Was ist das Gesetz der Überraschung in 'The Witcher' und wie funktioniert es?

Wenn es um das Bauen von Fantasiewelten geht, ist Netflix Der Hexer bietet eine Welt so komplex und mystifizierend wie Herr der Ringe oder Game of Thrones . Es gibt unzählige Könige, Lehen, Monster und Zaubersprüche, an die man sich erinnern muss, aber ein lokaler Brauch auf dem Kontinent ist in der ersten Staffel der Show besonders wichtig. Das Gesetz der Überraschung spielt eine Schlüsselrolle in einem entscheidenden Moment ab Hexer Staffel 1, Folge 4, aber die Serie macht nicht gerade einen großartigen Job, um zu erklären, was dieses Gesetz eigentlich ist.



Verwirrt? Wir sind hier, um Ihnen mit einer Erklärung zu helfen, wie das Gesetz der Überraschung in der EU funktioniert Hexer Universum und was es für die Netflix-Anpassung bedeutet.

Warnung! Spoiler für The Witcher * Staffel 1, Folge 4 folgen.



In der vierten Folge von Netflix Der Hexer Königin Calanthe veranstaltet eine Party, um einen würdigen Ehepartner für ihre Tochter, Prinzessin Pavetta, zu finden. Duny, ein verfluchter Ritter, stürzt das Ereignis ab und bittet darum, Pavetta zu heiraten. Sein Interesse an ihr wird zunächst beseitigt, aber nachdem er das Gesetz der Überraschung als Grund für seine Behauptung angeführt hat, kommen Geralt und andere Personen im Raum zu seinem Adjutanten. Nachdem er Duny unterstützt hat, bietet der Ritter Geralt eine Belohnung an. Sehr zum Schock derer im Raum behauptet Geralt das Gesetz der Überraschung und veranlasst ihn, Pavettas und Dunys ungeborenes Kind zu fordern.

Gibt es einen anderen Planet der Affenfilme?



Duny und Geralt kämpfen gegen Cintrian ForcesNetflix

Obwohl die Netflix-Show zweimal aufgerufen wird, definiert sie niemals das Gesetz der Überraschung. Warum genau kann Geralt das zukünftige Kind der Prinzessin in Besitz nehmen?

Netflix Walking Dead Staffel 7 Erscheinungsdatum

Was ist das Gesetz der Überraschung in Hexer ?

Traditionell wird das Gesetz der Überraschung als Belohnung anstelle einer finanziellen Zahlung verwendet, aber es ist häufiger ein Preis für die Rettung eines Menschen aus einer lebensbedrohlichen Situation. Zum Beispiel erhielt Duny von Geralt das Gesetz der Überraschung, nachdem der Hexer die Streitkräfte der Königin daran gehindert hatte, ihn zu töten. Einmal aufgerufen, kann der Retter etwas beanspruchen, das der Errettete noch nicht erfüllt hat. Das kann sich je nach verwendeter Formulierung ändern.



Die gebräuchliche Formulierung, die sowohl von Duny als auch von Geralt verwendet wird, ist das, was Sie zu Hause finden, aber nicht erwarten. Dies wird oft verwendet, um zu implizieren, dass es sich bei der Belohnung um ein Kind oder etwas anderes handelt, das zu Hause gefunden wurde und von dem die gerettete Person entweder nichts wusste oder nicht absichtlich erhielt.

Netflix

Zum Beispiel wusste Duny nicht, dass er Pavetta mit seinem Kind imprägniert hatte, bis Geralt sich auf das Gesetz der Überraschung berief, das der Schlüssel zu Geralts Recht auf das Kind ist. Wäre Duny vor dieser Interaktion von Pavetta informiert worden, wäre er immer noch in der Obhut des Kindes. Dies gilt auch für Kinder, die auf andere Weise erhalten wurden. In den Büchern gibt es einen Moment, in dem Geralt einen reisenden Händler rettet. Der Kaufmann belohnt Geralt mit dem Gesetz der Überraschung und verspricht versehentlich das Sorgerecht für das ausgewachsene Kind, das seine Frau auf Reisen des Kaufmanns aufgenommen hatte.



Eine Variation des Gesetzes ordnet den Satz neu als Das erste, was kommt, um Sie zu begrüßen. Dies bedeutet einfach, dass das erste, was Sie jetzt sagen, wenn Sie Ihr Anwesen erreichen, der Person gehört, die Sie gerettet hat. Dies kann Ihre Frau, Ihr Hund oder in der Neuzeit Ihre Amazon Alexa sein. Die Bedingungen sind erfüllt, solange Sie jemand in seiner Sprache begrüßt.

Ungeachtet dessen, wie lächerlich das alles klingt, tut das Gesetz der Überraschung dies nicht haben durchgesetzt werden. Es arbeitet nach einem Ehrenkodex, der kurz vor dem Beginn der Gesellschaft aufgestellt wurde. Die Person, die es ursprünglich angefordert hat, hat das Recht, ihre Belohnung zu stornieren. Das Gesetz der Überraschung ist einem sozialen Brauch näher als einem Gesetz, aber hey, Tradition ist Tradition, oder?

Henry Cavill spielt Geralt of Rivia in Netflix 'Adaption von' The Witcher.'Netflix

Wem hilft das Gesetz der Überraschung? Hexer ?

Hilft ein solches Gesetz tatsächlich jemandem? Was nützt es, Nachkommen einer zufälligen Person zu bekommen?

Nun, eigentlich viele. Viele haben das Gesetz der Überraschungskinder benutzt, um einen Nachfolger zu finden. Einige haben es genutzt, um sich einer königlichen Familie anzuschließen. Die meisten Hexer wurden ursprünglich durch das Gesetz der Überraschung erhalten.

Wann kommt der neue Spawn-Film

Während es lächerlich klingt, hat das Gesetz der Überraschung dazu beigetragen, das Starensemble der Serie zusammenzubringen. Kann es also wirklich so schlimm sein?

Der Hexer ist jetzt für die Anzeige auf Netflix verfügbar