Stand der Union 2018: Wann und wie man dieses wichtige politische Ereignis beobachtet

Um 9 Uhr abends. Am Dienstag, dem 30. Januar, wird Präsident Donald Trump seine erste Rede zum Zustand der Union halten. In der Regel handelt es sich bei der jährlichen Rede um eine Formalitätsübung. Der Zustand der Union bietet dem Präsidenten die Möglichkeit, eine nationale Stimmung festzulegen und politische Ziele für das kommende Jahr festzulegen.



Ob oder nicht Präsident Trump wird diese Tradition fortsetzen, ist jedermanns Vermutung. Politische Experten aus dem gesamten Spektrum glauben, dass die Ansprache am Dienstag einem Drehbuch sehr nahe kommen wird, aber angesichts der Neigung des Präsidenten zu unzeitgemäßen Reden wäre es keine große Überraschung, wenn er Schurke würde.

Trump sagte am Montag, dass er die wirtschaftlichen Erfolge seines ersten Präsidentschaftsjahres in der nationalen Ansprache zusammenfassen werde, und Beamte des Weißen Hauses sagten, dass das Hauptthema der Rede ein sicheres, starkes und stolzes Amerika sein werde. laut NBC News . Von Präsident Trump wird auch erwartet, dass er seinen Infrastrukturplan skizziert, eine politische Initiative, die überparteilichen Erfolg haben könnte.



Wie man zuschaut

Die Adresse wird live in allen wichtigen Fernsehsendern (wie CBS und NBC), auf jedem Kabelnachrichtensender (wie CNN oder MSNBC) übertragen, oder Sie können Streamen Sie es live von der Website des Weißen Hauses .



Der Zustand der Union ist ein wichtiges politisches Ereignis, da es eine der wenigen Reden ist, die ein volles nationales Publikum erreicht. Die meisten Veranstaltungen von Trump im vergangenen Jahr waren Versammlungen im Rallyestil für seine Anhänger.

Sowohl der Ton als auch der Inhalt der meisten seiner Reden richteten sich an sympathische Menschenmengen in Veranstaltungsorten oder Arenen im Freien. Die formalen Einschränkungen einer gemeinsamen Ansprache an den Kongress stellen jedoch ganz andere Herausforderungen.