Der Schöpfer von 'Rick and Morty' sagt, er bekommt keinen Schnitt von den Gewinnen der Szechuan-Sauce

Als McDonald's beschloss, seine Szechuan-Sauce zurückzubringen, um das Aussehen der Sauce in der Rick und Morty Staffel 3 Premiere, es kam nicht gut an . Unter den Fans der Show kursierte das Gerücht, dass Mitschöpfer Dan Harmon einen Teil der Gewinne aus der Sauce ziehen würde und dass dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte.



Auf dem Tribeca Film Festival, Geier fragte Harmon über das Gerücht, dass er einen Vertrag mit McDonald's abgeschlossen habe, der ihm einen Teil der Gewinne aus dem Verkauf von Szechuan-Sauce einbrachte. Mit offenem Mund gab der Mitschöpfer der Show ein klares Nein und war wirklich überrascht, dass das Gerücht überhaupt existierte. Er erklärte, dass nicht nur der angebliche Deal falsch sei, sondern dass das Showpersonal McDonald's nicht einmal gebeten habe, die abgekündigte Hühnchen-McNuggets-Sauce in der zu verwenden Rick und Morty Staffel 3 Folge, Die Rickshank Rickdemption.

Wir haben nicht um ihre Erlaubnis gebeten, Essen in unseren Cartoon aufzunehmen, sagte Harmon. Es war gegenseitig. Dann waren sie wie hey, komm und hol das ... es ist komisch, von McDonald's überfallen zu werden. Eine Art Ehre. Ich würde mir nicht wünschen, dass die Fans dieser Show in einem Fast-Food-Restaurant sind.



Die Fast-Food-Kette brachte die Szechuan-Sauce wieder auf den Markt letzten Oktober in begrenzten Mengen. Rick und Morty Die Fans stellten sich bei ihrem örtlichen McDonald's an, um herauszufinden, dass in jedem Geschäft nur eine Handvoll Saucenpakete vorhanden waren. Diese Saucen-Dürre verursachte bei den Fans, die entschlossen waren, die Sauce zu haben, ziemlich viel Empörung, nachdem sie in der Premiere der dritten Staffel so stark in den Mittelpunkt gerückt war. Im Februar führte McDonald's einen zweiten Lauf Szechuan-Sauce mit 20 Millionen Tassen durch, die Restaurants zur Verfügung gestellt wurden.



Harmon war auf dem Tribeca Film Festival, um seine schauspielerische Rolle in dem markigen Film zu besprechen Sieben Stufen, um ewige Glückseligkeit zu erlangen, indem man durch das vom Heiligen Storsh gewählte Tor geht . Der Film ist eine Komödie von Vivieno Caldinelli und handelt von einem Kleinstadtpaar, das die perfekte Wohnung in der Großstadt findet, außer dass es einen Haken gibt: Die Wohnung beherbergt die rituellen Selbstmorde eines gestörten Kultes.

Es macht Sinn, dass Harmon eine Schauspielrolle spielen würde als Rick und Morty Staffel 4 ist noch nicht in Produktion.