im Nebel.
  • Munchlax tritt in 5 Prozent der Fälle auf wenn es klar ist.
  • Pawniard hat eine Spawnrate von 5 Prozent in Schneestürmen.
  • Throh ist in 5 Prozent der Fälle zu sehen wenn es bewölkt ist
  • Toxel tritt in 5 Prozent der Fälle auf bei Gewittern.
  • Mareanie ist in 5 Prozent der Fälle zu finden beim Angeln.

Motokstoke Stadtrand

  • Sawk hat eine Chance von 5 Prozent gesehen werden, wie man herumläuft.
  • Impidimp kann in 5 Prozent der Fälle gefunden werden im Gras.

ImpidimpPokemon Company / Game Freak / Nintendo

Nordsee Miloch

  • Ralts hat eine Chance von 2 Prozent um durch die Gegend zu wandern, wenn es neblig ist.
  • Basculin hat eine Laichrate von 2 Prozent im Gras.

Rollende Felder

  • Tyrogue erscheint 5 Prozent der Zeit Aber das sind 28 Prozent, wenn es bewölkt ist.
  • Metapod erscheint nur 5 Prozent der Zeit im Gras, wenn es klar, neblig, bewölkt, regnet oder Gewitter ist.

CorviknightGame Freak / Pokemon Company / Nintendo

Schlummernder Wald

  • Corviknight ist in 5 Prozent der Fälle zu finden im High Level Bereich dieser Karte.
  • Gurbbin hat eine Chance von 5 Prozent im Gras lauern.

Südsee Miloch

  • Pyukumuku ist das seltenste Pokémon in diesem Bereich mit einer Wahrscheinlichkeit von 2 Prozent, in einem Gewitter gesehen zu werden, und einer Wahrscheinlichkeit von 1 Prozent, es beim Angeln zu finden.

PyukumukuPokemon Company

Steinige Wildnis

  • Cramorant hat eine Spawnrate von 5 Prozent nur in Zone 3.
  • Applin erscheint 10 Prozent der Zeit im Gras, wenn es klar ist.
  • Elegoss ist in 10 Prozent der Fälle im Gras zu finden.
  • Pikachu erscheint 10 Prozent der Zeit im Gras, aber nur wenn es regnet.
  • Shuckle hat eine 10-prozentige Chance zu spawnen im Gras während eines Sandsturms.

Wachtturm-Ruinen

  • Shuckle kann in etwa 2 Prozent der Fälle gesehen werden während intensiver Sonne, aber das ist während eines Sandsturms auf 25 Prozent gestiegen.
  • Gastly kann 10 Prozent der Zeit im Gras gefunden werden wenn es bewölkt ist

West Lake Axewell

  • Budew hat eine Spawnrate von 5 Prozent wenn es bewölkt ist
  • Tyrogue ist 5 Prozent der Zeit im Gras versteckt wenn es bewölkt ist

Pokémon Schwert und Schild ist jetzt für den Nintendo Switch erhältlich.