'Star Trek: Discovery' Captain Archer 'Enterprise' Osterei erklärt

Es ist lange her! Aber wenn Sie ein großer Fan von am wenigsten beliebte Star Trek-Serie, Unternehmen Ihr Glaube an das Herz wurde belohnt. Nach dem Setzen von Archer's Name auf einem Bildschirm in der fünften Folge Star Trek: Entdeckung hat Captain Archer und die gesamte Besatzung des Raumschiffs des 22. Jahrhunderts namentlich erwähnt Unternehmen in Episode 14, Der Krieg ohne, der Krieg innerhalb. Aber was bedeutete das genau? Worüber sprach Admiral Cornwell?



Spoiler voraus für Star Trek: Entdeckung Staffel 1, Folge 14, Der Krieg ohne, der Krieg in mir.

Das Neueste Entdeckung macht eine große Sache mit dem Schiff, das zum ersten Mal seit langer Zeit in die klingonische Heimatwelt Kronos (oder Qo’noS) fährt. Und kurz vor dem Ende der Episode nimmt Admiral Cornwell Bezug auf die Prequel-Serie Unternehmen wenn sie sagt, dass die USS Discovery wird der erste sein, der diesen unwirtlichen Planeten besucht, seit Captain Archer und die Besatzung der Enterprise NX-01 vor fast 100 Jahren.



Dies bezieht sich auf die allererste Folge der Show Unternehmen - Broken Bow - wurde 2001 ausgestrahlt und fand 2151 statt. Entdeckung findet im Jahr 2256 statt, also ist die Hundertjahreszahl ziemlich genau richtig. Aber was ist 100 Jahre vor dieser Episode passiert?



Grundsätzlich ist die Pilotfolge von Unternehmen war alles über das erste Raumschiff genannt Unternehmen (der als NX-01 registriert war) einen verwundeten Klingonen bis in seine Heimatwelt zurückbringen, so ziemlich nur, um zu beweisen, dass sie es konnten. Diese Episode begann bekanntlich mit einem Bauern, der einen einsamen Klingonen in einem Getreidefeld erschoss, denn so ging der erste Kontakt mit den Klingonen damals zurück.

Ja, dieser Klingone hat sich mit dem falschen Bauern angelegt

Seltsamerweise Unternehmen und Captain Archer hatte in den vier Spielzeiten wieder viele Run-Ins mit den Klingonen (einschließlich der glatten Sorte), aber sie haben es nie bis nach Kronos geschafft. Und nun, Entdeckung sagt so ziemlich, dass dies das letzte Mal ist, dass Menschen aus der Sternenflotte je rüste die klingonische Heimatwelt aus.



Es gibt ein wenig kanonische Verwirrung darüber, was das erste Mal ist, dass die Erde Kontakt mit den Klingonen aufnimmt. Im Die nächste Generation Picard sagt, dass der erste Kontakt, den Menschen mit den Klingonen hatten, zu einem umfassenden Krieg führte. Aber in der Unternehmen Folge Broken Bow, die Klingonen nehmen Kontakt mit der Erde auf nicht zum Krieg führen. Stattdessen scheint das passiert zu sein Entdeckung . Vielleicht zählen sie es so: als ein Klingone Kontakt mit der Erde aufnahm Unternehmen Es führte dazu, dass ein Bauer diesen Klingonen erschoss.

Aber als Burnham den Fackelträger in der ersten Folge von tötete Entdeckung Dies galt eher als die Föderation, die Kontakt mit den Klingonen aufnahm, als als die Klingonen, die Kontakt mit ihnen aufnahmen.

Die NX-01 Enterprise im Orbit von KronosCBS



Die Ironie ist folgende: Bei Captain Archer Unternehmen besuchte Kronos in Broken Bow vor etwas mehr als 100 Jahren Entdeckung Es war eine Mission des Friedens. Jetzt ist die Sternenflotte auf demselben Planeten unterwegs, mit einem abgesetzten Spiegeluniversum-Kaiser, der die Anklage anführt, und einem Plan, in den Planeten einzudringen.

Das Seltsamste an diesem Hinweis auf Unternehmen ist, dass es das zweite Mal seit der Premiere in der Zwischensaison ist Entdeckung hat auf die Teilungsserie verwiesen. Von Trotz sich selbst durch Voltigierambitionen, die USS Defiant von Unternehmen wurde erwähnt viel.

Was bedeutet, wenn Trekkies die erste Staffel von erneut ansehen Entdeckung , du hast ein neues Trinkspiel: Mach jedes Mal einen Versuch Unternehmen wird erwähnt. Es kommt viel öfter vor, als Sie denken.