Warum Kevin Conroys Batman in 'Crisis on Infinite Earths' (Spoiler) musste

Es war eine Wendung, die nur wenige, wenn überhaupt, kommen sahen. Im Krise auf unendlichen Erden, Kevin Conroys Live-Action-Debüt als alter Bruce Wayne / Batman, der fünfteilige Mega-Crossover von The CWs gemeinsamer Arrowverse of DC-TV-Shows, brachte eine große, dunkle Wendung mit sich, die einen ganz anderen Batman enthüllte als den, auf dem er gesprochen hatte Batman: Die Zeichentrickserie .



Aber im Zusammenhang mit der Frequenzweiche war es ein notwendiges Übel.

Spoiler für die Krise auf unendlichen Erden, Teil 2 voraus.



In Crisis on Infinite Earths, Teil 2, der als Folge von ausgestrahlt wurde Batwoman mit Ruby Rose als Kate Kane, den Helden von Pfeil , Der Blitz , Super-Mädchen , Legenden von Morgen , und Batwoman gruppieren Sie sich nach dem heldenhaften, selbstlosen Opfer von Oliver Queen (auch bekannt als der grüne Pfeil) neu.



Aber es gibt kaum Zeit zu trauern, denn der Monitor braucht die Helden, um die Paragone zusammenzubauen - sieben Helden, die über das Multiversum verteilt sind und Wesen des reinsten Willens sind. Die Paragons sind ein Konzept aus der ursprünglichen Comic-Miniserie von Marv Wolfman und George Peréz aus dem Jahr 1985 Krise auf unendlichen Erden , die Basis für das diesjährige Special.

Zum Glück sind bereits einige Paragone vorhanden: Kara Zor-El (alias Supergirl) und Sara Lance (alias White Canary) sind einige der Paragone. Superman of Earth-96, gespielt von Brandon Routh (Wiederholung seiner Rolle aus dem Film von 2006) Superman kehrt zurück ) ist ein anderer.

Kevin Conroy als 'Kingdom Come' -inspirierter Batman in 'Crisis on Infinite Earths'. The CW



Aber ein Paragon ist nur als Fledermaus der Zukunft bekannt. Es gibt einen Batman, von dem jeder denkt, einschließlich des Monitors: Der Batman von Earth-99, eine Erde, die in einer zukünftigen Zeitleiste existiert. Kara und Kate besuchen Earth-99 und sind enttäuscht von dem, was sie finden: Bruce Wayne, gespielt in Live-Action von Batman: Die Zeichentrickserie Der Synchronsprecher Kevin Conroy ist ein Einsiedler in einem Exoskelett geworden. Wir erfahren schnell, warum Bruce eine solche Erfindung braucht, um sich zu bewegen.

Als Kate und Bruce sich wieder kennenlernen, erfährt Kara aus Bruce 'Studie, warum dieser Bruce Wayne so dunkle, chaotische Energie ausstrahlt. Auf dieser Erde wurde Bruce Wayne ein paranoider Batman, der bereitwillig seine Feinde tötete, die durch Andenken-Trophäen identifiziert wurden: The Joker, The Riddler und Mr. Freeze. Er tötete sogar Clark Kent, der Bruce 'Körper im letzten Kampf schwer beschädigte, daher das Exoskelett (aus dem Graphic Novel von 1996) Reich komme ).

Als Kate die Wahrheit erfährt, zögert Bruce Wayne nicht:

Ein seltsamer Besucher von einem anderen Planeten kommt mit Kräften und Fähigkeiten auf die Erde, die weit über die der sterblichen Menschen hinausgehen? Clark hat immer zu allem Ja gesagt. Das Abzeichen. Oder eine Flagge. Wir haben ihm zu viel Kraft gegeben. Meine Eltern haben mir eine andere Lektion erteilt. Das Leben macht nur Sinn, wenn man es dazu zwingt.



Aus 'The Dark Knight Returns' # 4, das Dialogzeilen enthält, die mehrere Batmen auf dem Bildschirm inspiriert haben. The CW

(Fang das? Das Leben macht nur Sinn, wenn du es zwingst, ein Osterei für Frank Miller zu sein Der dunkle Ritter kehrt zurück und Ben Affleck im Jahr 2016 Batman gegen Superman: Dawn of Justice. Und Sekunden später enthüllt Bruce ein Stück Kryptonite aus der alten Heimatstadt, eine Linie von Gene Hackmans Lex Luthor aus den 1978er Jahren Übermensch .)

