'Tomb Raider' passt nicht zu 'Black Panther' an der Wochenendkasse

Es sieht wieder so aus, als ob Schwarzer Panther wird an dem Titel des Kassenkönigs festhalten, während er den neu veröffentlichten zurückhält Tomb Raider .



Schätzungen für den Ticketverkauf dieses Wochenendes gehen von Disney und Marvel aus Schwarzer Panther an der Spitze mit projizierten 29 Millionen US-Dollar, wie von der Hollywood Reporter . Voraussichtlich Zweiter wird Tomb Raider mit einem geschätzten 24-Millionen-Dollar-Wochenende.

Das macht Schwarzer Panther der erste Film seit 2009 Benutzerbild den obersten Kassenplatz für fünf aufeinanderfolgende Wochen zu halten. Die Geschichte des Wakanda-Superhelden wird einen Inlandsverkauf von 600 Millionen US-Dollar übersteigen und damit in Schlagdistanz zu den 623 Millionen US-Dollar von liegen Die Rächer . Schwarzer Panther flog nur 26 Tage nach seiner Veröffentlichung über 1 Milliarde US-Dollar hinaus, eine große Leistung für einen Superhelden-Ursprungsfilm.



Tomb Raider, mit Alicia Vikander ( Ex Machina , Jason Bourne ) ist ein Neustart des Film-Franchise basierend auf dem 2013-Neustart der Videospielserie. In dem Film versucht Lara Croft (Vikander), die Arbeit ihres verstorbenen Vaters zu beenden. Sie muss das Grab der Mutter des Todes finden, bevor Mathias Vogel (Walter Goggins) und die Schattenorganisation Trinity es erreichen.



Der Film hat derzeit eine 49% Bewertung bei Rotten Tomatoes , was es immer noch zu einer der besseren Videospielanpassungen macht.

Auf den dritten Platz fällt Ava DuVernay Eine Falte in der Zeit , die voraussichtlich 17 Millionen US-Dollar einbringen wird.

Tomb Raider und Schwarzer Panther sind jetzt in den Kinos.