Du musst so schnell wie möglich das beste mittelalterliche Actionspiel aller Zeiten auf Nintendo Switch spielen

Die Möglichkeit, Aktionen anzuhalten und zurückzuspulen, ist in den meisten Videospielen nicht vorhanden. Während die Idee ein gewisses Maß an Intrigen bietet, fühlt sie sich für die Idee des Spielens an erster Stelle fast ketzerisch an. Wenn dich ein Boss tötet, musst du von vorne anfangen. Vielleicht nicht ganz, aber die meisten Spiele basieren auf der Idee, dass Segmente von Anfang bis Ende abgeschlossen werden müssen.



Das Spiel zurückspulen, in der Lage zu sein, aus Versehen zu zacken, den Roundhouse-Kick besser zu timen, den Kopfschuss zu bekommen, wenn man ein Glied trifft, klingt großartig. Aber viele Spieler würden es vorziehen, diese Belohnungen auf die altmodische Weise zu verdienen: indem sie immer wieder durchspielen und mit jedem Lauf besser werden.

Eine Idee, die viel Sinn macht. Und für ein NES-Spiel, das allen Nintendo Switch Online-Abonnenten mit der Nintendo Entertainment System-App zur Verfügung steht, ist es besser, die Rückspultaste intensiv zu verwenden – zumindest zu Beginn. Die Chancen stehen gut, dass Sie nur so ankommen.



Wir sprechen über Ghosts N’ Goblins , die jeder mit einem kostenpflichtigen Abonnement jetzt herunterladen kann.

dunkle Seelen 3 beringte Stadtgeheimnisse



Der Startbildschirm reicht aus, um Sie in den Stiefeln zu zittern.Capcom

Die Schwierigkeit verstehen Geister und Kobolde macht mehr Sinn, wenn man erfährt, dass sein Direktor Tokuro Fujiwara war. Fujiwara, auch als Professor F bekannt, wurde für seine einschüchternde Persönlichkeit berüchtigt. Als Fujiwara den Namen erhielt 13. größter Spieleentwickler aller Zeiten von IGN im Jahr 2016. Er hat eine andere Atmosphäre als andere Menschen, Resident Evil Schöpfer Shinji Mikami erzählt die Stätte von Fujiwara. Er ist nicht groß oder macho und er erhebt auch nicht seine Stimme, aber er ist wirklich unheimlich.

1984 als Arcade-Spiel für Capcom entwickelt, Geister und Kobolde fing schnell an, Quartiere in Japan zu verschlingen. Es dauerte nicht lange, bis es seinen Weg in den Westen fand, vertrieben von Taito America. Im Vorfeld von Halloween im Jahr 1985 brachte Taito potenzielle Distributoren in ein Spukhaus in Atlanta, wo die Fachzeitschrift Jukebox Kasse gemeldet dass sie von den Abbildern solch gruseliger Charaktere wie Elvira und Lurch begrüßt wurden. Abgesehen von Promi-Ausschnitten erfuhren die Distributoren etwas geradezu Gruseliges: Das Spiel produzierte mehr als 400 US-Dollar pro Woche, was heute etwas mehr als 1.010 US-Dollar entspricht.

wie bekomme ich gelbe kröten in mario run



Was machte Geister und Kobolde so süchtig? Nun, es gibt eine Geschichte, die ähnlich ist und sich sehr von ihr unterscheidet Mario , für eine. Die Grundprämisse wie in beschrieben das Handbuch ist das gleiche – eine entführte Prinzessin muss gerettet werden – aber der Kontext ist völlig anders. Anstelle eines Pilzkönigreichs befinden sie sich auf einem Friedhof. Anstelle von schildkrötenähnlichen Koopas gibt es Dämonen, Ghule und Untote. Der Mario Serie würde ein paar Jahre später verfolgt werden, wenn Super Mario Welt stellte das Geisterhaus vor, aber Geister und Kobolde ist eine entschieden düsterere Angelegenheit.

