Dieses Zitat von Stan Lee in Marvels neuem Trailer enthüllt eine beunruhigende MCU-Wahrheit

Der verstorbene, großartige Stan Lee war eine komplexe Figur mit einem noch komplexeren Erbe. Während ihm oft die Erschaffung des Marvel-Universums zugeschrieben wird, ist die Wahrheit, dass niemand eine Welt allein erschafft. Und trotz all der Aufmerksamkeit und Bewunderung, die Lee spät in seinem Leben hatte, nachdem seine Fantasie zur Quelle eines milliardenschweren Film-Franchise geworden war, war er nicht sicher schwerer Missbrauch älterer Menschen das plagte ihn bis zu seinem Tod im Jahr 2018.



Jetzt, da das Marvel Cinematic Universe mit einer lang erwarteten Rückkehr in die Kinos in eine neue Ära eintritt, haben die Disney-eigenen Marvel Studios Lees Geist auf eine Weise hervorgerufen, die zunächst als heroisch und erhebend zu lesen ist, aber tatsächlich aufregender ist, als es scheint.

Was ist passiert? - Am 3. Mai veröffentlichten die Marvel Studios eine brutzelnde Rolle mit dem Titel Marvel Celebrates the Movies, um an die Rückkehr in die Kinos seit der Covid-19-Pandemie zu erinnern. Die Rolle ist auch eine Chance für Marvel, für seine nächste Filmreihe zu werben - einschließlich Ewige , Thor: Liebe und Donner , Doktor Strange im Multiversum des Wahnsinns , Ewige, und Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe (ein Film Invers berichtet Stan Lee wollte produzieren).



Lees Stimme führt uns durch die Rolle:

Die Welt kann sich verändern und weiterentwickeln. Aber das einzige, was sich nie ändern wird, wir sind alle Teil einer großen Familie. Dieser Mann neben dir ist dein Bruder. Diese Frau da drüben ist deine Schwester. Wir sind alle Teil eines Universums, das sich immer weiter nach oben und weiter zu größerem Ruhm bewegt.



Woher kommt diese Lee-Rede? Die Ursprünge der Rede stammen aus ein Marvel Social Media Video veröffentlicht im Oktober 2017. Das Video zeigt Lee bei der Auslieferung eines Anti-Hass-Rede Einige Wochen nach der Unite the Right-Kundgebung in Charlottesville, Virginia, bei der die 32-jährige Heather Heyer bei einem Fahrzeugangriff getötet wurde.

Steinkopfstatue Fortnite Season x

Die vollständige Abschrift von Lees Rede finden Sie weiter unten mit dem Text in Fett gedruckt Bezeichnet, was in der letzten Brutzelrolle gehört wurde:

Hallo Helden! Das ist Stan Lee, der zu dir kommt. Ich möchte nur, dass Sie es wissen. Marvel war und ist ein Spiegelbild der Welt vor Ihrem Fenster. Diese Welt kann sich verändern und weiterentwickeln. Aber das einzige, was sich nie ändern wird Auf diese Weise erzählen wir unsere Geschichten über Heldentum. Diese Geschichten bieten Platz für alle, unabhängig von Rasse, Geschlecht, Religion oder Hautfarbe. Die einzigen Dinge, für die wir keinen Platz haben, sind Hass, Intoleranz und Bigotterie. Dieser Mann neben dir ist dein Bruder. Diese Frau da drüben ist deine Schwester. Und das Kind, das an dir vorbeigeht, hey, wer weiß, er hat vielleicht die angemessene Stärke einer Spinne. Wir sind alle Teil einer großen Familie , die menschliche Familie. Und wir alle kommen im Körper von Marvel zusammen. Und du, du bist ein Teil dieser Familie. Du bist Teil des Wunders Universum, das sich immer weiter nach oben und weiter zu größerem Ruhm bewegt. Mit anderen Worten, excelsior!

Für die Zwecke des Phase-4-Hype-Up-Videos haben Marvel Studios Lees ursprüngliche Rede so weit bearbeitet und komprimiert, dass alle Spuren seiner Anti-Bigotterie-Nachrichten entfernt wurden. Es ist jetzt eine allgemeinere Botschaft, die das Publikum zurück in die Kinos lockt.



Es ist auch krankhaft, wie Marvel Studios Lees Stimme benutzt, als Disney wenig Engagement hatte, um sich um Lee zu kümmern. wer wurde belagert durch gewinnorientierte Controller in seinen letzten Tagen. In einer fast branchenüblichen Praxis wurde Lee an den äußeren Rändern aller Filme und Fernsehsendungen festgehalten, die seine Kreationen trugen und nur erhielten ein bescheidenes Jahresgehalt. Obwohl Lee oft als ausführender Produzent für gigantische Filme wie bezeichnet wird Avengers: Endspiel bestand der Kredit hauptsächlich darin, loyale Marvel-Superfans davon abzuhalten, die Studiotore zu stürmen, schrieb AARP im Jahr 2020.

Suche zwischen einem Keller-Filmkamerastandort

Stan Lees Vermächtnis ist voller Helden und Bösewichte, ähnlich wie Marvels eigene Comics. Während Lee selbst weit von einem Heiligen entfernt war, kümmerte er sich immer noch darum, seine Plattform zu nutzen, um zu rufen Rassismus und Bigotterie in einer Zeit war die Stille günstig. Dass Lee 50 Jahre nach dem Start seiner sogenannten Seifenkiste immer noch Hass anprangerte, spricht für seinen Avengers-würdigen moralischen Charakter. Auch nach dem Tod schwingen Lees Worte mit, als die Covid-19-Pandemie zu einem beunruhigenden Anstieg führte rassistisch motivierte Angriffe gegen Menschen asiatischer Herkunft.

Während die MCU vorwärts marschiert, können Millionen bequem sagen, dass sie einen Helden in Stan Lee hatten. Wenn Stan Lee nur einen eigenen Helden hätte.