Tommy Wiseau glaubt nicht, dass er der Böse in 'The Disaster Artist' ist

War Tommy Wiseau der Böse? Der Katastrophenkünstler ? Kommt darauf an, wen du fragst.



Ein Geschichtenerzähler, der seinen besten - und einzigen - Freund für das Streben nach Kunst opfert, Der Katastrophenkünstler Mit James Franco positioniert sich Tommy als Hindernis für die anderen Charaktere, die es zu überwinden gilt. Aber der echte Wiseau denkt anders.

Ich glaube nicht, dass es eine antagonistische Präsenz ist, ich stimme Ihnen nicht zu, sagt Wiseau Invers in einem Interview über das Telefon. Was (Franco) präsentierte, präsentierte er Charakter und spielte mich als reales Leben. Sie haben also Live-Realismus. Du hast keine Fantasie. Sie haben keine Annahmen. Sie haben Fakten. Ich glaube nicht, dass der Charakter in der Nähe von dem ist, was Sie beschreiben.



Mit der Blu-ray-Veröffentlichung von Der Katastrophenkünstler letzte Woche die Geschichte hinter den Kulissen von Der Raum - ein Drama aus dem Jahr 2003, das von Wiseau produziert, geschrieben, inszeniert und in der Hauptrolle gespielt wird - steht erneut im Fokus. In der Hoffnung, mit seinem selbst gemachten, selbst finanzierten Film seine eigene Eintrittskarte zum Ruhm zu schreiben, erlangte Wiseau auf die entgegengesetzte Weise Bekanntheit, mit einem Film, der so schlecht war, dass er als Karikatur von sich selbst verwechselt werden könnte. Wiseaus bizarre kreative Entscheidungen und seine persönlichen Exzentrizitäten, die nur vor der Kamera übertrieben wurden, wurden getroffen Der Raum ein solches Phänomen, dass es in Mitternachtsvorführungen immer noch überall ausverkauft ist, einschließlich eine in Hong Kong letzten Januar.



Die Umstände, die geboren wurden Der Raum werden in den Memoiren 2013 erzählt, Der Katastrophenkünstler von Greg Sestero, bekannt als Mark in Oh hi, Mark. Ende letzten Jahres wurde Sesteros Buch in eine gefeierte Komödie umgewandelt, mit den Brüdern Dave und James Franco als Greg bzw. Tommy.

Tommy ist die Quelle des Streits um die anderen Charaktere des Films, beispielsweise wenn er seine Hauptdarstellerin Juliette (Ari Graynor) beschimpft, während er während einer Sexszene völlig nackt ist. Als Stimme der Vernunft ist Greg tatsächlich der Held, während Tommy trotz seiner Proteste die Folie ist.

Ich Held, ihr alle Bösewicht, sagt Tommy im Film. Ja, du lachst über den Helden. Das, was Bösewicht tun.



Es mag dann bezeichnend sein, dass Franco beschrieben hat, Tommy zu werden Der Katastrophenkünstler wie ein Comic-Bösewicht zu werden (was Franco für 2007 getan hat Spider-Man 3 ). Es ist fast so, als würde Spider-Man von der dunklen Symbiote infiziert und plötzlich ist es dieser schwarze Spider-Man, der sich in Gift verwandelt, erzählt Franco Vox . Wir sind verbunden und ähnlich, aber positiv und negativ.

Obwohl er mit seinem inoffiziellen Titel als der nicht einverstanden ist Katastrophenkünstler Wiseau, der Bösewicht, glaubt, Franco habe sehr gute Arbeit geleistet, um ihn zu porträtieren. Wiseau argumentiert, dass sowohl er als auch Francos Charakter versuchten, Emotionen von den Schauspielern von zu zaubern Der Raum den Realismus vor der Kamera festzuhalten. Er spricht an, wie er seine weiblichen Schauspieler behandelt hat, obwohl ich es nicht getan habe.

Wenn Sie über die antagonistische Herangehensweise an Frauen, Mädchen und Frauen sprechen, denke ich, dass Sie falsch liegen, sagt Wiseau, denn Realismus, wie Sie sich auf der großen Leinwand präsentieren, ist Ihre Wahl. Sie präsentieren, wie das Leben ist. Hitchcock würde dasselbe erzählen.



Tommy Wiseau, links, mit den Francos bei den 75. jährlichen Golden Globe Awards. Foto von: Paul Drinkwater / NBC

Es wird immer eine gewisse Unklarheit darüber geben, was während des Machens wirklich vor sich ging Der Raum - Die Schauspieler selbst haben gesagt, dass die Grenze zwischen Wiseaus Richtungen für Motivation und Qual verschwommen ist. Auf die Frage, was passiert ist, spielte die echte Juliette Danielle (bekannt als Lisa in Du zerreißt mich auseinander, Lisa!) Vage an Uproxx dass das Set des Films seine schwierigen Momente hatte. Aber sie lobte Sesteros Buch und sagte, er habe den Nagel auf den Kopf getroffen.

