Saints Row: The Third Remastered lässt Sie alles über GTA 6 vergessen

Saints Row hat immer im Schatten von gelebt schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl , aber das beste Spiel der Serie wird von Grund auf neu aufgebaut und sieht absolut umwerfend aus.

Wird es einen Skyrim geben 2



Invers habe einen frühen Blick auf Saints Row: Der Dritte Remastered letzte Woche in Aktion. Der Remaster wird das bombastische und skurrile Open-World-Spiel einer ganz neuen Generation von Spielern vorstellen. Alle ursprünglichen Gameplay-Elemente sind intakt, aber der beste Teil des Remakes ist die verbesserte Grafik, die mehr auf Augenhöhe ist Wachhunde 2 als Skyrim . Es wird dich alles über deine Sehnsucht nach einem vergessen lassen Grand Theft Auto VI Ankündigung.

Während wir auf Spiele wie warten Saints Row V. und Grand Theft Auto 6 Die Studios von Deep Silver, Volition und Sperasoft haben dies am Montag offiziell angekündigt Saints Row: Der Dritte Remastered wird im Mai veröffentlicht und bestätigt Leckagen über das Wochenende über eine frühe ESRB-Bewertung für das Spiel.



Das Original Saints Row: Der Dritte wurde ursprünglich im Jahr 2011 als Lichtblick in der THQ-Aufstellung veröffentlicht. Es wird als Höhepunkt der Serie angesehen, im Wesentlichen ein Campy neu zu starten schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Alternative zu einem Franchise, das legitimerweise mit Rockstars legendärer Serie von Open-World-Krimispielen konkurrieren könnte. Saints Row ist bekannt für seinen übertriebenen Humor und ein Neustart des besten Spiels der Serie bedeutet, dass, wenn Rockstar keine wichtigen Ankündigungen fallen lässt, Saints Row wird später in diesem Jahr den am besten aussehenden Titel des Subgenres haben.



THQ

Eine visuelle Überarbeitung - Das ist das gleiche Saints Row: Der Dritte Sie wissen und lieben, aber dieser Remaster verbessert die ursprüngliche Grafik drastisch. Selbst nach den Maßstäben von 2011 beeindruckten die Grafiken des Originals nicht. Der fehlerhafte Switch-Port im Jahr 2019 hat nur mehr Aufmerksamkeit auf die Vielzahl technischer Probleme gelenkt, die in der Konsolenversion des Spiels auftreten. Zum Glück werfen Sperasoft und Deep Silver all diese Probleme mit dem Remaster aus.

Alle Waffen, wichtigen NPCs und Gebäudetexturen wurden überarbeitet und umfassen insgesamt über 4.000 neue visuelle Elemente. Dies kommt einem 'Remake' und nicht einem 'Remaster' gefährlich nahe. Wenn Sie die neue Version in Aktion sehen, sieht es so aus Saints Row: Der Dritte wurde immer für PS4 und Xbox One gebaut.



'Wir wollten diesen Titel wirklich wieder zum Leben erwecken', sagte Nikolay Stoyanov, Art Director von Koch Media, während einer digitalen Präsentation, an der er teilnahm Invers . 'Nicht nur als einfacher Remaster mit 4K-Unterstützung, sondern auch mit modernisierten Grafiken und um zu sehen, um wie viel wir den Kunststil des Produkts tatsächlich verbessern können.'

Deep Silver hat nicht nur all diese neuen Texturen überarbeitet, sondern auch betont, dass die Lichtverbesserungen, obwohl sie auf dem Papier langweilig sind, das Spiel wirklich viel besser aussehen lassen. Saints Row: Der Dritte Remastered unterstützt physikbasiertes Rendering, globale Beleuchtung und HDR-Unterstützung. Es ist die komplizierte Lichttechnologie, die wir in den meisten modernen Spielen für selbstverständlich halten, aber diese Technologie hinzufügen Saints Row: Der Dritte bringt das Spiel zum Platzen.

Während der Präsentation Invers Ich habe ein paar Minuten Gameplay gesehen, in denen der Spieler in einer Genki-Maske Zerstörung um Steelport verursacht hat. Es ist fast der gleiche verrückte, zerstörerische Spaß, den wir alle von Leuten wie uns erwarten Saints Row oder schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl und die visuellen Verbesserungen lassen alles so viel 'neuer' aussehen, auch wenn es immer noch das gleiche alte Spiel ist.



Wenn Sie Los Santos ein bisschen satt haben Grand Theft Auto Online , Vielleicht möchten Sie einige Zeit als Agent des Chaos in Steelport verbringen, sobald dieser Remaster veröffentlicht ist.

Visuell ist Saints Row: The Third Remastered mit Grand Theft Auto V und Watch Dogs 2 vergleichbar.

Eine überwältigende Bildrate - Während das visuelle Upgrade bei weitem die auffälligste Verbesserung in diesem überarbeiteten Paket darstellt, gibt es eine wichtige Einschränkung: Deep Silver wurde während der Präsentation bestätigt Invers besuchte das Saints Row: Der Dritte Remastered läuft nur mit 1080p und 30 FPS auf PS4 und Xbox One. Dies ist für das Genre nicht ungewöhnlich, da beide GTAV und Wachhunde 2 Laufen Sie mit 30 FPS auf PS4, aber es hätte dazu beigetragen, die technologischen Fortschritte zu erzielen, die mit diesem umfassenden Remake erzielt wurden, wenn es auf höheren Ebenen laufen könnte.

