Die 'Rick and Morty' -Episode über das 'Get Schwifty' -Lied ist taub

Die meisten Science-Fiction-Shows haben ihre mittelmäßigen Füller-Episoden, aber wenn es passiert Rick und Morty Es fühlt sich an wie eine Katastrophe. Die Schöpfer dahinter Game of Thrones möglicherweise synchronisiert Rick und Morty Das beste Schreiben des Jahres 2017, aber 2015 war das Schreiben hinter einer Episode namens Get Schwifty eines der schlechtesten. Die Folge entscheidet sich für reine Absurdität an jedem Punkt der Handlung, anstatt etwas Kluges oder Interessantes zu tun. Wenn Sie jedoch genau erfahren, wie die Episode entstanden ist, gibt es zumindest eine Erklärung dafür Wie Diese schlimme Episode kam zustande. Sind Erklärungen die gleichen wie Ausreden? Wir werden es gleich herausfinden.



Die Aktion von Get Schwifty beginnt, wenn riesige Köpfe auf der Erde eintreffen, die alle möglichen Naturkatastrophen verursachen und mit monotoner Stimme fordern: Zeigen Sie mir, was Sie haben. Die Erde wird dann zu einer Reality-Fernsehsendung gezwungen, in der diese mondgroßen Köpfe - eine außerirdische Rasse namens Cromulons - ganze Planeten zwingen, an einem musikalischen Wettbewerb teilzunehmen. Nur ein Planet wird Planet Music!

Die monotone Stimme der Cromulons wirkt absichtlich dramatisch dramatisch, weil diese Außerirdischen trotz ihrer Besessenheit davon haben schrecklich Musikgeschmack. Sie genießen Holen Sie sich Schwifty das Lied, das unbestreitbar schrecklich ist. Morty und Rick singen das Titellied von der Stange, nachdem Cromulon bei den Grammy Awards ein Erdbeben verursacht hat, bei dem jeder große Musiker ums Leben kam. Rick ist ihre einzige Hoffnung, und der Retter der Erde hat diesen Knaller:



Zieh deine Hose und dein Höschen aus. / Scheiße auf den Boden. / Es ist Zeit, hier schnell zu werden.

Am Ende der Folge gewinnt ein neues Lied namens Head Bent Over fast den gesamten Wettbewerb, und es ist vielleicht noch schlimmer:



In gewisser Hinsicht schafft Get Schwifty erfolgreich eine langweilige Satire auf die Reality-TV-Kultur. Aber Doctor Who hat es 2005 mit Bad Wolf viel besser gemacht. Sich über Reality-TV lustig zu machen, fühlt sich hier im Jahr 2018 im Allgemeinen etwas müde an.

Wenn Sie Natur und Struktur dieser Episode nur denken fühlt sich Wie ein Schrein, der gebaut wurde, um das Lied zu verehren. Holen Sie sich das Lied Schwifty, dann haben Sie Recht. Diese seltsame Handlung wurde gewaltsam geschrieben, damit das Kreativteam den Song zur Schau stellen konnte.

In einem Interview mit dem 30. Mai mit GQ , Rick und Morty Mitschöpfer Dan Harmon wiederholte eine Geschichte darüber, wie der Song Get Schwifty lange vor der Episode entstand. Justin Roiland - der beide Titelfiguren in der Show spricht - hatte ein paar kurze Song-Demos für eine aufgenommen interaktiv Rick und Morty Videospiel . Anekdotisch hat sich das Kreativteam der Show als lustiger Scherz an Get Schwifty (das Lied) gehalten. Schließlich konstruierten sie eine musikorientierte Episode, nur um das Lied in die Show aufzunehmen. Das Autorenteam der zweiten Staffel hat es wahrscheinlich geliebt, die Melodie zu zeigen, aber das sollten wir nicht, weil es völlig absurd und krass ist. Und es ist klar Schlecht . (Hey, vielleicht ist das der Punkt.)



Sicher, der Get Schwifty-Song hat es nach der Ausstrahlung der Folge in die Top 100 von Billboard geschafft, aber auch Rebecca Blacks Freitag. Ist diese Tabelle wirklich ein wirksames Maß für gute Musik?

Cromulons sind in 'Rick and Morty' unglaublich langweilig. Adult Swim

Alles an dieser Episode, einschließlich Cromulons, ist völlig taub. Die Handlung zielt darauf ab, dass Wahnsinn und Idiotie alle verehrt werden Rick und Morty in seiner blödesten Form.



Jede mögliche Charakterentwicklung für die Charaktere der Serie - selbst Morty, der erfährt, dass das Verlassen seines Großvaters in der Vogelkultur als „Schwanzbewegung“ angesehen wird - geht im schmerzhaften Dunst schrecklicher Musik verloren.

Der gesamte B-Plot ist eine einzige Pointe, die vielleicht zehn Minuten lang aneinandergereiht ist, während der Rest der Familie Smith und die umliegende Gemeinde in ein Gefühl religiöser Eiferer versunken sind, während ein Kopfkult entsteht, der alle anderen organisierten Religionen verdrängt.

