Thor 4 Set-Fotos könnten einen schrecklichen neuen Marvel-Planeten enthüllen

Thor 4 wird ein riesiger Film. Die mit Spannung erwartete Fortsetzung der MCU (offiziell betitelt Thor: Liebe und Donner ) verspricht, seinen Vorgänger 2017 auszubauen Thor: Ragnarok in praktisch jeder Hinsicht.



Wir wissen bereits, dass es noch mehr geben wird neue Gesichter , MCU-Frequenzweichen , und Promi-Kameen als fast jeder andere eigenständige MCU-Film. Für den Fall, dass das nicht genug war, wird es auch mehr mystische Ziegen geben, als jedes andere Marvel-Projekt zu enthalten gewagt hat.

Jetzt haben wir noch einen Scherz bekommen Thor: Liebe und Donner Spannender kosmischer Spielraum.



Die Nachrichten - Thor: Liebe und Donner Autor und Regisseur Taika Waititi, vor kurzem geteilt eine Handvoll neuer Fotos hinter den Kulissen aus der Fortsetzung von Thor. Die Bilder zeigen Waititi, wie er mit seinen Töchtern am Set des Films rumhängt, und obwohl die Fotos selbst nicht viel verraten, necken sie einen der wahrscheinlich vielen kosmischen Orte, die Fans erwarten können Liebe und Donner .



Twitter

wie viele Staffeln von Klonkriegen

Ein kosmisches Abenteuer - Thor: Ragnarok erkundete die kosmischen Seiten des Marvel Cinematic Universe mehr als jeder der ersten beiden Thor-Filme. Mit Waititi als Autor und Regisseur von Liebe und Donner Es war immer eine Selbstverständlichkeit, dass der Film noch weiter gehen würde, um die zanier und farbenfroheren Orte der MCU zu erkunden, zu denen Waititi so deutlich hingezogen ist.

Abgesehen davon ist es unmöglich, allein anhand der Fotos von Waititi hinter den Kulissen zu wissen, welcher Ort sich im Hintergrund der Bilder befindet. Angesichts des Geländes des Sets und der Sternenlandschaften, die auf den umgebenden Bildschirmen laufen, ist es klar, dass es sich um die Oberfläche eines fremden Planeten handelt. Und was auch immer es wert ist, es sieht nicht so aus Sakaar - was angeblich im Film zu sehen ist - oder auf jedem anderen großen Planeten, den wir bisher in der MCU gesehen haben.



Könnte es das sein mysteriöser Planet dass Christian Bales Gorr the God Butcher stammt? Es ist möglich, besonders jetzt, wo Bale hat mit den Dreharbeiten begonnen seine Szenen für Thor: Liebe und Donner , aber es gibt keine Möglichkeit, es sicher zu wissen.

Die Asgarden der Galaxy.Marvel Studios

Das Invers Analyse - Als wir Chris Hemsworths Thor das letzte Mal sahen, machte er sich auf den Weg, um am Ende des Jahres mit den Guardians of the Galaxy den Kosmos zu erkunden Avengers: Endspiel . Wenn man das berücksichtigt, zusammen mit dem Wissen, dass Bale's Gorr in den Comics ein Planet-Hopping- und Dimensions-Crossing-Bösewicht ist, und es scheint sicher, dass man das annimmt Thor: Liebe und Donner wird vorgestellt viel von neuen (und vertrauten) kosmischen Orten.



Aber die Fans werden wahrscheinlich eine Weile länger warten müssen, um herauszufinden, wo sich diese Bilder befinden. Letztendlich, Thor: Liebe und Donner hat noch nicht einmal die Dreharbeiten beendet.

Thor: Liebe und Donner wird am 6. Mai 2022 in den Kinos erscheinen.