Star Wars hat vielleicht gerade Boba Fetts geheimes Geschwister enthüllt

Star Wars liebt geheime Familienmitglieder. Die Geschichtenerzähler in einer weit, weit entfernten Galaxie können nicht aufhören – und werden nicht aufhören – Familienverbindungen zwischen alten und neuen Charakteren herzustellen. Während einige Fans diese Tendenz hassen und andere Fans nichts dagegen haben, bleibt die einfache Tatsache bestehen, wenn Sie lange genug in einer Star Wars-Erzählung rumhängen, jemand wird schließlich als Verwandter von jemand anderem entlarvt.



Aber wenn die überwiegende Mehrheit der Charaktere in deiner Star Wars-Geschichte sowieso Klone sind, wie machst du dann eine passende DNA-Enthüllung interessant? Einfach. Du wirfst Boba Fett in die Mischung. In Folge 9 von Die schlechte Charge — Bounty Lost — eine bestimmte Person wird entlarvt direkt mit jemand anderem verwandt. Trübe Klonbottiche sind überall und verschiedene Kopfgeldjäger sind auf dem Fall!

Hier ist, was der neueste Star Wars-Twist eigentlich bedeutet und was uns darüber erzählen könnte Das Buch von Boba Fett. Spoiler voraus für Die schlechte Charge Folge 9, Kopfgeld verloren.



Omega ist Boba Fetts Schwester

Nach vielen Spekulationen bzgl Omegas wahrer Ursprung , in dieser Episode erzählt Tech allen, dass er herausgefunden hat, warum Cad Bane und Fennec Shand hinter ihr her sind. Es stellte sich heraus, dass Omega die einzige lebende Quelle von Fetts Rohstoffen ist. Tech sagt, dass die einzige andere Person, die so ist, Boba Fett ist, der anscheinend den Codenamen Alpha hatte, als er auf Kamino geklont wurde.



Wie unterscheidet sich Omega dann von all den anderen Klonen? Sind sie nicht alle von Jango Fetts DNA kopiert? Nun ja, aber Star Wars Canon macht hier einen kleinen Stepptanz und versucht, uns auf diesen einen Punkt zu konzentrieren: Omega ist etwas Besonderes, weil sie ein unmodifizierter Klon von Jango war, was bedeutet, dass keine Wachstumsbeschleunigung, kein Inhibitor-Chip und nein genetischer Verfall. Mit anderen Worten, genau wie Boba.

In Die Klonkriege Episode Clone Cadets (mit einem jüngeren Echo) es wurde angedeutet dass einige Kaminoaner besorgt waren, die Jango-Klonvorlage auf unbestimmte Zeit zu verwenden. Die Idee ist, dass die Klone der ersten Generation effektiver waren als die späteren Klonwellen, was im Grunde ein Kanon ist Handwelle bei der Idee, dass einige Klone besser sind als andere.

Vorausgesetzt, Tech ist rechts, und Omegas Herkunft ist ziemlich identisch mit der von Boba Fett, dann ist sie in jeder Hinsicht der Klon, der mit Boba am engsten verwandt ist. Wenn wir uns Boba als Jangos biologischen Vater vorstellen (Boba tut es!), dann folgt daraus, dass Omega Bobas Schwester ist. Omega Fett jemand?



Es wäre kein Star Wars-Familientreffen ohne ein paar gruselige Klon-Behälter! Lucasfilm

Omega in Das Buch von Boba Fett ?

Das wissen wir schon Fennek Shand wird erscheinen in Das Buch von Boba Fett , aber hat Star Wars gerade das mögliche Erscheinungsbild einer erwachsenen Version von Omega eingerichtet? In Anbetracht der Anzahl der Charaktere aus den animierten Shows, die in erschienen sind Der Mandalorianer Staffel 2 (Ahsoka, Bo-Katan) ist diese Idee nicht so weit hergeholt.

Gespenst in der Schale thermoptische Tarnung

In Die schlechte Charge , wir sehen Fennec Shand etwa 28 Jahre vor den Ereignissen von Omega mit Omega rumhängen Der Mandalorianer . ( Schlechte Charge ist ungefähr 19 BBY, Befehl ist 9 ABY, also 28 Jahre.) In Das Buch von Boba Fett, Vermutlich werden wir Fennec und Boba bei allerlei Abenteuern erleben. Aber kommt plötzlich Bobas neue Zwillingsschwester dazu?



Dies mag wie ein Haufen hastig konstruierter Retcons erscheinen, aber es gibt Grund zu der Annahme kann sein das war die ganze Zeit der Plan. Anfang dieses Jahres einige animierte Konzeptkunst von Fennec Shand tauchte online auf, was den Anschein erweckte, als wäre der Charakter für die Aufnahme in geplant Die schlechte Charge lange bevor wir sie überhaupt kennengelernt haben Der Mandalorianer Staffel 1. Angenommen, das stimmt, ist es möglich, dass es seit einiger Zeit einen Plan gibt, Charaktere aus . zu verbinden Die schlechte Charge in die Ära von Der Mandalorianer . Mit anderen Worten, warum sollten Sie sich die Mühe machen, Boba Fetts zukünftigen Partner Fennec Shand seine heimliche Schwester treffen zu lassen, wenn Sie später nichts mit dieser Geschichte anfangen werden?

Wenn Fennec Shand nicht dabei wäre Die schlechte Charge , es wäre weniger ein Fall für eine erwachsene Omega, die später in auftaucht Das Buch von Boba Fett . Aber da sie in beiden Shows zu sehen ist und anscheinend daran arbeitet, Omega aus den Fängen der Kaminoaner zu halten, scheint es wahrscheinlicher als nicht zu sein Das Buch von Boba Fett wird mehrere Handlungsstränge abholen von Die schlechte Charge .

Also, wenn Omega in erscheint Das Buch von Boba Fett , könnte sie der nächste große Held der Star Wars-Galaxie werden. Und wenn das stimmt, sehen wir gerade ihre geheime Herkunftsgeschichte.

Die schlechte Charge hat noch sieben Folgen. Neue Folgen werden freitags auf Disney+ ausgestrahlt.