Tom Hiddleston neckt eine gefährliche neue Mission in Loki Staffel 2

Am Ende von Loki Staffel 1 , Marvels Gott des Unfugs war nicht an dem, was man einen guten Ort nennen könnte.



Schluss mit Loki (Tom Hiddleston), der in einer Zeitlinie gefangen ist, die von regiert wird Kang der Eroberer (Jonathan Majors), die Episode sah ihn auch getrennt von Sylvie (Sophia Di Martino), seine Liebe und vertrauenswürdigste Verbündete. Sie trennten sich auch nicht zu den gütlichsten Bedingungen, da Sylvie Loki durch ein Zeitportal zwang, damit sie die lang ersehnte Rache ausführen konnte.

Es war ein düsterer und tragischer Moment – ​​einer, der Lokis offenbar im Vordergrund stehen wird wenn die Disney+ Serie zurückkehrt für seine bestätigte zweite Staffel.



Lokis Suche nach Sylvie — Es ist weniger als einen Monat her Loki seinen ersten Lauf mit sechs Folgen abgeschlossen, was bedeutet, dass nur wenige Details über die mit Spannung erwartete zweite Staffel veröffentlicht wurden.

wann wird Spiderman bei Disney Plus sein?



Das hat Marvel-Fans natürlich nicht davon abgehalten, darüber zu spekulieren Loki Staffel 2 , und zum Glück ließ das Finale der ersten Staffel der Show einige Cliffhanger zum Nachdenken zurück. Während eines kürzlichen Interviews mit Reich , Tom Hiddleston hat angedeutet, was noch kommen wird Loki Staffel 2.

Hartes Schießstandsziel in fortnite

Als er Lokis Wunsch ansprach, sich mit Sylvie wieder zu vereinen, neckte Hiddleston:

Ich glaube nicht, dass er jetzt aufhören wird, [nach Sylvie] zu suchen. Er hat das Gefühl, dass er dies getan hat, ein Fehler, den er gemacht hat, und er investiert, um es richtig zu machen.'

Sophia Di Martino und Tom Hiddleston Loki Folge 6.Marvel Studios



Die Zukunft von Loki & Sylvie — Hiddlestons Kommentare, auch wenn sie minimal sind, bringen etwas Licht ins Dunkel Loki Staffel 2.

Genauer gesagt sagt die Behauptung des Schauspielers, dass Loki glaubt, dass seine Trennung von Sylvie das Ergebnis eines Fehlers ist, den er begangen hat, viel darüber aus, wie sehr der Gott des Unfugs im Laufe der ersten Staffel der Serie gewachsen ist. Es beleuchtet insbesondere auch, wie der Charakter die Umstände von Sylvies Verrat sieht.

Das heißt, Loki scheint es nicht als Verrat zu sehen, sondern eher als unvermeidliches Ergebnis seiner eigenen Erfolgsbilanz des Verrats. Das ist eine überraschende und ausgereifte Sichtweise für den Charakter, aber es macht einen Sinn, wenn man auf Loki und Sylvies Kampf zurückblickt.



Die gesamte Konfrontation der Charaktere in der Loki Finale war ja im Wesentlichen das Ergebnis eigener, komplizierter Vertrauensverhältnisse. Loki und Sylvie konnten sich über die Zukunft der Time Variance Authority und das Schicksal von He Who Remains (Majors) nicht einigen, weil sie sich einfach nicht vertrauten. Wie Loki selbst während der Szene sagte: Du kannst nicht vertrauen, und mir kann nicht vertraut werden.

Kannst du daran sterben, gekitzelt zu werden?

Vor diesem Hintergrund scheinen Hiddlestons Kommentare darauf hinzudeuten Loki In Staffel 2 wird der Gott des Unfugs fleißig daran arbeiten, seinen nicht vertrauenswürdigen Ruf zu reparieren, um seine Beziehung zu Sylvie zu heilen. Damit dies eine lohnende Mission ist, muss Sylvie auch an ihren eigenen Vertrauensproblemen arbeiten, was sich als leichter gesagt als getan erweisen könnte.

Liebe ist ein Dolch.Marvel Studios

Die Invers Analyse - Fans wissen wirklich nichts über Loki Staffel 2. Glücklicherweise besteht eine hohe Chance, dass eine Handvoll kommender MCU-Filme dazu beitragen werden, die Gesamtgeschichte der Staffel zu etablieren, mit beiden Spider-Man: Kein Weg nach Hause und Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns voraussichtlich stark mit den Folgen der Ereignisse im Loki Staffel 1 Finale.

Was jedoch bei der zweiten Staffel der Serie immer klar war, ist, dass die Entwicklung von Loki und Sylvies Beziehung ein zentraler Schwerpunkt bleiben wird. Ob die beiden Charaktere damit tatsächlich ihre jeweiligen Fehler überwinden und sich verzeihen, oder ob sie nur noch weiter auseinander wachsen, bleibt abzuwarten.

South Park der Stick of Truth-Soundtrack

Loki Staffel 1 wird jetzt auf Disney+ gestreamt.