Die Winds of Winter-Theorie schreibt einen überraschenden Tod von Game of Thrones neu

Game of Thrones wich am Ende deutlich vom Original des Autors George R. R. Martin ab Lied von Eis und Feuer .

ist der hulk im bürgerkrieg von kapitän amerika



Die HBO-Serie war in ihren frühen Staffeln Martins Quellenmaterial treu, aber je weiter die Serie über den Punkt von Martins veröffentlichten Büchern hinausging (die zu diesem Zeitpunkt fünf von sieben geplanten Romanen umfassen), desto mehr begann sie sich zu ändern. Zu der Zeit Game of Thrones in sein Endspiel eintrat, wurden einige Charaktere aus Martins Büchern aus der Serie ausgeschlossen, während andere am Ende landeten anders sterben als sie auf der Seite hatten.

Eine beliebte Fan-Theorie über Die Winde des Winters , Martins mit Spannung erwarteter sechster Teil in der Lied von Eis und Feuer Serie, ist, dass es die schockierenden Umstände des noch unbestätigten Todes eines Charakters enthüllt.



Wenn das stimmt, wäre diese Wendung der neueste in einer langen Reihe von Unterschieden zwischen Game of Thrones und Ein Lied von Eis und Feuer.



Die Theorie — In Game of Thrones , Jojen Reed (Thomas Brodie-Sangster) stirbt im Finale der vierten Staffel der Serie durch einige tödliche Wights, nur wenige Meter von der Höhle des Dreiäugigen Raben (Max von Sydow) entfernt. Es ist ein schockierender Moment – ​​einer, der Jojens Geschichte brutal beendet. Einige Fans glauben jedoch, dass Martin etwas ganz anderes für den Charakter im Sinn hat.

Einer der Größten Winde des Winters Theorien argumentieren, dass das lang erwartete Buch enthüllen wird, dass Jojen in Martins neuestem heimlich geopfert wurde Lied von Eis und Feuer Roman, Ein Tanz mit Drachen , obwohl dies auf der Seite nicht direkt bestätigt wurde. Die Theorie, informell ziemlich beunruhigend als Jojen Paste bekannt, spekuliert weiter, dass Bran Stark möglicherweise sogar unwissentlich von dem Dreiäugigen Raben und den Kindern des Waldes mit Jojens Blut gefüttert wurde, um seine Greenseeing-Fähigkeiten zu verbessern.

Thomas Brodie-Sangster als Jojen Reed in Game of Thrones .HBO

die letzten Veröffentlichungstermine von uns



Jojens alternatives Schicksal – Obwohl dies eine unbestreitbar seltsame, dunkle Theorie ist, gibt es einige legitime Beweise dafür. In Brans letztem Kapitel in Ein Tanz mit Drachen , er bekommt eine Schüssel mit Wehrholzpaste mit roten Adern, von denen er sagt, dass sie auffallend wie Blut aussehen. Bran wird gesagt, dass die Paste seine Greenseeing-Fähigkeiten verstärken wird; Nachdem er es konsumiert hat, verbindet er sich mit den Wehrholzbäumen und beginnt, Visionen der Vergangenheit zu sehen.

Dieser Moment selbst kommt nach mehreren Fällen, in denen gezeigt wurde, dass Jojen zunehmend deprimiert und mutlos ist. Für viele Fans war dies ein Zeichen dafür, dass Jojen, der seinen Tod vorausgesehen hatte, wusste, dass sein Ende durch die Kinder des Waldes nahe war. Es ist auch erwähnenswert, dass Bran Jojen das letzte Mal in sieht Ein Tanz mit Drachen , er geht zur Mündung der Höhle des Dreiäugigen Raben, um auf die umliegende Landschaft zu blicken.

Nachdem Bran die Wehrholzpaste verzehrt hat, werden Jojen und seine Schwester Meera nie wieder gesehen. Als Bran nach dem Training mit dem Dreiäugigen Raben nach ihnen sucht, sind die beiden Charaktere tatsächlich nicht an ihrem üblichen Ruheplatz in der Höhle. All dies – kombiniert mit einigen ominösen Momenten der Szenenbeschreibung in dem Kapitel – hat viele Fans zu der Annahme veranlasst, dass Jojen freiwillig oder unfreiwillig von den Kindern des Waldes geopfert wurde, damit sein Blut verwendet werden konnte Brans Kräfte weiter zu verstärken.



Obwohl Jojen kein Grünseher war, erlebte er Greendreams, was bedeutet, dass sein Blut möglicherweise eine Kraft besaß, die Bran nutzen konnte.

HBO

Die Invers Analyse – Im Guten wie im Schlechten ist dies eine der plausibleren Winde des Winters Theorien, die im Zuge von Ein Tanz mit Drachen . Es besteht zwar immer die Möglichkeit, dass das Buch nicht enthüllt, dass Jojen getötet (und teilweise konsumiert) wurde, aber es scheint im Moment genauso wahrscheinlich, dass diese Enthüllung auf die Seite gelangt.

Natürlich wäre dies keine ganz so massive Verschiebung weg von Game of Thrones als weglassen Dame Steinherz oder fAegon Targaryen , aber es wäre ein erwähnenswerter Unterschied, vor allem wenn man bedenkt, wie dramatisch Game of Thrones konnte das Potenzial von Brans Handlung nicht ausschöpfen.

Die Winde des Winters wird veröffentlicht , sobald George R. R. Martin mit dem Schreiben fertig ist .

Kann die Sonnenfinsternis Ihre Telefonkamera beschädigen?