Wer hat Perry auf 'Big Little Lies' gestoßen? Alles zu wissen für Staffel 2

HBOs Große kleine Lügen Staffel 2 beginnt heute Abend, aber wenn Sie Staffel 1 seit ihrer Premiere Anfang 2017 nicht mehr gesehen haben, haben Sie möglicherweise einige Fragen. Am wichtigsten: Wer hat Perry geschubst? Das größte Geheimnis von Große kleine Lügen Staffel 1 wurde erst in der letzten Folge gelöst und Staffel 2 beginnt bald danach mit dem Mord an Alexander Skarsgårds Charakter, der noch weitgehend ungelöst ist.



Benötigen Sie eine schnelle Aktualisierung auf Große kleine Lügen Staffel 1? Hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Perry geschubst wurde und warum. (Das sollte selbstverständlich sein, aber Spoiler für Staffel 1 voraus.)

Die letzte Folge von Große kleine Lügen Staffel 1 findet meistens auf einer Party statt, die von der Grundschule veranstaltet wird, wo sich alle Eltern als Elvis und Audrey Hepburn verkleiden, Elvis-Karaoke singen und zu viel trinken. Dies liefert den Funken, um das Pulverfass anzuzünden, das Celeste und Perry Wrights (Nicole Kidman und Alexander Skarsgård) missbräuchliche Beziehung darstellt. Aber sein Mörder ist immer noch ein Schock.



Skarsgård und Kidman im Finale der ersten Staffel von 'Big Little Lies'



Bevor die Party beginnt, sind die Spannungen zwischen dem Ehepaar bereits groß. Celeste sagt Perry, dass sie ihn verlässt. Be bittet sie, dies nicht zu tun, bevor sie zugibt, dass er sich nie für eine Therapie angemeldet hat, wie er es versprochen hat. Dann zieht eine verärgerte Celeste in der Schule ihre Freunde - Jane (Shailene Woodley), Madeleine (Reese Witherspoon) und Renata (Laura Dern) - beiseite, um mit ihnen zu sprechen.

Plötzlich taucht Perry auf, um seine Frau zu schnappen. Wenn sie nein sagt, wird er aggressiv, was Jane klar macht, dass Perry auch der mysteriöse Mann war, der sie Jahre zuvor vergewaltigt und schwanger gemacht hat.

Perry greift seine Frau vor den anderen Frauen an und ihre Freunde können ihn nicht aufhalten. Dann rennt Bonnie (Zoë Kravitz) herein, nachdem sie es aus größerer Entfernung gesehen hat, und drückt Perry eine Reihe konkreter Stufen hinunter, wodurch er fast augenblicklich getötet wird.



Zoe Kravits im Finale der ersten Staffel von 'Big Little Lies'

Später, als die Polizei von Monterey Perrys Tod untersucht, decken die anderen vier Zeugen Bonnie ab. Sie erzählen den Bullen, dass Perry versehentlich die Treppe heruntergefallen ist.

Große kleine Lügen Staffel 2 zeigt die Monterey Five, die sich mit dem Tod auseinandersetzen, insbesondere Celeste, die ihren Ehemann vermisst, obwohl er sie körperlich missbraucht hat. Bonnie, die ihn tatsächlich getötet hat; und die neue Besetzung Meryl Streep (als Perrys Mutter Mary Louise Wright), die sich weigert zu glauben, dass ihr Sohn ein Missbraucher war.



Hier ist also die tl; dr : Bonnie hat Perry getötet und Perry ist Ziggys Vater. Beide Enthüllungen werden eine Schlüsselrolle spielen Große kleine Lügen Staffel 2, denken Sie also daran, wenn Sie zuschauen.

Große kleine Lügen Staffel 2 wird sonntags um 21 Uhr ausgestrahlt. Eastern auf HBO.