SpaceX genehmigt Bau von BFR in LA für Mars Travel, Reddit Reacts

Es hat sich herumgesprochen, dass SpaceX seine mit Spannung erwartete Big Fucking Rocket (BFR) in der Nähe eines Kais in Los Angeles bauen wird. Während seiner Rede zum Zustand der Stadt am Montag bestätigte Bürgermeister Eric Garcetti, dass das Raumschiff Elon Musk angepriesen hat, dass die Zukunft der menschlichen Raumfahrt zum Mars im Hafen von Los Angeles gebaut wird.



Die Stadt und das Luft- und Raumfahrtunternehmen haben einen vorläufigen Mietvertrag ausgearbeitet, mit dem SpaceX ein leerstehendes Gebäude als Konstruktionsanlage für die Rakete nutzen kann. Während Bürgermeister Garcetti von dieser Ankündigung begeistert zu sein schien, muss das Board of Harbour Commissioners der Stadt den Deal am Donnerstag noch genehmigen, bevor SpaceX mit der Renovierung des Ortes beschäftigt ist. Der Hafen befindet sich in der Nähe des SpaceX-Hauptsitzes in Hawthrow. Aufgrund der Nähe zu Wasserstraßen könnte BFR als viel sicherere Alternative zum Transport der möglicherweise 106 Meter langen Rakete auf der Straße per Boot bewegt werden.

Dies ist ein monumentaler Schritt zur Verwirklichung des größten Versprechens der Raketenfirma, Menschen bis 2024 zum Mars zu bringen und den Transport von Stadt zu Stadt an Bord der BFR zu erreichen. Die Redditoren des SpaceX-Subreddits waren begeistert von der Zukunft, beispielsweise von der Möglichkeit, dass sich BFR an anderen Startplätzen im ganzen Land einsetzt.



SpaceX



Es sieht so aus, als ob die BFR-Fertigung ihren Sitz in Kalifornien haben wird, was eine dramatische Raumaktivität darstellen wird, die zwischen den beiden Staaten balanciert: Florida und Kalifornien, schreibt RazvanI . Es liegt auch nahe am Kern der SpaceX-Raketenentwickler, was ein weiterer großer Vorteil ist. Wenn alles gut läuft, kann sich BFR möglicherweise selbst an anderen Startorten wie Florida und Texas bereitstellen und so sensible Sendungen durch unbekanntes Gebiet vermeiden.

ZU Video Die von SpaceX im September 2017 veröffentlichte Version zeigte eine Computersimulation des BFR-Springens von Stadt zu Stadt mit kurzen suborbitalen Flügen. Dies könnte darauf hindeuten, dass der Hafen von Los Angeles eines Tages ein Zentrum für Raumschiffe sein könnte, die sich selbstständig starten, ähnlich wie ein Flughafen, nur für Raketen. Andere Redditoren waren diesbezüglich jedoch skeptisch und wiesen darauf hin, dass Kraftstoffkosten und -vorschriften diesen Plan behindern könnten.

Ich sehe keine baldige Selbstbereitstellung. schreibt izybit . Treibstoff kostet viel und der Start einer Rakete in der Nähe einer Stadt und eines überbevölkerten Landes wird nicht fliegen. Vielleicht werden wir sehen, nachdem sich Punkt zu Punkt als sicher erwiesen hat, aber die Kraftstoffkosten werden wahrscheinlich die Realisierbarkeit des Plans bestimmen.



Was auch immer die Zukunft für BFR bereithält, die Sicherung eines Raums für den Bau der Rakete ist der erste Schritt in einem ehrgeizigen Plan, um die Raumfahrt für immer zu riskieren.