Die Cameo-Credits von 'Rise of Skywalker' bestätigen eine Wendung von 'Star Wars Rebels'

Eine der größten Wendungen von Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker könnte sogar größer sein als wir denken. Fans der Zeichentrickserie Star Wars Rebellen Möglicherweise haben Sie eine vertraute Stimme bemerkt - bestätigt in der Folge IX Credits - das könnte bestätigen, dass Rey nicht der einzige überlebende Jedi in der Galaxis ist.



Und nein, wir reden nicht darüber Finden .

Volle Spoiler folgen für Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker .



In der letzten Konfrontation behauptet Palpatine, dass alle Sith in ihm leben. Er möchte, dass Rey ihn auf rituelle Weise tötet, damit sein Geist sie besitzen kann. Aber sobald er merkt, dass er sich regenerieren kann, indem er die Energie aus Rey und Ben Solos Dyad Force-Bindung abzieht, nutzt er dies stattdessen, um sich wieder aufzufüllen. Gerade als du denkst, Palpatine könnte gewinnen, ermutigen unzählige tote Jedi Rey und geben ihr ihre Machtgeisterkraft.



Muss lesen: Jede Jedi-Stimme am Ende von Star Wars: Aufstieg von Skywalker , erklärt

Die vollständige Liste der vorgestellten Charaktere ist jedoch aussagekräftig, da sie den Schauspieler Freddie Prinze Jr. als Kanan Jarrus enthält, der gegen Ende des Jahres verstorben ist Star Wars Rebellen , aber es schließt nicht seinen Lehrling Ezra Bridger (von Taylor Gray geäußert) ein.

Ezra Bridger in 'Star Wars Rebels'. Disney



Das letzte was wir von Esra in der gesehen haben Rebellen Im Finale der vierten Staffel hatte er die Macht eingesetzt, um eine Gruppe von Weltraumwalen namens Purrgils auf den Planeten Lothal zu rufen, um Thrawn und seine imperiale Blockade zu bekämpfen. (Dies geschieht ungefähr zur gleichen Zeit wie Eine neue Hoffnung .)

Ezra war mit Thrawn an Bord eines Schiffes, als die Purrgils mit dem Schiff im Schlepptau in den Hyperraum sprangen (ja, das können sie tun). Daher wurde Ezra durch den Hyperraum zu einem unbekannten Ziel in der Ferne des Weltraums gezogen. Er könnte fast überall in der Galaxie oder sogar irgendwo dahinter sein. In der Show wird dies als ein großes Opfer dargestellt, das sich sehr nach seinem Tod anfühlt, aber die Tatsache bleibt, dass wir nie herausgefunden haben, ob er wirklich lebt oder tot ist.

Aber jetzt tun wir es.

an welchem ​​tag kommt daisy mae



Zum Der Aufstieg von Skywalker die Stimme von Kanan Jarrus und Ahsoka Tano aber aufzunehmen nicht Ezra bedeutet, dass Ezra einfach noch nicht gestorben ist. Warum sollten sonst einige Zeichen, andere jedoch nicht enthalten sein? Das einzige, was alle anderen Jedi gemeinsam hatten, war, dass sie tot sind. In der offiziellen Star Wars-Zeitleiste wäre Ezra zum Zeitpunkt von nur etwa 54 Jahre alt Folge IX .

Bei der Star Wars-Feier 2019 im April Rebellen Schöpfer Dave Filoni stellte Fragen zu a mögliche Staffel 5 und das Schicksal von Esra . Darüber kann ich nicht sprechen, antwortete er während eines Q & A-Teils des Panels. (Das liegt wahrscheinlich daran Aufstieg von Skywalker Spoiler.) Filoni hat vorher gesagt Rebellen hat sein endgültiges Ende und der Epilog der 4. Staffel bietet genug Abschluss, um den Eindruck zu erwecken, dass die 5. Staffel nicht möglich ist.

Filoni ist ausführender Produzent Der Mandalorianer Staffel 1 und Staffel 2, zusammen mit Star Wars: Die Klonkriege Staffel 7 , also hat er außerhalb von mehr viel zu tun Rebellen . Zumindest können wir dies als Bestätigung dafür nehmen, dass Ezra überlebt hat, aber was ist danach mit ihm passiert? Werden wir je wissen?

Vielleicht gibt es einen Platz für diesen verlorenen Jedi in der nächste Welle von Star Wars-Filmen .

Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker ist jetzt in den Kinos.