Das Atari 'Adventure' Osterei in 'Ready Player One' existiert IRL

In der OASIS von ist ein enorm wichtiges Osterei versteckt Bereit Spieler Eins Aber das wichtigste Osterei in einem mit ihnen gesättigten Film existiert auch hier in der realen Welt.



Die OASIS, James Halliday und sein verrückter Wettbewerb könnten allesamt Fiktionen sein, die von Ernest Cline kreiert wurden. Aber die Geschichte von Warren Robinett , Abenteuer und das erste Osterei der Welt sind alle absolut echt.

Spoiler folgen für den epischen Abschluss Bereit Spieler Eins , sowohl in Buch- als auch in Filmform.



Im Bereit Spieler Eins Der letzte Wille und das Testament von OASIS-Schöpfer James Halliday werden in einem Video namens Anoraks Einladung vorgestellt, das den Wettbewerb startet, um seinen Reichtum und seine Kontrolle über die OASIS zu gewinnen. In dem Video - zumindest aus dem Buch - erklärt Halliday, wie der Spieledesigner Warren Robinett keine Anerkennung für die Entwicklung des Atari 2600-Videospiels erhielt Abenteuer . Also programmierte Robinett seinen Namen in einen geheimen Raum in einem der Labyrinthe des Spiels. Spieler konnten nur darauf zugreifen, wenn sie einen bestimmten Schlüssel gefunden und an einem bestimmten Ort verwendet hatten.



Es scheint ziemlich wild zu sein, außer dass dieser Teil zu 100 Prozent echt ist.

James Halliday (Mark Rylance), wie er im Film 'Ready Player One' erscheint. Warner Bros.

Atari verschifft Abenteuer 1979 (1980 von einigen Berichten) ohne es zu merken, programmierte Robinett dies in das eigentliche Spiel. Niemand fand es heraus, bis Monate später Kinder auf der ganzen Welt das erste Osterei der Welt entdeckten. Ich war eines dieser Kinder, sagt Halliday während Anoraks Einladung, und Robinetts Osterei zum ersten Mal zu finden, war eine der coolsten Videospiel-Erfahrungen meines Lebens.



Abenteuer ist zufällig auch der erste der Welt Konsolen-Abenteuerspiel . Darin erkundet ein Ritter labyrinthartige Verliese auf der Suche nach einem goldenen Kelch und kämpft dabei gegen drei herumstreifende Drachen und eine nervige Fledermaus. Sie greifen nach Schlüsseln und anderen Gegenständen, um neue Bereiche freizuschalten. Aber meistens sieht alles nur aus wie winzige Punkte oder pixelige Objekte.

Noch heute kann man anders spielen Emulatorversionen von Abenteuer und entdecken das Osterei für dich. Sie müssen nur eine Brücke in ein schwarzes Schloss tragen, das einen geheimen Raum enthüllt, in dem Sie einen scheinbar unsichtbaren Schlüssel aufheben können. Wenn Sie das zum Hauptflur des Spiels tragen, öffnet sich ein Durchgang zum geheimen Raum, in dem sich das Osterei befindet. Einfach genug, oder?

Hier ist dieser Raum und das Osterei in seiner ganzen Pracht:



Atari

Letztendlich ist es nur allzu passend, dass alles in Hallidays Wettbewerb davon abhängt Abenteuer . Der Wettbewerb selbst schickt Millionen von Spielern auf eine Suche, indem sie ihr Wissen über Ostereier aus Tonnen verschiedener Videospiele, Shows und Filme nutzen, um ein einziges Osterei in der digitalen Welt der OASIS zu finden. Angesichts der Natur des Ostereies selbst ist es auch sinnvoll, warum Halliday im Rahmen des Wettbewerbs so von Schlüsseln besessen war.

Die Umstände, unter denen Wade durchspielt Abenteuer am Ende von Bereit Spieler Eins Romane sind ganz anders als im Film, aber in beiden Versionen ist das Spiel enorm wichtig und eines der allerletzten Dinge, die er als Parzival tun muss, um das Ei zu beanspruchen.

Tonnenweise von dem, was Sie sehen Bereit Spieler Eins ist totale Fiktion, aber dieser spezielle Teil, der James Halliday und sogar den Autor Ernest Cline inspirierte, ist absolut wahr.

Bereit Spieler Eins kommt am 29. März in die Kinos.