'Solo: Eine Star Wars-Geschichte' -Reaktionen sind da und Donald Glover ist ein großer Hit

Solo: Eine Star Wars-Geschichte Premiere am Donnerstag vor Hollywood-Publikum, und glückliche Fans haben sich in den sozialen Medien gemeldet, um Regisseur Ron Howards Erzählung einer jungen Han Solo-Herkunftsgeschichte zu kritisieren. Alden Ehrenreich in der Rolle als Solo wurde sehr positiv aufgenommen, aber Donald Glover wurde in seiner Rolle als Lando besonders gelobt.



Es könnte Teil eines großen Moments in der Krieg der Sterne Universum. Ehrenreich gab letzten Monat bekannt, dass er sich für zwei weitere Filme für Solo angemeldet hat. Während die Fans zwischen der Veröffentlichung von letztes Jahr warten Der letzte Jedi und in der neunten Folge im nächsten Dezember könnte Solos Entstehungsgeschichte neues Gewicht bekommen, wenn die Serie die Ursprünge des Charakters weiter untersucht. Ob die Ehrenreich-Filme Solo als Nebenfigur beinhalten oder seine Reise von fortsetzen Nur bleibt abzuwarten.

Die Reaktionen vor der Veröffentlichung sind groß für den Film, da offizielle Kritiken erst am nächsten Dienstag um 14 Uhr am Kiosk erscheinen. wenn das Embargo aufgehoben wird. Nur kommt am 25. Mai in die Kinos.



Zum Glück war die frühe Reaktion im Allgemeinen positiv. Dan Zehr, Mitschöpfer von Kaffee mit Kenobi lobte Donald Glovers Leistung:

wann kommt mortal kombat raus



Fandango lobte Glover auch als Lando:

Jacki Jing, Reporter mit IGN war begeistert:

Dennis Tzeng, Director of Video Operations bei Collider, war etwas zufrieden:



Terri Schwartz, Redaktionsleiterin bei IGN , bemerkte, dass sich der Film weniger wie ein normaler Film anfühlt Krieg der Sterne Film:

wann ist die nächste saison von star wars rebels

Einige verglichen es sogar mit Schurke Eins , mögen Screen Rant Redaktionsleiter Rob Keyes:

Jenna Busch, Chefredakteurin von Legion von Leia , stellte fest, dass der Film einen etwas schwierigen Start hat:



Simon Thompson, ein Film- und Unterhaltungsjournalist, dessen Arbeit in Reuters vorgestellt wurde, hatte seine Bedenken ausgeräumt:

Joel Meares, Chefredakteur von Verrottete Tomaten , gelobt Alden Ehrenreich:

guter Platz Veröffentlichungsdatum von Staffel 3

Michelle Buchman, Social Media Autorin für Nerdist , lobte den Film auch als Kapern:

Nicht jeder war von der Idee eines jungen Han Solo-Films überzeugt. Perri Nemiroff von Collider blieb von dem Konzept nicht überzeugt:

wo findet man gummienten in fortnite

YouTuber Brian Tong behauptete, der Film sei besser als Rächer: Unendlichkeitskrieg ::

Eric Eisenberg, Veranstaltungsredakteur bei CinemaBlend, war fast zufrieden:

YouTuber Wendy Lee Szany forderte die Fans außerdem auf, die Augen nach einer besonderen Bromance offen zu halten:

Ron Howard ist auf einem zufriedenstellenden Gewinner.