'Teen Titans Go!' Die Post-Credits-Szene des Films ist eine große Neuigkeit für Originalfans

Die Teen Titans sehen aus, als würden sie zurückkommen. Nein, nicht die extrem dunkle, in der Robin sagt, Batman könne sich selbst anstrengen, und nicht die besonders dumme Teen Titans gehen! Cartoon, aber die zuerst einer. Eine schockierende Post-Credits-Szene am Ende von Teen Titans gehen! zu den Filmen markiert die Rückkehr der ursprünglichen Cartoon-Titanen, die viele Fans seit der Absage der Serie im Jahr 2006 zurück haben wollten.



Wenn die Credits anfangen zu rollen, werden sie plötzlich von einer Reihe von Störungen unterbrochen. Es sind die Teen Titans - nicht in ihrem vereinfachten Chibi-Stil Teen Titans gehen! Formen, aber ihre ursprünglichen Serienerscheinungen.

Funktioniert es? Fragt Beast Boy.



Beeilen Sie sich, es bleibt nicht viel Zeit, sagt Starfire, da das Team Schwierigkeiten hat, eine Nachricht zu senden.

ist Becky g in Power Rangers



Sie müssen wissen, dass wir immer noch hier sind, sagt Raven.

Das sind die Teen Titans. Kann uns jemand hören? Sagt Robin, als er die Kamera auf das gesamte Team richtet. Wir glauben, wir haben vielleicht einen Weg zurück gefunden.

Das Teen Titans gehen! Der Film, der jetzt in den Kinos zu sehen ist, nimmt dem DC-Universum auf glorreiche Weise die Pisse, da er denselben frechen, respektlosen Ton hat, der die TV-Serie Cartoon Network in den letzten fünf Spielzeiten zu einem solchen Hit gemacht hat. Die Show, die 2013 debütierte, hat ähnliche Designs wie die frühere Teen Titans Cartoon und verfügt über die gleichen Hauptstimme Schauspieler, die die gleichen Charaktere spielen. (Scott Menville als Robin, Hynden Walch als Starfire, Khary Payton als Cyborg, Tara Strong als Raven und Greg Cipes als Beast Boy).



Gehen! ist eine großartige Show, aber einige ältere Fans der Originalserie können nicht anders, als die erste zu verpassen Teen Titans (und gönnen Gehen! ), zumal die Show abgesagt wurde, bevor es sich anfühlte, als wäre die ganze Geschichte erzählt worden.

warum ist smash online so schlecht

Anfang Juni, fast zwei Monate zuvor Teen Titans gehen! zu den Filmen Die Raven-Synchronsprecherin Tara Strong hat getwittert, dass Warner Bros. und / oder Cartoon Network dies waren erwägen, zurückzubringen Teen Titans für eine lang erwartete sechste Staffel, die gleichzeitig mit dem Goofier laufen würde Teen Titans gehen! . Eine Wiederbelebung des Originals Teen Titans wurde nicht ausdrücklich bestätigt oder angekündigt, obwohl die Post-Credits-Szene (die in der Woche zuvor bei einer frühen Pressevorführung nicht gezeigt wurde) darauf hinzudeuten scheint, dass sie in irgendeiner Form stattfindet.

Die Phrase, die im Cartoon-Netzwerk fortgesetzt werden soll, erscheint danach. Schalten Sie also am 13. August ein Gehen! Die Folge ist sowieso eine Fortsetzung des Films.



Es ist unklar, ob Strong davon wusste, als sie ihren Tweet vom 1. Juni twitterte, der dies nahelegt Teen Titans könnte zurückkommen - ähnlich wie bei anderen Cartoon Network DC-Serien Junge Gerechtigkeit tat.

Es ist lustig - für einen Film, der sich so ziemlich auf jeden einzelnen Superhelden-Trope freudig einlässt, Teen Titans gehen! zu den Filmen scheint die erste Regel der Superhelden eingehalten zu haben: Niemand bleibt jemals tot (außer Spider-Mans Onkel).

Teen Titans gehen! zu den Filmen ist jetzt in den Kinos. Eine Wiederbelebung des Originals Teen Titans hat kein Premierendatum, da es nicht offiziell angekündigt wurde.