Er hat ein paar Dinge aus meiner Geschichte herausgelassen, und ich denke, er hat das aus Freundlichkeit getan, sagte sie. Eines Tages werde ich meine Seite der Geschichte erzählen.

Robyn Paris, der Michelle spielte Der Raum gelobt Der Katastrophenkünstler für seine Echtheit in einer Überprüfung für Wöchentliche Unterhaltung . Das Set, die Kostüme der Schauspieler, die Intonation des Dialogs, die Spielereien hinter den Kulissen - alles stimmt mit dem überein, was tatsächlich am Set von The Room passiert ist, schreibt Parris. Vor allem sagt sie, dass Francos Darstellung von Tommy absolut zutreffend ist, was für Wiseau nicht gerade ein Kompliment ist.

Sestero stimmt zu, dass sein Freund einige schwierige Eigenschaften hat - und dass sie anscheinend in Francos Version von ihm durchscheinen.

Ich denke, das ist die Schönheit des Tommy-Charakters. Du bist von seiner Verrücktheit angezogen, erzählt er Invers . Sie erkennen darunter, dass er wir alle sind. Er will akzeptiert werden und schaut auf. Du fängst an, für ihn zu wurzeln, aber dann merkst du, dass er eine destruktive Eigenschaft für sich hat.

Ein Großteil der Schärfe zwischen Tommy und seiner Crew in Der Katastrophenkünstler kommt von seinem eigenen Tun. Nachdem Tommy beispielsweise einem Dokumentarfilmer Zugriff auf das Set gewährt hat, hört er, wie seine Crew ihn über das aufgenommene Filmmaterial zurückbeißt. Dies treibt Tommy dazu, zurückzuschlagen, was zu einem irreparablen Riss am Set führt.

Der wahre Wiseau steht zu seinen Handlungen. Ich habe sie gewarnt. Es ist nicht so, dass ich sie überrasche, sagt er. Ich habe dieses respektlose Verhalten gesehen. Ich gebe ihnen Jobs. Es ist nicht richtig, ist mein Punkt. Ich spreche sehr offen darüber.

Es gibt eine Erzählung, dass Hollywoods mächtigste Stimmen, von Stanley Kubrick über David O. Selznik bis zu Wiseaus geliebtem Alfred Hitchcock, Genialität für Genie geopfert haben. Handlungen, die der Definition für Soziopathie entsprechen, haben fälschlicherweise entschuldigt, was als Missbrauch angesehen werden kann, alles wegen der Ergebnisse. Shelley Duvall weinte 12 Stunden am Tag Arbeit mit Kubrick; Kubrick wiederum machte Das Leuchten . Tippi Hedren sagte, Hitchcock habe sie gestellt in einem Nervengefängnis ;; ihre Zusammenarbeit wurde Die Vögel und Marnie . Selznick angeblich verwendetes Klebeband um Vivian Leighs Spaltung deutlicher zu machen. Obwohl Leigh nicht atmen konnte, Vom Winde verweht wurde ein Klassiker, mit acht Oscar-Verleihungen überschüttet und ist inflationsbereinigt immer noch der finanziell erfolgreichste Film.

Keine dieser Handlungen ist entschuldbar, aber aufstrebende Geschichtenerzähler neigen dazu, sich als solche zu verhalten, weil sie glauben, dass so großartige Kunst gemacht wird. Aber während Kubrick und Hitchcock Meisterwerke machten, machte Wiseau eindeutig ein Katastrophenstück.

James Franco als 'Tommy Wiseau' am Set von 'The Disaster Artist' .A24

Asoiaf Winde des Winters Veröffentlichungsdatum

Vielleicht gehört das letzte Lachen Wiseau. Obwohl Der Raum Mit einem Umsatz von nur 1.800 US-Dollar an den Abendkassen ist sein kultureller Status von unschätzbarem Wert. Fünfzehn Jahre später sind die Theater im ganzen Land weiterhin ausverkauft, wo beschwipste Gäste Löffel und Fußbälle auf den Bildschirm werfen - und sich gegenseitig.

Ich habe immer an mein Projekt geglaubt, sagt Wiseau. Ich habe immer von Anfang an geglaubt, und wenn Sie Greg fragen, wird er Ihnen dasselbe sagen. Habe ich den Erfolg erwartet? Nein, habe ich nicht. Denn wenn ich versage, gehe ich zum nächsten Projekt über.

Im Der Katastrophenkünstler Tommy ist definitiv der Böse, auch wenn der echte Wiseau bereit ist, damit zu rechnen, was das bedeutet. In der Magie und respektlosen Verrücktheit von Der Raum Vielleicht bleiben immer einige dunklere Geheimnisse übrig.

Der Katastrophenkünstler ist jetzt auf Blu-ray, DVD und Digital HD erhältlich.