Die Bibliothekarin Olivia Caliban unterscheidet sich von den Büchern

Obwohl die Netflix Steampunk / Comedy-Abenteuer Eine Reihe von Unglücklichen Ereignisse ist dem unendlich treuer lemony Snicket Bücher als die Verfilmung von Jim Carrey aus dem Jahr 2004, hat es immer noch bedeutende Ergänzungen zum Mythos der Baudelaire-Waisen und der Geheimorganisation V.F.D. Und in der gerade veröffentlichten zweiten Staffel ist Olivia Caliban, die zum Helden gewordene Bibliothekarin geworden ist, die größte und beste Ergänzung. Aber die Olivia der Netflix-Serie ist nicht nur völlig anders als in den Büchern, sie ist auch viel besser. (In acht nehmen, Spoiler voraus!)



Am Freitag veröffentlichte Netflix alle zehn Folgen der zweiten Staffel von Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen. Diese Folgen passen die Bücher an Strenge Akademie , The Ersatz Elevator , Das abscheuliche Dorf , Das feindliche Krankenhaus und Der fleischfressende Karneval . Diese Geschichten sind nicht nur deutlich dunkler als in der ersten Staffel, sie machen auch seltsamerweise mehr Spaß. Und die vielleicht aufregendste und unterhaltsamste Ergänzung ist Sara Rue als Olivia Caliban, eine wohlmeinende Bibliothekarin, die sich durch das schneidige V.F.D. Agent Jaques Snicket (Nathan Fillion).

In den Büchern taucht Olivia Caliban nur einmal auf, und selbst dort ist sie als die falsche Wahrsagerin Madame Lulu verkleidet Der fleischfressende Karneval. Aber die Version von Olivia in der neuen Netflix-Show ist im Grunde ein ganz anderer Charakter. Zwar zieht sie in der neunten und zehnten Folge die Verkleidung von Madame Lulu an, aber alles andere an ihr, insbesondere die Darstellung ihrer Romanze mit Jaques Snicket, ist neu.



Was an Olivia erfrischend und großartig ist, ist genau das Jacquelyn in der ersten Staffel Olivia bietet einen exzellenten erwachsenen Charakter, der weder hilflos noch ein Bösewicht ist. Das galt zwar auch für die Buchversion des Charakters, aber die neue Olivia ist eine viel größere Szene-Stealerin.



Wenn Sie die ganze zweite Staffel gesehen haben (oder die Bücher gelesen haben), wissen Sie, was mit Olivia passiert: Sie wird von einem Löwen gefressen. Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Charakter zurückkehrt, nahezu Null ist.

ist Han Solo in Folge 8

Dennoch ist ein Teil der Anziehungskraft von Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen ist, dass es nicht darum geht, Charaktere zu töten. Wenn jemand stirbt, ist er tatsächlich tot. Auch wenn es sich um edle Bibliothekare handelt, die als freiwillige Geheimagenten im Mondlicht stehen. - - Eine Verkettung von unglücklichen Ereignissen Staffel 2 ist Streaming jetzt auf Netflix. Staffel 3 wird gerade gedreht.