Skate 4 tatsächlich, endlich während EA Play bestätigt

Electronic Arts beendete das diesjährige EA Play-Event mit einer Schockankündigung, die niemand erwartet hatte, der lang erwarteten Fortsetzung Skate 4 . Nein, das ist nicht nur ein Mem, das ist echtes Leben. Manchmal können wir schöne Dinge haben. Mehr als ein Jahrzehnt danach Skate 3 kam auf Xbox 360 und PlayStation 3, eine neue Rate in der Franchise ist endlich in der Entwicklung.



Sie zeigten kein Filmmaterial, keinen Trailer oder gar ein Logo. Stattdessen erschien in einem klassischen Moment, in dem die Magie von E3 aus der Before Times eingefangen wurde, der Creative Director des Franchise, Cuz Perry, am Ende der Präsentation, um die magischen Worte zu sagen, nach denen sich Fans des Skateboard-Spiels sehnten seit mehr als einem Jahrzehnt: „Wir sind zurück! Es passiert gerade!'

Deran Chung, der Regisseur des Spiels, sagte: „Wir haben gewartet Jahre Ehrlich gesagt, um das richtige Spiel zu machen. Es ist wirklich früh ... '



'Wir haben noch einen langen Weg vor uns', fügte Perry hinzu. 'Aber wir sind begeistert.'



»Wir können nicht glauben, dass Sie dies kommentiert haben«, sagte Perry und strahlte vor Glück. ' Skateboard für immer!'

Perry und Chung gingen weder auf Plattformen ein, noch deuteten sie auch nur auf ein mögliches Veröffentlichungsfenster. Es ist jedoch fair, dies anzunehmen Skate 4 ist definitiv ein Spiel der nächsten Generation und wahrscheinlich ein paar Jahre von der Veröffentlichung entfernt. Wir wagen zu vermuten, dass es sich für PS5, Xbox Series X und PC in einer sehr frühen Entwicklung befindet. (Wir sind uns bei Switch weniger sicher, da es schwer vorstellbar ist, wie Spiele der nächsten Generation in ein paar Jahren auf Nintendos handlichen Hybrid umgestellt werden.)

Als Reaktion auf die Ankündigung der Überraschung brachen soziale Medien aus, und Fans weltweit drückten ihre absolute Freude über die Nachrichten aus. Skate 3, Die jüngste Ausgabe des beliebten Skateboard-Franchise erschien bereits im Mai 2010. Für Spieler, die in der Serie aufgewachsen sind, ist dies ein lang gehegter Wunsch, der endlich in Erfüllung geht.



Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir diese unerwartete Überraschung für 2020 den Bemühungen eines hingebungsvollen Fans verdanken, der keine Angst hatte, sich mit dem Okkultismus zu beschäftigen, um endlich das Unmögliche möglich zu machen.

Ein optimistischer Tweet, der vor EA Play 2020 geteilt wurde. Screenshot via Twitter

Folgendes hatte EA in einer Pressemitteilung unmittelbar nach der Ankündigung zu den Neuigkeiten zu sagen:

' Skateboard ist zurück! Als Reaktion auf die Stimmen unglaublich leidenschaftlicher Fans hinterließ Laura Miele, Chief Studios Officer, fast ein Jahrzehnt lang eine letzte Überraschung für die Spieler. Cuz Parry und Deran Chung, der Game Director bzw. Creative Director des Spiels, teilten mit, dass dies zwar nur der Anfang ist und noch ein langer Weg vor uns liegt, aber an der nächsten Entwicklung im Spiel gearbeitet wird Skateboard Franchise hat begonnen. '



2010er Jahre Skate 3 ist seit langem ein Favorit von Let's Play-Streamern auf YouTube und Twitch, da die lächerliche Ragdoll-Physik des Spiels zu einigen wirklich spektakulären und lächerlichen Abstürzen führt. In seiner Blütezeit lobten Skateboard-Fans die offene Kreativität des Spiels und verglichen es positiv mit den inkrementellen jährlichen Upgrades, die für die Tony Hawk Pro Skater-Serie typisch sind.