Die Snap Map kann jetzt von allen im Web angezeigt werden - und das ist eine gute Idee

Snap Map ist jetzt außerhalb der Snapchat-App verfügbar. Ab Montag ist die Karte in Webbrowsern verfügbar. Sie müssen also kein Snapchat-Benutzer sein, um öffentliche Schnappschüsse anzuzeigen. Der gesamte Inhalt der Snap Map kann eingebettet werden, wodurch ein übersehenes Gimmick effektiv in ein riesiges Medien-Repository umgewandelt wird.



Wann Snapchat Das erste Mal, dass Snap Map im Juni 2017 eingeführt wurde, wurde skeptisch aufgenommen und als nutzlos, gruselig oder komplementärer als die Smartphone-Version von verspottet Harry Potters Rumtreiberkarte . Für Uneingeweihte ist Snap Map eine ziemlich einfache Funktion. Es zeigt Ihnen eine geografische Anzeige aller Schnappschüsse, die Benutzer für die Öffentlichkeit freigegeben haben, und zeigt die Standorte Ihrer Snapchat-Freunde an, wenn sie die App öffnen.

Verbrechen von Grindelwald Post-Credits-Szene

Die meisten frühen Kritiken an Snap Map konzentrierten sich auf Datenschutzbedenken. Obwohl Sie die Einstellungen ändern können, damit Ihr Standort nicht angezeigt wird, ist die Standardeinstellung für eine App, die auf der Idee der kurzlebigen Kommunikation basiert, etwas Seltsames an der ständigen Überwachung. Diesen Bedenken könnte jedoch der innovative Charakter von Snap Map fehlen: Es ist kein Werkzeug zum Ausspionieren, sondern ein Fenster in die Erfahrungen einer bestimmten Gruppe von Menschen zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort.



In den acht Monaten seit der Einführung von Snap Map war das Dienstprogramm eingeschränkt, da Sie nur über Ihre Smartphone-App darauf zugreifen konnten. Mit der Webversion von Snap Map können Sie sich jetzt auf der ganzen Welt umsehen und beliebte Ereignisse untersuchen, indem Sie nach Wärmesignaturen suchen. Wenn viele Personen Snaps aus einem Bereich veröffentlichen, wird die Webplattform-Version von Snap Map rot. Wenn ein paar Leute Schnappschüsse posten, wird es blau. Auch wenn in einer bestimmten Region keine hohe Konzentration an Schnappschüssen verfügbar ist, können Sie dennoch herumklicken und alle dort freigegebenen Schnappschüsse anzeigen.



Wenn eine Gruppe von Personen Snapchats zu einem hochkarätigen Ereignis hochlädt, zeigt Snap Map diese Beiträge in einer einzigen Story an. Wenn Sie sich beispielsweise die Snap Map von Manhattan ansehen, können Sie eine Geschichte auswählen, die die New York Fashion Week oder die Westminster Dog Show dokumentiert.

Darüber hinaus können Sie eine dünn besiedelte Region mitten in South Dakota auswählen und eine Fahrt auf einem kargen Straßenabschnitt erleben.

Das neue Snap Map-Format ist ein aufregendes Tool, insbesondere für Voyeure und Journalisten, vor allem, weil es eine breite Palette von Inhalten mit sehr geringer Kuration anzeigt. Jeder Snapchat-Benutzer kann einen Snap hochladen (fügen Sie einfach ein Snapchat zu Our Story hinzu), und das schiere Videovolumen bietet den Zuschauern eine ziemlich robuste Erfahrung einer geografischen Region.

Wird es eine zweite Staffel eines anderen Lebens geben



Dies gilt insbesondere in Zeiten, in denen viele Menschen ihre Aufmerksamkeit auf eine einzelne Sache wie den Super Bowl oder eine Naturkatastrophe richten. Zum Beispiel hat Snap Map geholfen vermitteln die Realität des Hurrikans Harvey im August 2017, weil es einen umfassenden Überblick über die Überschwemmungen in Orten wie Houston von Menschen gab, die dort waren. Snap Map gab ihnen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen in einem zusammenhängenden Format zu teilen, und half anderen, ein Gefühl dafür zu bekommen, was geschah.

Unten sehen Sie eine Videodemonstration zum Navigieren in der Snap Map.