Was ist, wenn? gerade das größte Kontinuitätsproblem der MCU behoben

Was ist, wenn...? baut etwas Großes auf, und Folge 3 der Marvel-Anthologie macht deutlich, dass diese animierten Episoden nicht so unverbunden sind, wie wir dachten. Aber das ist eine Diskussion für einen anderen Tag, im Moment müssen wir über eine bestimmte Szene aus sprechen Was ist, wenn Episode 3 und wie sie Marvels ursprüngliche Kontinuitätssünde behebt.



Warnung! Spoiler voraus für Was ist, wenn Folge 3.

Was ist, wenn und Der unglaubliche Hulk

Der Hulk war schon immer das hässliche Stiefkind des Marvel Cinematic Universe, und das nicht nur, weil er groß, grün und seine Hose zerrissen ist. Aus komplexen rechtlichen Gründen kann Marvel keine neuen Hulk-zentrierten Filme machen, was bedeutet, dass wir nur 2008 haben Der unglaubliche Hulk , ein Film, der klanglich und stilistisch nie wirklich zum Rest des MCU passt.



Game of Thrones Staffel 8 Showtime

Der Hulk in Was ist, wenn...? Wunder



Lieben Sie es oder hassen Sie es, der Superheldenfilm von 2008 von Edward Norton ist MCU-Kanon, auch wenn Marvel den großen grünen Kerl ein paar Jahre später mit Mark Ruffalo neu besetzt hat Die Rächer . Danke jetzt an Was ist, wenn , Der unglaubliche Hulk 's Platz in diesem vernetzten Multiversum fühlt sich stärker denn je an.

Das liegt daran, dass Black Widow (hier gesprochen von Lake Bell, nicht von Scarlett Johansson) in Episode 3 mitten in Der unglaubliche Hulk auf einer Mission, um herauszufinden, warum jemand alle Möchtegern-Avengers von Nick Fury tötet. In nur wenigen Minuten erreicht diese Szene viel.

persona 5 wie bekomme ich dlc

Zum einen versetzt es Mark Ruffalo in die Rolle, die einst Edward Norton innehatte, und schafft eine viel sauberere Kontinuität zwischen diesem Film und dem Rest der MCU-Geschichte von Hulk. Es platziert auch klar die Ereignisse von Unglaublicher Hulk im Zeitrahmen anderer Marvel-Filme wie Thor und Ironman 2 . (Während Mega-Fans wahrscheinlich bereits wissen, dass diese drei Geschichten alle innerhalb derselben Tage spielen, sind dies wahrscheinlich neue Informationen für die meisten Zuschauer Was ist, wenn Folge 3.)

Wieso den Was ist, wenn Folge 3 das ist wichtig



Bruce Banner und Black Widow in Was ist, wenn...? Wunder

Abgesehen davon, dass die Vergangenheit der MCU einfach neu verbunden wird, um ein bisschen mehr Sinn zu machen, könnte What If wichtige Verbindungen für die Zukunft aufbauen. Wir wissen bereits, dass Abomination (alias Emil Blonsky, gespielt von Tim Roth) zurückkehren wird Shang-Chi nach seinem einzigen Auftritt in Unglaublicher Hulk .

Inzwischen, Samuel Sterns von Tim Blake Nelson war in diesem Film eindeutig darauf ausgerichtet, der großhirnige Superschurke Leader zu werden. Das ist ein Handlungsstrang, der noch nie gezogen wurde, aber vielleicht wird er es jetzt sein, entweder in einer Zukunft Was ist, wenn Episode oder in Live-Action.



Wer weiß, vielleicht taucht Betty Ross (Liv Tyler) irgendwann sogar in Live-Action auf. Dank an Was ist, wenn , buchstäblich alles möglich scheint.

Kingdom Hearts 3 amerikanisches Erscheinungsdatum

Was ist, wenn...? streamt jetzt auf Disney+.