'Spider-Man' Fortsetzung wird Globe-Trotting Plot haben, sollte diesen Bösewicht haben

Als jüngster im ganzen Rächer: Unendlichkeitskrieg Ensemble (Vision zählt nicht), Spider-Man hat die Reise noch vor sich. In was könnte ein Spoiler für sein Unendlichkeitskrieg und Rächer 4 Im Jahr 2019 enthüllte Kevin Feige, Präsident von Marvel Studios, einige wichtige Details für die Fortsetzung ohne Titel von Spider-Man: Heimkehr Dies wird sowohl ein globales Umfeld als auch eine Rückkehr zum normalen Leben beinhalten. Zumindest was auch immer normal im Marvel-Universum bedeutet.



Da Spider-Man global agiert, ist es für die MCU eine ziemlich gute Gelegenheit, einen der berüchtigtsten Bösewichte von Spidey vorzustellen: Kraven der Jäger , obwohl es noch kein offizielles Wort darüber gibt.

Während der Unendlichkeitskrieg Bei der Pressetour an diesem Wochenende enthüllte Feige zwei wichtige Details, während er sich mit ihm unterhielt io9 und IGN . In seinem io9 Interview, enthüllte Feige das Spider-Man: Heimkehr 2 Die Dreharbeiten beginnen im Juli vor Ort in London. (W) Wir drehen viele Filme in London, aber es gibt noch einen anderen Grund, warum wir in London drehen: Ja, Spidey wird natürlich einige Zeit in New York verbringen, aber er wird einige Zeit in anderen Teilen von London verbringen der Globus, sagte Feige.



Im Gespräch mit IGN , Sagte Feige das Heimkehr 2 wird den ersten Spidey-Film widerspiegeln, der nach 2016 stattfand Captain America: Bürgerkrieg - Darin wird Peter Parker nach zwei unglaublich massiven Avengers-Filmen Schwierigkeiten haben, sich an ein Gefühl der Normalität anzupassen. Wie ist es, nach dem, was in diesem Film passiert ('Infinity War'), zu versuchen, zu einem normalen Leben zurückzukehren? Feige stellte vor dem Hinzufügen fest, ganz zu schweigen davon, was im nächsten Film passiert.



Eine globale Umgebung? Kämpfen Sie darum, normal zu sein? Das klingt sicher nach einer soliden Aufstellung für einen Bösewicht wie Kraven. In den Comics ist Kraven ein weltbekannter russischer Großwildjäger, der Spider-Man auf der Suche nach der ultimativen Jagd verfolgte und von dem Webkopf besessen war, wie Captain Ahab es für Moby Dick war.

Der Omnibus zu 'Kraven's Last Hunt' von 'The Amazing Spider-Man.'Marvel Entertainment

Mehr als jeder andere Spidey-Bösewicht ist Kraven einer der psychisch einschüchterndsten Feinde von Spidey. Obwohl er in den 60er Jahren von Stan Lee und Steve Ditko vorgestellt wurde, war es in der Handlung von 1987 Kravens letzte Jagd von J. M. DeMatteis und Mike Zeck, die Kraven mit eingefleischten Fans verewigten. Es ist nicht schwer, sich einen Spider-Man-Film vorzustellen, in dem Peter Parker, frisch aus dem Kampf gegen eine kosmische Gottheit mit der ganzen Kraft des Universums, in einen weitaus persönlicheren Kampf gegen einen menschlichen Feind wie Kraven eintritt. Wir drücken die Daumen, dass die Fortsetzung nicht nur Spidey gegen den Grünen Goblin sein wird nochmal .



Rächer: Unendlichkeitskrieg wird am 27. April veröffentlicht. Die ohne Titel Spider-Man: Heimkehr Die Fortsetzung wird am 5. Juli 2019 veröffentlicht.