Was ist, wenn...? könnte den furchterregenden Bösewicht von Doctor Strange 2 aufstellen

Marvel steht kurz davor, kopfüber einzutauchen das Multiversum .



Die kommenden Titel des Studios versprechen, sich stark mit dem multiversalen Chaos der Welt zu befassen Loki Staffel 1 Finale , und Was ist, wenn…? , Spider-Man: Kein Weg nach Hause , und Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns . sind alle besonders gut gelegen, um darin einzutauchen.

Über die Handlung der beiden letztgenannten Projekte wurde nur sehr wenig bestätigt, aber die Gerüchteküche brodelte in den letzten Monaten mit vielen Berichten darüber, was die Fans von den erwarten können Spider Man und Doktor Seltsam Fortsetzungen.



In diesem Sinne, man sehr kurzer Moment in den neuesten Was ist, wenn…? Anhänger schlägt vor, dass Multiversum des Wahnsinns und Was ist, wenn…? könnte enger verbunden sein, als die Fans glauben – und könnte bestätigen a wild Doktor Seltsam 2 Gerücht .



Blink, und du wirst es vermissen – Der neueste Trailer für Marvels Was ist, wenn…? ist voll von vielen auffälligen Momenten, die die Augenbrauen hochziehen, wie zum Beispiel Killmonger (Michael B. Jordan), der Tony Stark (Robert Downey Jr.) vor der Explosion rettet, die ihn in Iron Man verwandelt hat. Aber ein Blinzeln-und-du-verpassen-es-Moment nach der Hälfte des Was ist, wenn…? Trailer ist es wert, beleuchtet zu werden.

Der fragliche Moment kommt bei der 1:31-Marke des neuen Trailers, als wir eine schnelle Aufnahme von Captain Carter (Hayley Atwell) erhalten, der von einem Tentakelmonster über den Boden gezogen wird. Dies scheint in derselben Episode zu passieren, in der Captain Carter mit Doctor Strange interagiert (1:13 im Trailer), was uns zu Fragen führt:

Kämpft das Peggy Carter? Shuma-Gorath ?



Captain Carter nimmt es mit... Shuma-Gorath auf? in dem Was ist, wenn...? Trailer.Marvel Studios

Captain Carter vs. Shuma-Gorath – Shuma-Gorath ist ein Name, der den meisten Fans des Marvel Cinematic Universe wahrscheinlich nicht bekannt sein wird. Ein riesiges unheimliches Wesen mit einem Auge und viele Tentakeln, der Charakter ist einer von Marvels seltsameren Comic-Schurken. Er muss noch in irgendeiner Form in einem MCU-Titel erscheinen.

Das könnte sich ändern, da eine Reihe neuer Gerüchte darauf hindeutet, dass Shuma-Gorath der Bösewicht im nächsten Jahr sein könnte Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns .



Während diese Gerüchte von Marvel noch in keiner Weise untermauert werden müssen, wäre es für Shuma-Gorath sinnvoll, den Sorcerer Supreme zu bekämpfen. Er ist ein mächtiges kosmisches Wesen, das darauf aus ist, über verschiedene Bereiche und Dimensionen zu herrschen, was ihn zu einem Hauptkandidaten für eine Multiversum-zentrierte Geschichte macht – und er hat in den Comics mehrmals gegen Doctor Strange gekämpft.

wann ist der nächste Call of Duty

Seltsam scheint unterdessen eine prominente Rolle zu spielen Was ist, wenn…? , was bedeutet, dass die kommende Zeichentrickserie irgendwie an die Handlung von anknüpfen oder teilweise einrichten könnte Multiversum des Wahnsinns . Außerdem wissen wir Danke an Tom Hiddleston das Was ist, wenn…? wird direkt zentrale Ereignisse in der MCU einrichten. Vielleicht Shuma-Goraths Rolle in Multiversum des Wahnsinns ist einer dieser Einschlüsse?

Immerhin, wenn das Studio bereit ist, einen Charakter wie Kang der Eroberer in Loki , es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass Shuma-Gorath nicht eingeführt wird Was ist, wenn… ?

Shuma-Gorath-Monolog in Mighty Avengers Vol. 2 #2. Veröffentlicht im Jahr 2013.Marvel Comics

Die Invers Analyse – Da Marvel die Details seiner bevorstehenden Projekte nahe an der Weste hält, ist dies alles nur reine Spekulation. Shuma-Goraths Rolle in Multiversum des Wahnsinns ist unbestätigt, das gleiche gilt für sein mögliches Erscheinen in Was ist, wenn…?

Allerdings ist es schwer, sich andere Tentakel-Schurken vorzustellen, gegen die Peggy Carter in derselben Serie kämpfen könnte, in der sie sich mit dem Sorcerer Supreme kreuzen wird.

Marvels Was wäre wenn…? Premiere am 11. August auf Disney+.