Deep Silver informiert Invers dass die PS4 Pro und Xbox One X Versionen von Saints Row: Der Dritte Remastered 'wird mit nativem 1440p (2560x1440) bei 30 FPS ausgeführt' mit 'zeitlichem Upsampling auf 4k-Ausgabe von 1440p'. Eine solche Auflösungsverbesserung verbessert die Leistung überhaupt nicht. 'Für den PC ermöglicht der Titel dem Benutzer, das Spiel gemäß seinen Vorlieben einzurichten, indem er eine unbegrenzte Framerate anbietet und mehrere anpassbare visuelle Einstellungen anzeigt', bestätigte der Herausgeber und deutete an, dass der PC der richtige Weg ist Saints Row: Der Dritte Remastered.

Berühre nicht die Größe - Was machte Saints Row: Der Dritte so groß war die verrückte Verrücktheit seiner Welt und Geschichte. Vom Fallschirmspringen aus einem abstürzenden Flugzeug in einem Panzer bis zum Schlagen von Fußgängern mit einem Dildo-Schläger ins Gesicht. Saints Row: Der Dritte dient immer noch als Inbegriff von Saints Row der etwas unkonventionelle Cousin des ohnehin schon exzentrischen zu sein schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl Serie. Deep Silver setzt sich dafür ein, dass dies auch weiterhin der Fall ist.

Die Entwickler betonten wiederholt, dass sich vom Gameplay- und Audio-Standpunkt aus nichts wirklich am Spiel geändert habe. Dieselben Missionen, Stimmen und sogar lizenzierte Musik werden übertragen Saints Row: Der Dritte Remastered . Wie Spiele mögen Grand Theft Auto IV kann aufgrund von Lizenzproblemen nicht erneut veröffentlicht werden, dies ist eine beeindruckende Leistung. Es wurde auch nichts zensiert, daher ist das Spiel mit Gegenständen wie dem Dildoschläger so schlüpfrig wie immer.

Abgesehen von den visuellen Upgrades hat das neue Entwicklungsteam anscheinend nicht viel getan, um dem Spiel etwas Neues oder Bemerkenswertes hinzuzufügen. Saints Row: Der Dritte Remastered wird von Sperasoft geleitet, einem Studio, das dafür bekannt ist, eine Unterstützungsrolle bei Spielen wie zu übernehmen Tom Clancys Rainbow Six Siege, Hymne , und The Elder Scrolls Blades . Es hat zuvor mit zusammengearbeitet Saints Row: Der Dritte Entwickler Volition auf 2017 Agenten des Chaos und versucht nun, sich mit diesem Remaster eines der besten Titel von Volition einen Namen zu machen.

Saints Row: The Third Remastered wird nur für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Mit Blick auf PS5 und Xbox Series X - Mit Konsolen der nächsten Generation am Horizont fragen sich viele Spieler, welche Spiele Titel auf den Markt bringen werden für PS5 und Xbox Series X. . Ab jetzt, Saints Row: Der Dritte Remastered ist keiner von ihnen. Die PS4- und Xbox One-Version wird Monate vor den Konsolen der nächsten Generation veröffentlicht. Das Spiel wird am 22. Mai veröffentlicht, es wird also eines der letzten großen sein GTA Spiele im Stil, die vor dem Ende der aktuellen Konsolengeneration veröffentlicht werden sollen.

Ein Weg Deep Silver könnte zukunftssicher sein Saints Row: Der Dritte Remastered ist mit Raytracing eine fortschrittliche Beleuchtungstechnik, die üblicherweise in verwendet wird Animationsfilme das wird endlich auf PS5 und Xbox Series X möglich sein.

'Für den Start des Titels wird Ray Tracing (auf dem PC) nicht angeboten', bestätigte Deep Silver Invers . Deep Silver neckte, dass Raytracing 'untersucht werden muss, wenn es nach dem Start hinzugefügt werden könnte', so dass es immer noch eine Chance gibt, dass es irgendwann in der Zukunft passieren könnte.

Alle Zeichen zeigen auf GTA 6 ein exklusiver Titel der nächsten Generation zu sein, also Saints Row: Der Dritte Remastered bietet Ihnen Spielern eine ähnliche Art von Open-World-Crime-Sandbox, die Sie in den Monaten (und vielleicht Jahren) genießen können, bevor neue Spiele dieser Art für Konsolen der nächsten Generation veröffentlicht werden.

Saints Row: Der Dritte Remastered Vielleicht kein neues Spiel, aber für diejenigen, die zu jung sind, um das Original gespielt zu haben, oder für diejenigen, die dieses Abenteuer beim ersten Mal verpasst haben, Saints Row: Der Dritte Remastered wird das perfekte Spiel sein, um uns vor dem Unvermeidlichen zu überraschen GTA 6 .

Saints Row: Der Dritte Remastered wird am 22. Mai 2020 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.