Wer ist Omega? Alle deine Fragen zum neuen Rekruten von The Bad Batch, beantwortet

Die schlechte Charge ist schon Aufschütteln die Galaxie weit, weit weg. In den ersten Folgen dieser neuen Star Wars-Spin-off, die verbesserten Soldaten von Clone Force 99 haben...

  • Ich habe gesehen, wie ihre regulären Brüder bei der Ausführung von Order 66 jeden Jedi in Sichtweite abgeschlachtet haben
  • Besuchte einen geklonten Deserteur, Lawquane schneiden
  • Hatte eines von ihnen, Crosshair, sich in einem schockierenden Verrat gegen sie gewandt



Aber die bisher größte Änderung an dieser Schurkeneinheit ist die Einführung von Omega , ein kleines blondes Kind, das die Klonanlagen von Kamino nie verlassen hatte. Jetzt, da sie mit dem abtrünnigen Clone Force 99 geflohen ist, ist klar, dass sie in dieser Serie eine wichtige Rolle spielen wird. Aber wer ist Omega? Hier ist alles, was wir wissen.

Schlechte Charge : Ist Omega ein Klon?

Laut Tech ist Omega ein Klon. Er warnt die Gruppe davor, Omegas Erkenntnisse zu vernachlässigen, und sagt, ein Zustand höheren Bewusstseins sei bei einem verbesserten Klon wie ihr nicht ungewöhnlich.



Wie der Rest des Bad Batch unterscheidet sich Omega von allen anderen Klonen, aber es ist nicht klar wie anders ist sie eben doch. Wir wissen, dass sie langsamer wächst als die normalen Klone, ähnlich wie Boba Fett, und dass sie Kamino nie verlassen hat. Könnte Omega Teil eines geheimen Projekts sein?

Schlechte Charge : Von wem wurde Omega geklont?



Das ist die Millionen-Dollar-Frage . Im Star Wars-Universum gibt es nicht allzu viele Blondinen, geschweige denn solche, die wie Omega aussehen. Viele Theorien behaupten, sie sei ein weiblicher Klon von Palpatine oder Obi-Wan oder sogar ein Klon von Herzogin Satine, aber es gibt noch keine eindeutige Antwort auf die Identität von Omegas Quelle.

Omega verteidigt ihre neuen Verbündeten.Lucasfilm

Schlechte Charge : Wer spricht Omega?

Omegas Stimme kommt von der neuseeländischen Schauspielerin Michelle Ang. Während der amerikanische Schauspieler Dee Bradley Baker alle Klonsoldaten im animierten Star Wars-Kanon spricht, entspricht Angs gebürtiger Akzent eher dem Akzent von Jango Fett (von seinem Kiwi-Schauspieler Temuera Morrison bereitgestellt) in den Filmen.



Die Entscheidung der Show, eine andere Schauspielerstimme Omega zu haben, ist jedoch Beweis genug, dass der Charakter nicht einfach ein Jango Fett-Klon ist. Wenn Baker nicht die Stimme von Omega hat, wie er alle anderen Klone hat, deutet dies darauf hin, dass ihre Herkunft komplizierter ist.

Schlechte Charge : Welches Geschlecht hat Omega?

Wenn der Trailer für Die schlechte Charge zum ersten Mal freigelassen wurde, nahmen viele (einschließlich mir) an, dass Omega männlich war und einer der frühen Versuche von Imperator Palpatine, sich selbst zu klonen. Aber jetzt vermuten wir, dass dies nicht stimmt.

Omega ist weiblich und wird während der gesamten Episode ständig als sie bezeichnet. Dies bedeutet, dass sie wahrscheinlich kein Palpatine-Klon ist. Trotzdem sind mehr weibliche Protagonisten in Star Wars immer willkommen – vor allem in Die schlechte Charge , eine Show, die nach einem rein männlichen Klongeschwader benannt ist.



Omega betrachtet zum ersten Mal die Wunder des Weltraums.Lucasfilm

Schlechte Charge : Wie alt ist Omega?

Das Alter ist für Klone normalerweise kein wichtiger Faktor, da sie tendenziell schneller altern als Menschen. Omega scheint jedoch im menschlichen Tempo zu altern. Es gibt noch keine kanonische Antwort auf diese Frage, aber gemessen an der Altersspanne früherer Star Wars-Kinder ist sie wahrscheinlich irgendwo zwischen neun (dem Alter von Anakin in .). Die dunkle Bedrohung ) und fünfzig (das Alter von Grogu in Der Mandalorianer .) Das grenzt es nicht gerade ein, aber irgendwo zwischen 9-14 ist unsere beste Vermutung.

Schlechte Charge : Ist Omega kraftempfindlich?

Omega besitzt gesteigerte Instinkte – sie spürt zum Beispiel Crosshairs kollidierende Loyalitäten zwischen seiner Pflicht und seinen Brüdern –, aber es ist zweifelhaft, dass sie wirklich machtsensitiv ist. In der offiziellen Novelle von Krieg der Sterne: Der Aufstieg Skywalkers , stellte sich heraus, dass kraftsensitive Klone immer physisch entstellt waren, was das Auftreten von Snoke und Palpatine erklärt. Vielleicht gibt es noch eine weitere Verbesserung, die Omega hat, die zu ihrer ungewöhnlichen Wahrnehmungsfähigkeit beiträgt.

Die schlechte Charge streamt jetzt auf Disney+.