Game of Thrones Staffel 8 Episodenleck

Direktor Gene Vagina ebnet den Weg und wird Papst, indem er sich dem neuen Gott verpflichtet, den Köpfen am Himmel, die das verdammte Wetter kontrollieren!

The 'Thief' ist ein Cameo-Auftritt des Mitschöpfers der Show, Justin Roiland.Adult Swim

Bei jedem neuen Schlag im A-Plot führen die unwissenden Massen im B-Plot ihre Anbetung oder ihren Mangel fälschlicherweise auf das zurück, was hinter kosmischen Ereignissen steckt. Die Kritik an der organisierten Religion durch die Darstellung von Durchschnittsbürgern als hoffnungslos unwissend fühlt sich wie ein weiterer billiger, fauler Schuss auf soziale Kommentare an, wobei der andere in dieser Episode eine generische Satire des Reality-TV ist.

In beiden Fällen gibt es keine Schichten intelligenter Nuancen oder subversiver Kontexte, die überzeugendere Gedanken hervorrufen könnten. Es gibt keine tollen Witze oder coolen Gadgets. Es gibt nur dumme Leute, die falsche Idole verehren, die selbst genauso dumme sprechende Köpfe sind - und dann lässt Rick unerklärlicherweise Schlangen aus seiner Hose fallen.

Wo ist die Symbolik und Subtilität? Rick und Morty Die stärksten Geschichten sind immer lächerlich und oft beleidigend, aber sie erzählen Geschichten auf innovative, intelligente Weise. Das ist nicht Rick und Morty von seiner besten Seite. Das ist Rick und Morty Sie mit dem Schlimmsten zu trollen und es zu wagen, es immer noch zu lieben.

Wenn es eine überzeugende Analyse gibt, sind es die Cromulons wörtlich sprechende Köpfe, fordernde und verzehrende milde Unterhaltung mit einer eintönigen Stimme, die ganze Planeten achtlos in Vergessenheit geraten lässt, wenn sie unzufrieden sind. Wenn wir dies als Kommentar zu Medienkonsumenten oder sogar Kritikern sehen wollen, reicht die Folge nicht aus, um uns dorthin zu bringen.

Geringe Dialoge in dieser Episode sind leicht lustig, aber wie in vielen frühen Episoden fühlen sich Summer und ihre Eltern wie Marionetten, die kaum eine Rolle spielen. Sie sind schmerzlich stark vereinfacht und das Ende der Witze der Show, was die schlimmsten Folgen der Show plagt, einschließlich Gazorpazorp erheben.

Der Präsident, wie er im Finale der dritten Staffel von 'Rick and Morty' erscheint. Adult Swim

Eine der wenigen Stärken der Folge ist das Debüt von Keith Davids Präsident der Vereinigten Staaten, einem Verbündeten, der unerklärlicherweise zu einem Verbündeten wurde Bösewicht im Finale der dritten Staffel und irgendwie den Charakter ruiniert. Aber hier ist er eine Freude als einer der Allzeitshows der Show beste Gaststars .

Ein weiteres Highlight ist eine Nebenhandlung, die zeigt, dass Ice-T in diesem Universum tatsächlich ein zeitlos wandernder Alien ist buchstäblich aus Eis gemacht. Im Laufe der Zeit verwandelt diese Episode ein anständiges visuelles Wortspiel in einen vielschichtigen, sich entwickelnden Witz, der effektiv dramatisiert, wie lächerlich es ist, dass sich jemand Ice-T nennt. Hier wird die Ice-T-Parodie mit Liebe gemacht. (Dan Harmon ist ein großer Ice-T-Fan und Harmons Parodieeindruck von Ice-T ist lustig genug, um eine eigene Folge zu rechtfertigen.)

Schließlich ist es Ice-T, der sich fast opfert, um die Erde vor der Zerstörung zu retten. Der riesige Laserstrahl des Cromulon wird von einem riesigen sprechenden Eiswürfel abgelenkt, der eine Gewehrkette trägt.

Nehmen Sie ein schlechtes Wortspiel und verwandeln Sie es in das objektive Korrelativ der Episode und sein deus ex machina ist komisch , aber billige, jugendliche Aufnahmen zu machen, um Religion und Reality-TV zu kritisieren, sind es nicht. Wir haben alle gesehen Rick und Morty tun so viel besser, wie in der Post-Credits-Szene dieser Episode, die den gesamten Ice-T-Alien-Wortspiel-Witz auf ein neues Niveau hebt:

Letztendlich dient die Episode selbst als eine großartige Möglichkeit, um zu verstehen, wie Rick und Morty wird gemacht: mehrere Leute sitzen herum und spucken alberne Ideen aus (einige von ihnen sind total dumm), und manchmal werden die schlechten Ideen gemacht. Statistisch gesehen gibt es in einem unendlichen Universum unendlicher Variation viele Rick und Morty Folgen sollten schlecht sein, oder?

Von hier aus kann man nur noch hochgehen.

Invers Ist neu Rick und Morty Retrospektive Serien werfen einen kritischen Rückblick auf jede Episode, die jemals rückwärts von den schlechtesten bis zu den besten Episoden gearbeitet hat. Begleiten Sie uns auf der Suche nach endlicher Bedeutung in einem von Natur aus bedeutungslosen unendlichen Universum.