Staffel 1 Folge 8 Rick and Morty

Während niemand Conroys Leistung in Frage stellt, sind einige Fans möglicherweise verwirrt, wütend und frustriert darüber, dass sein Batman Ruby Roses Batwoman, die das erfährt, den Bösewicht vorspielt sie ist das Paragon, nach dem sie die ganze Zeit suchen. Dieser Conroy ähnelte auch nicht seinem ebenso ikonischen zukünftigen Batman aus der Serie Batman Beyond , der Mentor des Batman Terry McGuinness der nächsten Generation ist, könnte sich auch wie eine Enttäuschung fühlen.

Aber lassen Sie uns ein paar Dinge klarstellen. Teil 2 des Specials wurde als Folge von ausgestrahlt Batwoman , Batwoman ist natürlich das Paragon. Diese TV-Sendungen sind nicht nur Plattformen, zwischen denen der Crossover-Zug anhalten kann. Es sind immer noch Folgen einer Fernsehsendung mit einem bestimmten Protagonisten.

Teil 1, a Super-Mädchen Episode, begann auf der Erde-38, weil dort Super-Mädchen stattfinden. Die nächste Folge, Teil 3, wird endlich sein Versprechen erfüllen oder brechen, Flash in der Krise verschwinden zu lassen, weil es wird eine Folge von sein Der Blitz . Was war noch? Batwoman wird es tun, wenn seine dramatische Frage lautet: Wer ist die Fledermaus der Zukunft?

Darüber hinaus geht es auch darum, dass die Autoren und Produzenten von Arrowverse die Erwartungen erhöhen. In der Krise auf unendlichen Erden geht es vor allem darum, die Träume der Fans zu verwirklichen, aber den Fans nur alles zu geben, ist das langweiligste Ergebnis, das man sich vorstellen kann.

Indem wir Conroy erlauben, einem versierten Theaterschauspieler, der nur passiert in der Comic-Spracharbeit ausgezeichnet gewesen zu sein, eine andere Bandbreite zu zeigen, als Batmanpays seine Talente als Schauspieler respektierte. Ihn dazu zu bringen, die gleichen Dinge zu tun, die er immer tut, ist nicht nur langweilig, sondern auch beleidigend.

In 'Kingdom Come' # 2 offenbart sich Bruce Wayne, der sein Exoskelett trägt, mit seinen ehemaligen Feinden im Bett - ein dunkler Moment für Fans des Caped Crusader. Es wird später als Trick entlarvt, aber für eine Weile glaubst du wirklich, Batman hat alles kompromittiert. DC Comics

Schließlich macht die Wendung mit Batman nur die Reich komme Referenzkühler. In diesem Buch schloss sich Batman seinen früheren Feinden an, darunter Catwoman und Riddler, was zu Spannungen zwischen ihm und dem Rest der Justice League führte. Es hat sich später als Schachzug herausgestellt, damit Bruce ihren bösen Plänen näher kommen kann.

Diese Wendung ist gut für Reich komme , eine Geschichte mit eigenen Regeln und Forderungen zu befriedigen. Crisis on Infinite Earths, das TV-Special, ist ein anderes Tier. Durch die Anerkennung des bösen Batman und ihn so zu halten Es ist eine völlig neue Version eines äußerst vertrauten Charakters, der bereits jeden einzigartigen Remix für möglich gehalten hat.

Sogar Kevin Conroy fand es interessant. Wie er sagte Wöchentliche Unterhaltung In einem Vorschau-Interview erkunde ich viele dunkle Ecken von Bruce Wayne… anders als die, die ich erkundet habe Batman Beyond . Ich habe mich diesem Charakter nie von diesem physischen Aspekt aus genähert.

Kevin Conroys Batman böse zu machen, ruiniert nicht die Kindheit von jemandem, von dir oder von mir. Es macht alles, einschließlich der seltenen Gelegenheit, Kevin Conroy in seiner kultigsten Rolle auf dem Bildschirm erscheinen zu lassen, weitaus interessanter, als jeder von uns jemals gedacht hätte. Und dass es dazu beiträgt, Ruby Roses unglaublich gute Batwoman - und sie ist sehr, sehr gut - heldenhafter zu machen, ist genau die Art von selbstloser Tat, auf die Batman stolz sein würde.

Krise auf unendlichen Erden, Teil 3 Premiere heute Abend, um 20 Uhr. Eastern on The CW.