Diese 3 'Breaking Bad' -Gesichter erscheinen in der 5. Staffel von 'Better Call Saul'

Während seiner Amtszeit bei AMC Ruf lieber Saul an hat sich aus nur a entwickelt Wandlung zum Bösen Prequel in seine eigene vielschichtige Erforschung der Moral auf Augenhöhe mit der Geschichte von Walter White . Im Zentrum der Geschichte steht Jimmy McGill (Bob Odenkirk), der echte Typ, der die schäbige Rolle des Strafverteidigers von Saul Goodman übernimmt. Das Publikum wurde Goodman erstmals in vorgestellt Wandlung zum Bösen Staffel 2, als er Walter White (Bryan Cranston) half, Drogengeld zu waschen und seine rechtliche Verbindung zu werden.



Jedes Jahr, wenn neue Folgen erscheinen, spekulieren die Fans ständig darüber, welche Wandlung zum Bösen Gesichter, falls vorhanden, werden wieder auftauchen. Denken wir daran, der Tod ist hier nicht das Ende. Das Ruf lieber Saul an Die Geschichte beginnt fast sechs Jahre vor dem Aufstieg von Heisenberg und gibt Raum, um das Leben von Heisenberg weiter zu erforschen Wandlung zum Bösen Legenden wie Gustavo Fring (Giancarlo Esposito), Hector Salamanca (Mark Margolis) und Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks).

In der fünften Staffel wurden die Einsätze exponentiell erhöht. Der Tod von Jimmys Bruder Chuck (Michael McKean) scheint ihm die Erlaubnis gegeben zu haben, weiter in die kriminelle Unterwelt einzutauchen, in die er in den letzten vier Staffeln seine Zehen getaucht hat. Als Jimmy sein Saul-Alter Ego weiter umarmt, sobald die Serie am 23. Februar zu AMC zurückkehrt, muss man sich fragen, was andere Wandlung zum Bösen Gesichter können erscheinen.



Während des offiziellen Panels der Show bei der 2020 Television Critics Association neckten die Showkünstler Vince Gilligan und Peter Gould drei weitere bekannte Gesichter, die in der Geschichte vorgestellt werden. Obligatorische Warnung: Wenn Sie diese Details überraschen möchten, kehren Sie jetzt zurück. Es sind Spoiler im Gange.



Eine andere Staffel, eine andere bekannte Frage: Werden Jesse Pinkman (Aaron Paul) oder Walter White endlich in der Serie erscheinen? Nun, nein. Das Erscheinen des blauen Meth-Duos hier, insbesondere angesichts des Punktes in der Zeitleiste, an dem die Show derzeit stattfindet, würde keinen Sinn ergeben. Während des Panels wurde jedoch darauf hingewiesen, dass Jesse möglicherweise auftauchen könnte, da er Walt ursprünglich in Saul Goodmans Büro gebracht hat Wandlung zum Bösen .

Peter Gould gab bekannt, dass eine weitere Partnerschaft aus der Originalserie in auftauchen wird Ruf lieber Saul an . In der Geschichte, die sich in der dritten und vierten Folge der neuen Staffel abspielt, DEA-Agent Hank Schrader (Dean Norris) und Steven Gomez (Steven Michael Quezada) werden sich wieder vereinen . Und angesichts der komplizierten Beziehung, die sich in Staffel 4 zwischen Gus Fring und Nacho Varga (Michael Mando) gebildet hat, kann man nur ableiten, dass Hank und Gomie einige Methoden untersuchen müssen .

DEA-Agent Hank Schrader (Dean Norris) und Steven Gomez (Steven Michael Quezada) AMC



Die erneute Zusammenarbeit mit Dean und Michael war ein Höhepunkt der Saison, sagte Gould während des Podiums, an dem er teilnahm Invers . Hoffentlich werden Sie diese beiden Folgen genauso lieben wie wir. Angesichts der Tatsache, dass beide Männer ihr vorzeitiges Ende durch die weißen Supremacisten fanden, die Jesse gefangen genommen hatten, um weiterhin Heisenbergs blaues Meth herzustellen, scheint es, dass selbst ein winziger Cameo-Auftritt beiden Anwälten ein Gefühl der Erlösung bringen könnte.

Wie bei früheren Saisons von Ruf lieber Saul an Jede Episode beginnt mit einem Flashforward, der uns einen Einblick in Jimmys neue Persönlichkeit gibt: den sanftmütigen Cinnabon-Manager Gene Takovic. Der Schwarz-Weiß-Ton dieser Szenen bietet einen stark deprimierenden Kontrast zu der ausgelassenen, farbenfrohen, frechen Ästhetik, die einfach Saul Goodman ist.

In der Premiere der fünften Staffel telefoniert Gene in Panik mit einem anderen bekannten Gesicht, das in beiden auftrat Wandlung zum Bösen und der aktuelle Netflix-Film, Der Weg . Am anderen Ende der Leitung befindet sich Robert Forsters Ed , der Vakuumreparaturmann / Verschwindende, der Walt und Saul bei der Umsiedlung half Wandlung zum Bösen. Und schließlich Jesse in der Fortsetzung.



Robert Forster als EdAMC

Disney plus Spider Man weit weg von zu Hause

Forster starb am 11. Oktober 2019 an Hirnkrebs und war damit sein letzter Fernsehauftritt. Robert Forster, Junge, ich hätte gerne mehr mit ihm gesehen, gab Gould zu.

Gilligan mischte sich ein: Er wird schmerzlich vermisst. Ich meine, er ist natürlich ein wunderbarer Schauspieler. Das wussten wir alle. Aber es tut mir leid für jemanden, der ihn nie kennengelernt hat, weil er nur ein absoluter Gentleman war. Ich persönlich hätte gerne mehr mit ihm gesehen, und ich hätte gerne wieder mit ihm in einer anderen Show oder einem anderen Film gearbeitet, weil er der echte Deal war.

Ruf lieber Saul an Staffel 5 wird am Sonntag, dem 23. Februar, eine spezielle Premiere mit zwei Nächten haben. Die zweite Folge wird am Montag, dem 24. Februar, in ihrem regulären Zeitfenster um 21 Uhr ausgestrahlt. auf AMC.