Nach einer kurzen Einführung wird der Spieler mittendrin: Du bist der Ritter (manchmal Sir Arthur, manchmal Sir Michael, im Handbuch nur Ritter genannt) und du bist hier, um so viele Speere wie menschlich zu werfen möglich. Wahrscheinlich mehr Speere als menschenmöglich, wenn wir ehrlich sind.

Astaroth, König der Dämonenwelt, entführt Prinzessin Prin-Prin. Der Ritter Sir Arthur muss sie retten.Capcom



Hier ist der Grund Geister und Kobolde nahm so viele Viertel ein: Es ist unglaublich einfach, im Spiel zu sterben.

ncc 1701-ein Star Trek darüber hinaus

Der Ritter beginnt in glänzender Rüstung, ist aber nicht sehr langlebig. Ein Treffer reduziert ihn auf seine Unterwäsche und der nächste tötet ihn. Angriffe kommen aus fast allen Richtungen und sie hören nicht auf. Hindernisse wie Grabsteine ​​sind nicht deutlich markiert und sind zu verkleben, und wenn man einmal feststeckt, ist es schon zu spät.

Bosse in Ghosts N’ Goblins Gehen Sie schnell auf den Ritter vor, was manchmal bedeutet, dass der einzige Ansatz darin besteht, tatsächlich zurückzuweichen und gleichzeitig den Feinden gegenüberzutreten. Überall fliegen Fledermäuse, sie schwärmen zu zweit und zu dritt. Piranha-Pflanzen-Gegner, die im Handbuch als Grüne Monster bezeichnet werden, feuern mit ärgerlicher Genauigkeit auf den Ritter (Piranha-Pflanzen debütierten tatsächlich in Super Mario Bros. 1985, Bedeutung Geister kam in Bezug auf tödliche Pflanzen zuerst dorthin). Es ist möglich, einige Verteidigungen zu erlernen, wie sich gegen fliegende Geister zu ducken, aber wenn Sie einem Feind ausweichen, werden wahrscheinlich drei weitere platzen, um seinen Platz einzunehmen. nicht wie Der Unsterbliche , ein sehr hartes SNES-Spiel, das die Spieler praktisch herausfordert, alle Wege zu finden, um sie zu töten. Geister ist sehr offen über Ihren Tod.

Geister und Kobolde debütierte nicht im luftleeren Raum. Das Arcade-Spiel kam inmitten der Videospiel-Absturz der Mitte der 80er Jahre. Der Absturz betraf hauptsächlich Konsolen – ein Markt, der mit billig hergestellten und schlecht funktionierenden Spielen überflutet war, ließ die Spieler frustriert und abschalten.

Koordinaten für Leiche auf Google Earth

Achten Sie auf Grabsteine.Capcom

Geister ist es sicher nicht E. T. der Außerirdische . Das Spiel funktioniert gut. Aber es ist sehr leicht vorstellbar, dass ein junger Spieler nach ein paar Versuchen so unglaublich frustriert vom Spiel ist, dass er komplett aufgibt. Es belohnt Fortschritte nicht sehr, bestraft die kleinsten Fehler und ist in wenigen Minuten vorbei. Es ist bezeichnend, dass eine Komplettlösung des Spiels von einem lebenslangen Spieler gemacht wurde beginnt indem ich sage, ich bin mir nicht sicher, ob ich liebe oder hasse Geister und Kobolde .

Glücklicherweise sind Sie 1985 kein mutiger junger Spieler. Sie können dieses Spiel mit der Rückspulfunktion des Switch spielen, die ein gewisses Maß an Wut gegen die Dunkelheit ermöglicht, das das Spiel alleine niemals zulassen würde. Die Änderungen müssen nicht groß sein – Zurückspulen für eine Ente hier, ein Ausweichen dort – geben Ihnen das Gefühl, eine Kampfchance zu haben. Das Spiel ist immer noch sehr schwer und an bestimmten Stellen kann es sinnvoller sein, einfach zu sterben und von vorne zu beginnen, aber die Option revolutioniert das Gameplay.

Oder Sie könnten es spielen, ohne das Zurückspulen zu verwenden. Es ist Ihre Beerdigung. Und wie es der Zufall so will, befinden Sie sich bereits auf einem Friedhof.