Outtake-Fotos von 'Star Trek: Discovery' enthüllen fantastische Ostereier

Nach dem USS Discovery schafft es zurück aus der klingonischen Heimatwelt im Finale der ersten Staffel von Star Trek: Entdeckung Die Besatzung erhält ihren fairen Anteil an Medaillen im Hauptquartier der Föderation in Paris auf der Erde. Und jetzt hat CBS ein paar detaillierte Fotos von Dingen veröffentlicht, die wir in der Folge nicht sehr deutlich gesehen haben, einschließlich der Medaillen von Admiral Cornwell. Und sie passen nahezu perfekt zu Captain Kirks Medaillen in der Originalserie.



Spoiler für die Star Trek: Entdeckung Das Finale der ersten Staffel steht vor der Tür.

Am Montag veröffentlichte CBS weitere Fotos vom Finale der ersten Staffel, Will You Take My Hand? Neben einem herzerwärmenden Foto des Ganzen Entdeckung Es gab auch eine Aufnahme von Admiral Cornwells Medaillen. Wenn Sie genau hinschauen, ähnelt die dreieckige Gruppe von Auszeichnungen dem, was Kirk und andere in der Originalserie auf ihren Uniformen trugen.



Cornwell ist offensichtlich ein hochdekorierter Offizier der Sternenflotte, aber jetzt, nach den Ereignissen der gesamten ersten Staffel von Entdeckung So ist die Besatzung dieses Titelschiffs. Wie viele Fans bemerkt haben, ist die eigentliche Brückencrew der Entdeckung begann nicht als zentral für die Geschichte, sondern wurde langsam zu einer größeren Sache. Diese neue Klassenfotoaufnahme verfestigt sie irgendwie, was vielleicht darauf hindeutet, dass einige Mitglieder dieser Bande in der zweiten Staffel mehr Zeit auf dem Bildschirm haben werden.



Schauen Sie sich Cornwells Medaillen neben Kirk aus der Menagerie unten an.

Cornwells Medaillen stimmen mit denen von Kirk in der Originalserie überein

Und hier ist eine Einstellung von Burnham, wie sie ihre Waffenbrüder anspricht: Stamets, Owosekun, Tilly und Airiam.



Burnham und die Crew im 'Discovery'-Finale.CBS

Und schauen wir uns noch einmal diese süße Gruppenaufnahme an! Awww. Die abgerundeten Medaillen, die die Crew trägt, entsprechen ziemlich genau der Art, die Spock auch in der Originalserie hatte.

Von links nach rechts: Oyin Oladejo als Joann Owosekun; Sara Mitich als Airiam; Anthony Rapp als Paul Stamets; Mary Wiseman als Sylvia Tilly; Sonequa Martin-Green als Michael Burnham; Ronnie Rowe als Bryce; Patrick Kwok-Choon als Rhys; Doug Jones als Saru; Emily Coutts als Keyla Detmer Jan Thijs / CBS



Star Trek: Entdeckung wird für eine zweite Staffel zurückkehren. Derzeit ist kein Sendetermin bekannt.