Star Wars hat einen Mord an der Rückkehr des Jedi noch tragischer gemacht

Luke Skywalker ist der kälteste Mörder in Star Wars. Luke tötet nicht nur Tausende von Menschen an Bord des Todessterns in Eine neue Hoffnung , aber er rammt einem gefangenen Groll in den ersten Momenten von Die Rückkehr des Jedi . Danach sprengt Luke einen Segelkahn, der vermutlich mit Kellnern, Essensarbeitern und anderen Leuten gefüllt ist, die Jabba the Hutts Party bewirteten und keine Verbindungen zu seinem Verbrechersyndikat hatten.



Ich kenne. Waren nicht angeblich so über Luke nachzudenken. Er ist der Held von Star Wars, und wenn Sie nur nicht an alle (notwendigen?) Morde von Luke denken, werden wir alle viel mehr Spaß haben. Das einzige Problem ist, dass die jüngsten Star Wars-Geschichten dies nicht sind lassen Wir vergessen diese dunkleren Momente in Lukes Leben. Dies bringt uns zurück zum Groll. In der neuesten Folge von Die schlechte Charge , bekommen wir eine ganz neue Hintergrundgeschichte für dieses arme Tier. Und dieser zusätzliche Kontext macht Lukes brutalsten Mord zehnmal tragischer. Spoiler voraus für Die schlechte Charge Folge 5, Rampage.

Wenn die Bad Batchers zum Planeten Ord Mantell reisen (erwähnt von Han Solo in Reich ) suchen sie nach einem Jedi-Informanten aus den Klonkriegen namens Cid. Nachdem sie sich mit Cid getroffen haben, haben sie den Auftrag, ein Kind vor einigen lokalen Sklavenhändlern zu retten. Die Batcher nehmen den Job an, weil sie die Informationen benötigen, die Cid ihnen zu bieten hat: insbesondere die Identität des Kopfgeldjägers nach ihnen. (Wir wissen es schon Fennek Shand. )



Etwa zwei Drittel der Episode kommt es zu einer Wendung, als sich herausstellt, dass das Kind, das sie retten, ein jugendlicher Groll namens Muchi ist. Schließlich erfahren wir, dass Cid von Jabba dem Hutten über Bib Fortuna angeheuert wurde, um Muchi nach Hause zu bringen, vermutlich nach Tatooine.



Muchi gegen Wrecker.Lucasfilm

Ist Muchi der Groll von Die Rückkehr des Jedi ?

Okay, hier wird es seltsam. Entsprechend einige kanonische Quellen , einschließlich des Romans Folgen: Lebenslange Schulden , der Groll in Jabbas Palast war männlich und benannt Pateesa . Dies würde darauf hindeuten, dass Muchi ist nicht der gleiche Groll von Die Rückkehr des Jedi , was für diejenigen von uns verwirrend ist, die nicht dazu neigen, die Geschichte der Rancors zu googeln. Durch die Einführung eines jugendlichen Grolls – der Jabba the Hutt gehört – ungefähr 20 Jahre vor den Ereignissen von Die Rückkehr des Jedi , Die schlechte Charge legt jedem gelegentlichen Zuschauer dringend nahe, dass es eine Verbindung zwischen diesem Groll und dem gibt, den Luke tötet. Warum sich die Mühe machen, Muchi mit Jabba the Hutt zu verbinden, wenn wir es sind? nicht soll man hineinlesen?

Es sei darauf hingewiesen, dass Kanon-Romane leicht von Onscreen Star Wars Canon zuvor überarbeitet. Zum Beispiel erschien Cobb Vanth zum ersten Mal im Roman von 2015 Folgen: Ende des Imperiums , aber seine Vorgeschichte fühlt sich etwas anders an bis wir ihn sehen Der Mandalorianer Staffel 2 . Der Punkt ist, dass der Kanon auf dem Bildschirm tendenziell Vorrang vor dem hat, was in den Büchern oder Comics steht. Es ist möglich, dass Muchis Einführung in Die schlechte Charge ist ein subtiler Retcon von Pateesa.



Pass auf diese Tür auf! Lucasfilm

Warum der Rancor-Tod jetzt 10 mal tragischer ist

Auch wenn wir denken sollen, dass Muchi es ist nicht der gleiche Groll von Die Rückkehr des Jedi , die Tatsache, dass sie mit Jabba the Hutt zusammenleben soll, ist deprimierend. Rampage verbringt viel Zeit damit, uns zu lieben und das Beste für Muchi zu wollen, daher ist es tragisch, dass die Dinge aller Wahrscheinlichkeit nach nicht gut für sie laufen werden. Ist Muchi die Mutter des Grolls aus Die Rückkehr des Jedi ? Ein Freund, der im selben Käfig lebt? Wie auch immer, zwei Jahrzehnte später kommt Luke dort herein und tötet einen Groll, also sind alle warmen Gefühle, die wir für Muchi haben, von diesem Wissen befleckt.

Eine zukünftige Episode eines Star Wars-Cartoons (oder eines Romans oder Comics) könnte zeigen, dass Muchi schließlich freigelassen wurde und bei weitem nicht in der Nähe von Lukes Grolltötung war Die Rückkehr des Jedi . Aber im Moment sieht es nicht danach aus. Selbst wenn wir es mit nicht verwandten Rancors zu tun haben, hat Wrecker einen viel humaneren Weg aufgezeigt, mit ihnen umzugehen als Lukes Strategie. (Es ist, wie Din Djarin mit Tusken Raiders sprechen kann, anstatt dem Weg der Skywalker zu folgen, sie zu ermorden, um es einfach zu machen.)



Muchis Rettung ist süß im Kontext von Die schlechte Charge . Aber in der Gesamtgeschichte von Star Wars ist es beunruhigend. In Interaktion mit Leuten wie Luke Skywalker und Jabba the Hutt führen diese Rancors ein schreckliches Leben mit grausigen Folgen. Muchi wäre besser dran gewesen, sich den Batchern anzuschließen.

Die schlechte Charge streamt jetzt auf Disney+.