Warum 'Avengers: Infinity War' Rotten Tomatoes Score ist so durchschnittlich

Kritiker haben gesehen Rächer: Unendlichkeitskrieg und ihre Bewertungen sind in, was nur eines bedeutet: Es gibt jetzt eine Rotten Tomatoes-Punktzahl. Aber ist der 19. Film von Marvel Studios frisch oder faul? Fans können sich einfach ausruhen: Es ist frisch. Es ist einfach nicht so frisch wie die letzten Marvel-Filme.



Am Donnerstag wurden im Durchschnitt alle Live-Bewertungen von Rotten Tomatoes bewertet Unendlichkeitskrieg , der dritte Marvel-Film der Regisseure Joe und Anthony Russo. Die aktuelle Summe kam herein bei sehr guten 86 Prozent und verdient dem Film eine zertifizierte Fresh-Bewertung. Unendlichkeitskrieg ist jetzt mit anderen MCU-Filmen im Bereich von 80 Prozent, einschließlich 2013, in einer Liga Iron Man 3 (80 Prozent), 2015 Ameisenmann (82 Prozent), 2016 Doktor Seltsam (89 Prozent) und 2017 Guardians of the Galaxy Vol. 2 (83 Prozent).

Wenn man jedoch die vorhergehenden Filme betrachtet Unendlichkeitskrieg kann man nicht anders, als sich ein wenig enttäuscht zu fühlen, dass der Film diese heilige 90-Prozent-Marke nicht durchbrochen hat. Die letzten drei Marvel-Filme haben genau das getan. Letzten Jahren Spider-Man: Heimkehr und Thor: Ragnarok beide verdienten 92 Prozent und in diesem Jahr Schwarzer Panther hielt erstaunliche 100 Prozent bis jemand es ruinierte . Auch der letzte MCU-Film der Russen aus dem Jahr 2016 Captain America: Bürgerkrieg , erzielte 91 Prozent .



Was ist hier passiert? Naja nichts. Der Film ist in Ordnung. Aber rechnen wir mit der Tatsache, dass der Film allein eine Errungenschaft ist, da er die Kraft des vernetzten Geschichtenerzählens im großen Stil und des äußerst intelligenten Produktbrandings unter Beweis stellt. Jetzt jongliert der Film wie 200 kostümierte Charaktere, was schwindelerregend sein kann, besonders für diejenigen, die vielleicht ein oder zwei Filme für den letzten verpasst haben, ähm, 10 Jahre . Dass ein so großer Film nicht nur so ist nicht Ein Zugunglück, das aber eigentlich sehr gut ist, sollte nicht durch eine scheinbar okay Punktzahl abgetan werden. Und 86 Prozent sind mehr als in Ordnung!



'Avengers: Infinity War' vereint das Marvel-Universum, aber können sie stark genug sein, um durchschnittlichen Filmkritiken standzuhalten? Marvel Entertainment

Hier erfahren Sie, wie die Zusammenfassung der Rotten Tomatoes-Rezension beschreibt Unendlichkeitskrieg ::

Rächer: Unendlichkeitskrieg jongliert geschickt mit einer schwindelerregenden Reihe von MCU-Helden im Kampf gegen ihre bisher größte Bedrohung, und das Ergebnis ist ein aufregender, emotional resonanter Blockbuster, der (meistens) seine gigantischen Ambitionen verwirklicht.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es bei faulen Tomaten nur darum geht, die Meinungen der Menschen zu aggregieren und Zahlen zu geben. Diese Zahlen helfen, Kinogänger zu informieren, aber sie sagen kaum, wie wichtig oder sogar wie gut ein Film tatsächlich sein wird.



Stellen Sie sich vor, wann waren aggregierte Websites vorhanden Reich schlägt zurück 1980 zum ersten Mal in den Kinos. Es ist schwer vorstellbar, aber der zweite Star Wars-Film wurde tatsächlich aufgenommen sehr lauwarme Bewertungen . Heute gilt es als Höhepunkt der Serie und als Goldstandard im Blockbuster-Filmemachen. Rotten Tomatoes Scores sind hilfreich, aber sie sind nicht das A und O. Wir brauchen keinen Infinity Stone, um das zu sehen.

Rächer: Unendlichkeitskrieg kommt am 27. April in die Kinos.