Was ist, wenn? Die Theorie von Episode 1 löst endlich ein riesiges Loki-Rätsel

Was ist, wenn…? würde es nicht geben ohne Loki .



Marvel ist neu animierte Originalserie findet das Studio zum ersten Mal kopfüber in sein Multiversum auf dem Bildschirm – was nicht möglich wäre, wenn das Multiversum nicht früher in diesem Sommer in der Staffel 1 Finale von Loki .

Wie erzählt von Der Beobachter (Jeffrey Wright), Was ist, wenn…? zeigt Fans spannende neue Versionen von Geschichten und Charakteren aus früheren Marvel Cinematic Universe-Titeln und erkundet viele der verschiedenen alternativen Realitäten und Zeitachsen, die jetzt dank existieren Sylvie von Sophia Di Martino .



Falls das noch nicht aufregend genug war, schlägt eine Marvel-Fan-Theorie vor Was ist, wenn…? Episode 1 hat auch eines der größten anhaltenden Geheimnisse von . gelöst Loki .



Eine denkwürdige Variante – Die erste Episode von Was ist, wenn…? – mit dem Titel Was wäre, wenn… Captain Carter der erste Rächer wäre? — folgt einer Version von Peggy Carter (Hayley Atwell), der anstelle von Steve Rogers (Chris Evans) der erste Supersoldat der Welt wurde. Es ist ein interessante Premiere – eine, die Atwells Captain Carter fest als Charakter festlegt, der es wert ist, in der MCU weiter erforscht zu werden.

bisher bester anime 2017

TikTok-Benutzer @wisconsindan glaubt auch, dass die Peggy Carter, in der wir uns treffen Was ist, wenn…? Episode 1 ist die gleiche Variante, die kurz gesehen wurde, als sie in das Hauptquartier der Time Variance Authority in . eskortiert wurde Loki 's Premiere . Der Benutzer spekuliert, dass Peggys Entscheidung, auf dem Boden zu bleiben, als Steve seine Super Soldier-Transformation durchmachte, möglicherweise ihre war Nexus-Ereignis , die Entscheidung, die ihr letztendlich die Tür öffnete, Captain Carter zu werden Was ist, wenn…?

Game of Thrones Staffel 8 mal

Das heißt, während die TVA noch in Betrieb war, hat sie wahrscheinlich alle Versionen von Peggy, die Captain Carter wurde, beschnitten. Jetzt, da die TVA durch die Aktionen von Loki und Sylvie im Wesentlichen aufgelöst wurde, bedeutet das die Peggy, die wir in sehen Was ist, wenn…? Episode 1 könnte die gleiche Variante sein, die man gesehen hat Loki – nur wurde sie in dieser Realität nicht von der TVA festgenommen.



Die Peggy Carter Variante von Loki Folge 1.Marvel Studios

Captain Carter’s Arrest – Mehr als die meisten Marvel-Titel, Was ist, wenn…? folgt direkt der vorhergehenden Reihe. Die bloße Tatsache, dass es sich um eine Show über alternative Realitäten handelt, bedeutet, dass Marvel-Fans sicher sein können, dass alle ihre Geschichten und Charaktere (mit Ausnahme von The Watcher vielleicht) nur aufgrund dessen existieren, was in passiert ist Loki .

In diesem Sinne ist die Version von Peggy klar, in der wir zu sehen sind Was ist, wenn…? ist eine Variante, die von der TVA beschnitten worden wäre, lange bevor sie Captain Carter wurde.



Ob die Peggy von der TVA gefangen und gefangen genommen wurde? Loki Episode 1 ist genau die gleiche Captain Carter-Variante, die in folgte Was ist, wenn...? , das ist etwas weniger klar. Loki Staffel 1 hat gezeigt, dass es mehrere Versionen derselben Variante geben kann, daher ist es möglich, dass die Peggy, die wir von der TVA mitgebracht haben, aufgrund eines völlig anderen Nexus-Ereignisses gefangen wurde, das Captain Carter traf, während Steves Verwandlung im Raum zu bleiben .

Andererseits ist es auch möglich, dass diese Entscheidung genau das ist, was die Peggy-Variante hervorgebracht hat Loki die Aufmerksamkeit des TVA.

Auf welchem ​​Land basiert Wakanda?

Captain Carter (Hayley Atwell) Was ist, wenn...? Folge 1.Marvel Studios

Die Invers Analyse – Bis jemand bei Marvel offiziell bestätigt, dass die Peggy-Variante in Loki War eine der Captain Carter-Versionen des Charakters, wird dies nichts weiter als Fan-Spekulationen bleiben.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Fans das nicht können wählen zu glauben, dass diese Theorie richtig ist. Tatsächlich würden wir ihnen keinen Vorwurf machen, wenn sie genau das täten. Es ist sicherlich die lustigste Erklärung, für die wir uns einfallen lassen können Loki 's anhaltendes Peggy Carter-Mysterium, zumindest vorerst.

Was ist, wenn…? streamt jetzt auf Disney+.