Tesla Q2 2021-Gewinne: Die 5 größten Erkenntnisse

Tesla veröffentlichte am Montag nach Börsenschluss seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2021, gefolgt von einer Telefonkonferenz, um die Ergebnisse zu diskutieren. Die Ergebnisse kommen, als Tesla sein vollständiges Abonnement für autonomes Fahren einführt und sich auf die Einführung des Cybertrucks vorbereitet.



Möchten Sie genau wissen, was während des Gewinngesprächs von Tesla mit Analysten und Investoren passiert ist? Musk liest+ hat eine Abschrift abgeschlossen der Telefonkonferenz am Montag exklusiv für unsere Abonnenten. Gehen Sie direkt zu den Zitaten, die am wichtigsten sind, ohne eine verschwommene Audioaufnahme durchstehen zu müssen.

Kam die Vision im Endspiel zurück?

Eine frühe Version von Cybertruck, die diesen Mai durch die Straßen von New York fährt.



Es gab ein paar Neuzugänge

Bei der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen skizzierte Musk, wohin das Unternehmen steuert und was als nächstes kommt. Die freizügigen Überlegungen des CEO über die Zukunft des Verkehrs sind immer ein faszinierender Teil dieser Anrufe, aber sie könnten bald versiegen. Musk sagte im Call dieses Quartals, dass Ich denke, in Zukunft werde ich höchstwahrscheinlich nicht an Gewinngesprächen teilnehmen es sei denn, ich muss etwas wirklich Wichtiges sagen.



Folgendes ist noch herausgekommen:

5: Tesla-zu-Apple-Vergleich?

Musk hatte während des Anrufs einige bemerkenswert scharfe Worte gegenüber Apple. Er schätzte, dass Tesla im gewichteten Durchschnitt nur etwa 2 Prozent Kobalt in seinen Batterien verwendet. Im Vergleich, Apple verwendet fast 100 Prozent Kobalt in ihren Batterien und Handys und Laptops.



4: Erneut Halbrutsche

xcom 2 wie man das Avatarprojekt stoppt

Es gibt schlechte Nachrichten für den Übergang zu nachhaltiger Energie. Der Quartalsbericht bestätigte, dass der Semi-Truck nun auf 2022 verschoben wurde.

Möchten Sie eine eingehende Analyse zu diesen fünf Punkten, weitere überraschende Details aus der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Quartals und Zugriff auf das gesamte Telefonprotokoll lesen? Lesen die vollständige Aufschlüsselung , nur im MUSK LIEST+ .

Die Uhr für Teslas Produktion tickt



3: Harter Verkauf für die neuen Zellen

Teslas neue 4680 Batteriezellen, die im September 2020 vorgestellt wurden, erweisen sich als schwieriger herzustellen als zunächst angenommen. Trotz der Probleme erwartet Musk, dass das Unternehmen bis Ende nächsten Jahres eine jährliche Produktionsrate von 100 Gigawattstunden erreichen wird, fast das Dreifache der Produktion von 2019.

wie man pokemon auf 3ds tauscht

2: Ein neu gestaltetes Modell Y

Tesla rechnet mit Produktionsstart am eine neue Version des Model Y später in diesem Jahr mit der Produktion in den neuen Werken in Texas und Berlin. Tesla will seine neue Batterietechnologie verwenden, einschließlich eines strukturellen Pack-Designs, das Teil des Autos ist.

1: Cybertruck-Webstühle

Die Produktion bei Giga Texas wird sich beschleunigen, sobald das Model Y eine hohe Produktion erreicht hat – aber Sie müssen sich anmelden, um mehr zu erfahren!

LESEN DIE VOLLSTÄNDIGE LISTE , ETWAS ABONNIEREN MUSK LIEST+ .

Hier ist, was Sie durch das Abonnieren von gewinnen MUSK LIEST+ :

  • Drei E-Mails pro Woche, die es den Fans ermöglichen, geh tiefer in die Wochennachrichten.
  • Originalinterviews und Berichterstattung , Langformanalysen, Vorschauen und Zusammenfassungen von wichtigen Ereignissen, einschließlich Telefonkonferenzen zu Einnahmen und mehr.
  • Community-orientierte Extras wie Antworten auf Lesermails, einen bevorstehenden Veranstaltungskalender und bemerkenswerte Jubiläen.
  • Ein Archiv früherer Inhalte nur für Abonnenten , sodass Sie leicht nachlesen können, was Sie möglicherweise verpasst haben.
  • Aktionsangebote und Angebote.
  • Unterstützung des originellen, unabhängigen Journalismus.

MUSK LIEST+ ist ein völlig unabhängiger Betrieb. Wir sind nicht Elon Musk , noch sind wir bei ihm angestellt. Unsere Aufgabe ist es, über die Ereignisse zu berichten, die wir für berichtenswert halten, und Ihnen einen Einblick in die Welt der Weltraumraketen, Elektroautos, sauberen Energie und mehr zu geben. Es bedeutet Berichte aus erster Hand über einen SpaceX-Raketenstart, Tesla-Erkenntnisse von Drittanbietern und mehr.

Wenn Sie uns bei unserer Mission unterstützen und originelle Interviews und Analysen erhalten möchten, ziehen Sie in Betracht, mit einem Abonnement beizutragen.

bestes konkurrenzfähiges pokemon sonne und mond