Rick and Morty Staffel 5 wird Kanye West aus einem enttäuschenden Grund nicht haben

Einer der ehrgeizigsten Rick und Morty Episoden werden vielleicht nie zum Tragen kommen, und das alles wegen des größten Bösewichts des Multiversums: des Kapitalismus.



Zurück im Mai 2019 — kurz danach Rick und Morty wurde für 70 weitere Episoden verlängert – die Mitschöpfer der Serie Dan Harmon und Justin Roiland boten Kanye West öffentlich die Chance, die volle kreative Kontrolle über eine Episode der Serie zu haben. (Kanye hatte hat sich geoutet als großer Fan der Show ein Jahr zuvor.)

Wie sich herausstellte, war das Angebot weit mehr als ein außer Kontrolle geratener Witz und es könnte immer noch passieren. In einem kürzlichen Interview mit Harmon enthüllte er jedoch, dass die verblüffende Zusammenarbeit von den Kräften des Big Business kurzerhand eingestellt wurde.



Harmon sprach ausführlich über Kanye West und viele andere Themen in einem Videointerview veröffentlicht von MSNBC am 14. Mai. Ausgestrahlt als Teil von Der Beat mit Ari Melber . 15 Minuten nach dem 20-minütigen Interview fragt Melber Harmon nach dem Angebot, Kanye West die volle kreative Kontrolle über eine Episode von zu geben Rick und Morty . Im August 2019 ging Kanye tatsächlich zum Rick und Morty Büros für ein Brainstorming. Sie diskutierten bestimmte Handlungsstränge und brachen innerhalb von Sekunden eine Episode ab.



Twitter

Wie wäre es mit Rick und Morty spricht mit Yeezy? Die schuldbewusste Fantasie, dass wir die Klügsten im Raum sind, sagte Harmon, dass wir es besser wissen, dass wir größere Fische zum Braten haben und dass wir von Menschen umgeben sind, die es nicht verstehen. Diese sehr spezifische Power-Fantasie verkörpert so viel von dem Rätsel, das Rick Sanchez ist. Es sagt uns auch, dass Kanye verstanden – und dass er wahrscheinlich eine großartige (oder zumindest interessante) Folge daraus machen würde Rick und Morty .

Die Zeit wird es zeigen, sagte Harmon auf die Frage, ob die Kanye-Episode noch stattfinden wird. Wenn Kanye sich anmeldet, wie er es getan hat, um eine Episode zu machen, wird Kanye nicht nur eine Gaststimme oder Kanye einen Song machen. Wir waren uns einig, dass es mit der Rick und Morty Franchise hat seine eigene Integrität und Kanye seine eigene. Kanyes Rolle, so scheint es, wäre theoretisch eher die eines Autors, Regisseurs und Star einer solchen Episode.



Aber was für Abenteuer würde Kanye mit Morty und Rick unternehmen, wenn er sich selbst spielen würde?

Ohne die Details dieser Geschichte zu verraten, genügt es zu sagen, dass das Endergebnis viel Originalmusik sein würde, sagte Harmon. Rick und Morty hat in der Vergangenheit viele denkwürdige Originalmusik geliefert, wobei der intergalaktische Musikwettbewerb aus der Get Schwifty-Episode ein denkwürdiges Beispiel war, oder damals, als Logic gegen Ende von Vindicators 3: The Return of Worldender auftrat. Die Kanye-Episode wäre (oder wird es vielleicht?) viel größer als das.

Dann müssen sieben verschiedene Konzerne – und ich mache ihnen das nicht vorwerfen, weil das ihre Aufgabe ist – sagen: „Moment mal! Mach langsam, Psychos. Was machst du? sagte Harmon. Mit anderen Worten, Kanye kann eine Menge Originalmusik für Rick und Morty würde sein Label, die Universal Music Group, wahrscheinlich ziemlich stören. Es würde schnell zu einer heiß umkämpften Debatte zwischen einer Reihe von Unternehmen werden, wer die Rechte an was besitzt und welche Imperien damit Geld verdienen. Eine so chaotische Rechtslage kann zwar eine Kanye-West-Episode nicht gerade verhindern, ist aber definitiv eine Hürde.



Kanye West trat 2005 in den Abbey Road Studios in London auf. Andy Willsher/Redferns/Getty Images

Bedenken Sie, dass Kanye West im September 2020 für Aufsehen sorgte, als er öffentlich enthüllt Teile seines Vertrages mit Universal über Twitter. Innerhalb eines Monats überlegte er, das Unternehmen direkt in Höhe von zu kaufen 33 Milliarden US-Dollar nur um die Meister für seine Diskographie zu sichern. Es ist derzeit ein heißes Thema in der Musikindustrie und das ist der Grund, warum Taylor Swift neu aufgenommen hat Taylors Versionen ihrer beliebtesten Lieder; Ihr ehemaliges Label Big Machine Records besitzt alle ihre Master, und die Künstlerin möchte die volle Kontrolle über die Mittel, die Produktion und den Vertrieb ihrer Werke haben – zusammen mit dem vollen Gewinn.

Ähnliche Spannungen in der Branche sind ohne Zweifel die Hauptursache für die Verhinderung der Rick und Morty Kanye-Episode vom Geschehen. Am Ende mag es klappen, aber es hört sich so an, als würde es nicht so schnell gehen. Wir hoffen, dass wir es in Staffel 6 sehen werden.

Hier ist ein Blick auf das vollständige Interview, das viele andere ausgezeichnete Leckerbissen enthält.