Spider-Man 3-Trailer könnte ein schockierendes Avengers 5-Leak bestätigen

Es dauerte eine Weile, aber Marvel lieferte endlich. Der erste offizielle Trailer für Spider-Man: Kein Weg nach Hause (auch bekannt als Spider-Man 3 ) von Sony und Marvel Studios ist am Montagabend, dem 23. August, eingetroffen und steckt voller spannender Details. (Es bestätigt auch, dass der durchgesickerte Trailer vom Sonntag korrekt war, aber das ist a ganz andere geschichte .)



Wir sind dabei, tief in Spoiler einzutauchen für die Spider-Man: Kein Weg nach Hause Trailer, also wenn dir das wichtig ist, sieh es dir zuerst an (es ist unten eingebettet), bevor du ein weiteres Wort darüber liest, wie dieser Film möglicherweise die Handlung von aufbauen könnte Rächer 5 im Marvel Cinematic Universe.

Batman V Superman Dawn of Justice Joker

Spider-Man: Kein Weg nach Hause Trailer erklärt

Lassen Sie uns schnell durch die Handlung von . sprechen Spider-Man 3 (laut Trailer). Nachdem Mysterio Spideys wahre Identität enthüllt hat, wird er von der Polizei festgenommen und sein Leben stinkt im Allgemeinen. Also geht Peter Parker zu Doctor Strange und bittet den Sorcerer Supreme, einen Zauberspruch zu wirken, damit niemand wieder weiß, dass er Spider-Man ist.



Es überrascht nicht, dass dies nach hinten losgeht, anscheinend weil Peter nicht aufhört, Strange während des Zauberprozesses mit Anfragen zu unterbrechen. Als Ergebnis (oder möglicherweise für nicht verwandte Loki Gründen), spaltet sich das Multiversum auf und eine Reihe von Nicht-MCU-Spider-Man-Schurken taucht in der MCU auf.



Der Trailer zeigt Alfred Molinas Doc Ock aus den Jahren 2004 Spider-Man 2 , der bereits in verschiedenen Berichten bestätigt wurde. Wir sind uns auch ziemlich sicher, dass Jamie Foxx als Electro zurückkehrt, obwohl das nicht im Trailer steht. Die größte Überraschung könnte jedoch die Rückkehr eines gewissen Green Goblins sein...

(Oh, und wenn Sie sich über Tobey Maguire und Andrew Garfield wundern, ich glaube, Marvel oder Sony sind noch nicht bereit, dies zu bestätigen.)

Spider-Man 3 und der Grüne Kobold

Bist du das, Norman? Marvel



Spider-Mans ikonischster Bösewicht ist Norman Osborn, und niemand spielt die Rolle besser als Willem Dafoe, der im Originalfilm Tobey Maguire gegenüberstand. Die zuvor abgelenkten Fragen des Schauspielers, ob er in Kein Weg nach Hause , und obwohl dieser Trailer es nicht bestätigt, sehen wir die unverwechselbare grüne Granate des Bösewichts. (Sein Lachen ist auch ziemlich ikonisch.)

Das ist nicht nur aufregend, weil der Grüne Kobold ein großartiger Bösewicht ist; Es ist aufregend, weil es für die Zukunft der MCU und des nächsten großen Avengers-Crossovers bedeutet ...

Avengers 5: Dark Avengers

The Dark Avengers.Marvel

warum ist roter schädel am seelenstein



Seit einiger Zeit kursieren Spekulationen darüber Rächer 5 könnte die erkunden Dunkle Rächer Handlung aus den Comics, in der eine Gruppe von als Superhelden verkleideten Schurken die Avengers übernimmt. Das einzige Problem? Die Geschichte stützt sich stark auf Osborn, der das Team als Iron Patriot führt.

Um fair zu sein, eine kleine grüne Granate ist ziemlich weit von einer Rächer 5 Bestätigung, aber es ist ein wichtiger erster Schritt. Und sobald Norman Osborn im MCU ankommt, werden Spider-Man und die verbleibenden Avengers möglicherweise feststellen, dass er überraschend schwer loszuwerden ist.

Spider-Man: Kein Weg nach Hause kommt am 17. Dezember 2021 in die Kinos.

PS Ich bin besessen von Stephen Stranges Parka/Umhang-Kombination:

Wo kann ich sowas kaufen?Marvel