Was wäre, wenn gerade ein riesiges Black Panther 2-Leak bestätigt wurde?

Eines der faszinierendsten Konzepte für Was ist, wenn...? stellte sich nur als ein bisschen blöd heraus. Im Gegensatz zu einer Jericho-Rakete von Stark Industries ist die Geschichte, was passiert, wenn Killmonger 2008 Tony Stark rettet Ironman ist nicht besonders explosiv, bietet aber eine interessante Vorschau auf das, was in Marvels Film-Fortsetzung kommen wird. Black Panther: Wakanda Forever .



Hat Marvel gerade die Identität von Wakandas nächstem Helden in preisgegeben? Schwarzer Panther 2 ? (Achtung! Spoiler voraus für Was ist, wenn Folge 6.)

Was ist, wenn Folge 6, erklärt

Der Titel sagt schon alles. Was wäre, wenn Killmonger Tony Stark gerettet hätte? Wie sich herausstellt, unterscheidet sich die Antwort nicht allzu sehr von der Handlung von Schwarzer Panther. Die größte Änderung an diesem Multiversum ist, dass Tony nie zu Iron Man wird. Stattdessen heuert er, nachdem er von Killmonger gerettet wurde, den ausgebildeten Attentäter an Ort und Stelle an, und das ungewöhnliche Duo arbeitet zusammen, um eine Armee von Killer-Drohnen von Gundam aufzubauen. (Was könnte schiefgehen?)



Pokémon Bank Sonne und Mond Erscheinungsdatum

Aber das ist nicht der wichtigste Teil dieser Episode.



Tony Stark und Killmonger, endlich zusammen. Marvel

Während Tony Killerroboter baut, führt Killmonger eine eigene komplexe Handlung durch, bei der es darum geht, jeden in Sichtweite zu verraten und beide Seiten eines Konflikts zwischen Wakanda und den Vereinigten Staaten zu spielen, den er selbst fabriziert. Am Ende gewinnt er das Vertrauen der königlichen Familie von Wakanda (ohne T’Challah, die er heimlich getötet hat) und wird der neue Black Panther.

fallout 4 welcher ist der synth

Aber das ist nicht das Ende der Geschichte. Kurz bevor der Abspann rollt, sehen wir, wie Shuri Pepper Potts einen Besuch abstattet, und die beiden schmieden einen Plan, um Killmonger zu besiegen und seine Verbrechen aufzudecken.

Was ist, wenn und Schwarzer Panther 2



Die größte Frage in Richtung Black Panther: Wakanda Forever ist offensichtlich: Wer wird T’Challah nachfolgen? (Und bevor Sie fragen, nein, ich schlage nicht vor, dass Marvel Killmonger zurückbringt und ihm die Schlüssel an Wakanda gibt.)

Verschieden Lecks und Gerüchte schlagen vor, dass T’Challahs Schwester Shuri diejenige sein wird, die den Thron besteigen wird, und Was ist, wenn scheint sie als wahrscheinliche Nachfolgerin von T’Challah zu bestätigen. Schließlich ist Shuri die einzige, die Killmongers Lügen durchschauen kann Was ist, wenn . Also was auch immer passiert in Schwarzer Panther 2 , wird sie wahrscheinlich auch am besten gerüstet sein, um mit dieser Bedrohung umzugehen.

Shuri in Schwarzer Panther Wunder

Wie bekomme ich Mii Brawler Smash Ultimate?



Dies setzt natürlich voraus, dass Disney die Anti-Impf-Ansichten der Shuri-Schauspielerin Letitia Wright übersehen kann. In Dezember 2000 , Wright hat auf Twitter ein Anti-Vaxxer-Video geteilt. Als die Fans kritisch reagierten, twitterte sie: „Wenn Sie sich nicht an die gängigen Meinungen halten. aber stellen Sie Fragen und denken Sie selbst nach….Sie werden storniert.

Wright löschte später diese Tweets und teilte eine neue Aussage mit, die teilweise auf ihre frühere Nachricht zurückging, ohne einen Fehler zuzugeben. Seitdem ist sie scheinbar still zu dem Thema. Für Disney könnte das reichen.

Es ist nicht zu leugnen, dass Shuri ein ausgezeichneter Black Panther sein würde, obwohl unklar bleibt, ob die Fans Wright akzeptieren werden. In der Zwischenzeit, Was ist, wenn macht ein starkes Argument dafür, dass der Charakter bereit ist, in die Rolle einzutreten Schwarzer Panther 2 .

Was ist, wenn...? streamt jetzt auf Disney+.