Sie müssen das unterhaltsamste Multiplayer-Spiel des Jahres 2021 so schnell wie möglich kostenlos spielen

Es war nicht das beste Jahr für Spiele. Wir haben eine Handvoll Hits gesehen wie Rückgabe und Resident Evil Village , aber das erste Halbjahr 2021 war hell. Das gilt insbesondere für Multiplayer-Spiele, da es darüber hinaus nicht viel zu begeistern gab Es braucht zwei und Valheim .



Das hat sich am Wochenende mit geändert Knockout-Stadt . Der von EA veröffentlichte Sporttitel ist ein 3v3-Dodgeball-Spiel mit viel Charakter. Obwohl es bei seinem Debüt während des letzten Nintendo Direct nicht besonders auffiel, ist es ein überraschend lustiges Spiel, das es wert ist, ausprobiert zu werden.

Wer neugierig ist, muss jedoch schnell handeln. Es ist derzeit kostenlos spielbar, aber es wird nicht lange dauern.



haben pokemon sonne und mond alle pokemon?

Das Spiel selbst ist leicht zu erlernen und zu spielen. Die Spieler werfen sich gegenseitig Gummibälle in einem Deathmatch-Modus zu, in dem jedes Team versucht, 10 Knockouts zu erzielen. Es gibt kein Ziel in Knockout-Stadt. Stattdessen werden die Spieler automatisch auf die Gegner einrasten, wenn sie den Wurfknopf gedrückt halten. Drücken Sie es und das Spiel erledigt die Präzisionsarbeit für Sie.



Werfen ist aber nur die halbe Miete. Die Spieler können einen Ball fangen, bevor er ihn trifft, und ihn direkt zurückwerfen. Es hat fast mehr mit einem Kampfspiel gemeinsam als mit einem Shooter. Bei Matches geht es darum, die Züge eines Gegners zu lesen und Angriffe zu kontern. Spieler können sogar einen Wurf vortäuschen, um Gedankenspiele gegen das gegnerische Team zu spielen.

Das alles ist in einem stilvollen Spiel mit einer lustigen Einstellung verpackt. Werfen Sie Free-to-Play-Hooks wie einen saisonalen Battle Pass und Kosmetika ein und es scheint, als hätte EA einen Hit in der Hand.

Was ist das Erscheinungsdatum für Avengers Endgame?

Es gibt nur ein Problem: Es ist nicht wirklich kostenlos.



Knockout-Stadt hat eine seltsame Startstrategie. Es ist für die ersten 10 Tage seines Lebens kostenlos, was EA als Blockparty gebrandmarkt hat. Bis Ende Mai kann jeder kostenlos auf PC, Switch, Xbox und PlayStation spielen. Ab diesem Zeitpunkt wird es jedoch ein kostenpflichtiges Spiel. Es kostet nur 20 US-Dollar, was eine ziemlich niedrige Eintrittsgebühr ist, aber es ist immer noch eine Entscheidung, die die Augenbrauen hochzieht.

Ein Charakter versucht, einen Völkerball zu fangen Knockout-Stadt .SIE

Enddatum der offenen Beta von Destiny 2

Es ist nicht wie Knockout-Stadt befindet sich derzeit in einem Vorschaustatus oder ähnelt einem frühen Zugriff. Das Spiel wird keinen massiven Inhaltsverlust bekommen, wenn es auf 20 US-Dollar geht. EA scheint zu hoffen, dass das Spiel so viel Spaß macht, dass die Spieler bezahlen möchten, um weiterzuspielen, sobald sie einen Geschmack bekommen haben. Es ist ein kühnes Experiment, aber eines, das in einem überfüllten Multiplayer-Markt nach hinten losgehen könnte. Warum einen Cent bezahlen, wenn es Dutzende anderer lustiger Multiplayer-Spiele gibt, die man kostenlos spielen kann?



Seltsam an der Strategie ist auch, dass das Spiel auf dem Xbox Game Pass verfügbar ist. Während PC-, PlayStation- und Switch-Besitzer also aufpassen müssen, kann jeder, der sich in das Xbox-Ökosystem eingekauft hat, es mit seinem Game Pass-Abonnement weiterspielen. Es fühlt sich an, als könnte das Spiel eine blühende Community auf Xbox und PC haben, aber es scheint, dass die Spielerbasis im Juni unglaublich einseitig sein könnte (obwohl vollständiges Crossplay bedeutet, dass dies kein Problem für das Matchmaking darstellt).

Es wäre nicht überraschend, wenn EA das 20-Dollar-Geschäftsmodell schließlich fallen lassen würde. Knockout-Stadt hat derzeit positive Mundpropaganda, und der strategische Wandel wird diese Dynamik sicherlich dämpfen. EA hat eine echte Chance, mit dem nächsten ein Wettbewerbsfeld zu durchbrechen Herbst Jungs hier, aber es könnte genauso gut mit sowas enden wie Ninjala die in einem Meer von Multiplayer-Spielen verloren geht. Auf welches Ende es fällt, hängt weitgehend davon ab, wie EA in dieser entscheidenden Woche auf seinen Erfolg reagiert.

Für alle Neugierigen, Knockout-Stadt kann bis zum 31. Mai kostenlos auf PC, Xbox, Switch und PlayStation getestet werden. Es bleibt auch nach Ablauf der Testphase Teil des Xbox Game Pass über EA Play.