Die Winds of Winter-Theorie behebt den enttäuschendsten Bösewicht von Game of Thrones

Wer ist Coldhands?



Das ist eine von vielen Fragen, die Fans von George R. R. Martins Lied von Eis und Feuer Romane warten immer noch darauf, die Antwort darauf zu erfahren.

wann kommt final fantasie 7

Game of Thrones , die HBO-Serie basierend auf dem Eis und Feuer Bücher, enthüllte, dass seine Version des Charakters tatsächlich Benjen Stark war, aber Martin hat es bereits getan Bestätigt seine Version von Coldhands ist definitiv nicht . Wer ist er also?



Eine beliebte Fan-Theorie besagt, dass Die Winde des Winters , der lang erwartete sechste Teil der Lied von Eis und Feuer Bücher, wird enthüllen, dass Martins Version von Coldhands tatsächlich eine legendäre Figur ist, von der Fans bis zu diesem Zeitpunkt nur in den Romanen gehört haben.



Joseph Mawle als Benjen Stark/Coldhands in Game of Thrones Staffel 6.HBO

Die Theorie - Eine der führenden Theorien über Coldhands ist, dass er heimlich der König der Nacht ist. Um es klar zu sagen: Wir sprechen nicht über The Night King von Game of Thrones sondern eher das legendäre König der Nacht über in Martins vorheriger geschrieben Lied von Eis und Feuer Romane, der Tausende von Jahren vor den Ereignissen der Serie gelebt haben soll.

Die Theorie argumentiert, dass der König der Nacht dazu verflucht wurde, die letzten tausend Jahre als Coldhands jenseits der Mauer zu leben, um seine angeblichen Verbrechen zu bestrafen. Wenn das stimmt, könnte dies erklären, warum Coldhands alle physischen Merkmale der White Walkers teilt, aber nicht den Verstand verloren hat und ein scheinbar hirnloses Mitglied der untoten Armee geworden ist, die über die Mauer hinauswächst.



Der Nachtkönig wie gesehen in Game of Thrones Staffel 8.HBO

Die Legende vom König der Nacht — In den Büchern heißt es, dass der Nachtkönig der 13. Lord Commander der Nachtwache war, der mit einer Kreatur schlief – und heiratete –, von der viele glauben, dass sie eine weibliche White Walker ist.

Dabei verlor er offenbar seine Seele an sie. Nach ihrer Heirat soll sich der Lord Commander zum König der Nacht und diese Kreatur zu seiner Königin erklärt haben. Das Paar regierte 13 Jahre lang an der Mauer, beging während dieser Zeit verschiedene unausgesprochene Gräueltaten und brachte den anderen White Walkers Menschenopfer dar.

was man nach fremden dingen aufpassen sollte



Es wird auch gemunkelt, dass der König der Nacht ein Stark namens Brandon gewesen sein könnte. Zusammengenommen trennen diese Details den Charakter stark von Game of Thrones ’ Night King, der sich schließlich als der allererste White Walker herausstellte.

Unter Berücksichtigung all dessen scheint es eine legitime Möglichkeit zu sein, dass Coldhands der König der Nacht sein könnte. Schließlich würde die angebliche Ehe des Charakters mit einem White Walker erklären, warum er alle physischen Eigenschaften eines untoten Wights hat. Und es ist sicherlich möglich, dass der König der Nacht in der Lage war, seinen eigenen Verstand zurückzugewinnen, nachdem seine Vereinigung schließlich zerrissen und seine Herrschaft besiegt wurde.

Es wäre auch im Einklang mit den Methoden der Kinder des Waldes (und von George R. R. Martin), einen Charakter wie den König der Nacht zu bestrafen, indem man ihn dazu zwingt, für immer als bewusster Untoter jenseits der Mauer zu leben.

Benjen rettet Bran und Meera in Game of Thrones Staffel 6.HBO

Die Invers Analyse - Wie immer bei diesen Winde des Winters Theorien, es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob sie einen Kern der Wahrheit enthalten, bis das Buch es tatsächlich ist, Endlich freigegeben. Dies ist jedoch eine unbestreitbar interessante Theorie und eine Überlegung wert – auch wenn Martin zuvor in den Büchern angedeutet hat, dass der Nachtkönig vor langer Zeit umgekommen ist.

Zumindest wäre es eine viel interessantere, unerwartete Lösung für Martins anhaltendes Coldhands-Mysterium als Game of Thrones ’ Benjen Stark Twist stellte sich heraus. Außerdem würde es Martin die Chance geben, das Versprechen des Nachtkönigs auf eine Weise zu erfüllen, die die HBO-Serie definitiv nicht getan hat.

Die Winde des Winters wird veröffentlicht , sobald George R. R. Martin mit dem Schreiben fertig ist .