Du musst so schnell wie möglich das beste Koop-Action-Adventure-Spiel auf dem Xbox Game Pass spielen

Scheiß auf die Oscars!



Wir alle (ok, einige) erinnern uns daran, diese unsterblichen Worte von Josef Fares während der The Game Awards im Jahr 2017 gehört zu haben. Wie vorherzusehen war, reagierte das Internet mit feierlichen Erinnerungen und erfreulicherweise einem breiteren Diskurs über die Unterschätzung von Videospielen als ein nachdenkliches Medium . Man braucht sich nur die Zuschauerzahlen der neuesten TGAs ( 83 Millionen ) gegen die Oscars ( 23 Millionen ), um zu sehen, dass die Welt Fares beim Wort nahm.

Aber Fares war nicht da, um die Oscars zu töten. Tatsächlich konzentrierte sich der Großteil des Interviews auf seine neueste Veröffentlichung. Es war ein Spiel, wie es in jüngster Zeit kein einziges Spiel war, eine kühne Innovation, die der herkömmlichen kommerziellen Weisheit widersprach. Er nannte es – etwas ironisch – Ein Ausweg .



In einer Zeit, die zu oft von Homogenität in den Vorstandsetagen und Aktionärsinteressen dominiert wurde, hat Fares ein Spiel auf den Markt gebracht, das keinen Weg außerhalb der unabhängigen Entwicklung hätte überleben können. Es ist kurz gesagt ein Koop-Spiel im wahrsten Sinne des Wortes.



Ein Ausweg wurde 2017 veröffentlicht, von Fares’ Hazelight Studio entwickelt und von Electronic Arts veröffentlicht. Das Entwicklungsteam baute seinen Ruf mit einem weiteren Koop-Klassiker auf, Brüder: Eine Geschichte von zwei Söhnen . Dieses Mal hat sich Hazelight verdoppelt und etwas wirklich Einzigartiges gemacht: Ein Ausweg ist NUR Koop.

Koop ist kein Modus oder Feature, denn zwei Spieler sind buchstäblich die einzige Möglichkeit, das Spiel zu spielen.

Dies ist ein sehr dramatischer Gefängnisausbruch.EA



Tarife hat erklärt Ein Ausweg wird am besten als Couch-Koop gespielt, ein Feature, das den meisten modernen Publishern zum Gräuel geworden ist. Warum Couch-Koop aktivieren, wenn Sie zwei Personen für den Kauf des Spiels bezahlen können? Noch schockierender, Ein Ausweg kam mit einer kostenlosen Kopie, die Spieler an jemanden verschenken konnten, damit sie zusammen online spielen konnten. Erraten Sie, was? Es verkaufte sich trotzdem 3,5 Millionen Mal .

Ein Ausweg ist auch kein trickreiches Arcade-Spiel. Es folgt die Geschichte von Leo und Vincent, zwei Häftlingen, die einen waghalsigen Gefängnisausbruch machen und auf die Flucht gehen müssen, um sich an dem Mann zu rächen, der sie eingerichtet hat.

Von Anfang an taucht das Spiel tief in die Koop-Mechanik ein, einschließlich einiger denkwürdiger Sequenzen, in denen ihr beide Rücken an Rücken durch Kanäle rutscht und Werkzeuge zwischen euren Zellen hin- und herreicht, wobei ein Spieler immer nach Wachen Ausschau hält .



Der Rest von Ein Ausweg ist Choc-a-Bloc mit ehrlichen Koop-Momenten (einschließlich eines Spiels von Connect Four) neben einer Schar klassischer Krimis wie Schießereien und Verfolgungsjagden. Während die Geschichte also problemlos in einen Einzelspieler-Action-Titel hätte passen können, sind die Mechanik und das Gameplay anders als alles, was Sie anderswo spielen.

Die Koop-Dynamik spielt auch in die Geschichte ein, da die Spieler in Sekundenbruchteilen Entscheidungen treffen müssen, bei denen sie möglicherweise anderer Meinung sind. Das Spiel mit jemandem zu spielen ist ein absoluter Knaller, und das Geplänkel zwischen Leo und Vincent spiegelt etwas von dieser freundschaftlichen Spannung wider.

Ein Ausweg ist jetzt im Xbox Game Pass verfügbar und ist damit die perfekte Wahl für Spieler, die spielen möchten, aber auch diese ganze Geselligkeit erleben möchten, von der die Leute schwärmen.