Sie müssen den wichtigsten Cover-Shooter so schnell wie möglich auf dem Xbox Game Pass spielen

Videospiele lieben das Schießen. An zweiter Stelle nach dem möglichen Springen ist das Schießen DIE beliebteste Mechanik in Tausenden und Abertausenden von Spielen.



Wieso den? Viele Gründe. Das Schießen ist von Natur aus einfach. Zielen Sie auf ein Ding und schießen Sie, treffen Sie es und gute Dinge passieren (für Sie sowieso). Frühe Spiele sahen Raumschiffe, die auf Asteroiden schossen, dann seitlich scrollende Soldaten, die auf Bösewichte schossen, und sogar echte Waffen, die Sie für all Ihren Entenjagd-Nervenkitzel auf den Bildschirm schossen. Dann kam die iD-Software und erfand im Grunde das Genre des Ego-Shootings mit Spielen wie Wolfenstein und UNTERGANG . Sicher gab es FPS-Konzepte wie die von Atari Kampfzone , aber das Schießen von Videospielen wurde von iD definiert. Das Genre explodierte in den 90er und frühen 00er Jahren absolut. Dann wurde es etwas langweilig.

Was gab es für Leute, die FPS einfach nicht mochten, aber trotzdem den altehrwürdigen Ruhm des Schießens wollten? War da nicht Platz für eine andere Art von Ballerspiel? Vielleicht sogar ein ganzes Genre?



wann kommt Staffel 3 von Big Mouth

Dort war.



Kriegszahnräder debütierte für Xbox 360 im November 2006 bis nahezu perfekte Bewertungen und änderte fast sofort unsere Perspektive auf das Schießen in Videospielen. Es war ein Third-Person-Cover-Shooter. Obwohl es nicht kanonisch das erste Spiel war, das diese Mechaniken verwendet, perfektionierten die Entwickler von Epic sie auf eine so süchtig machende Art und Weise, dass sie in den folgenden Jahren bald zu einer Vorlage für ein ganzes Genre wurden. Franchises wie Massenwirkung und Der Letzte von uns schulde der Kreativität dahinter Kriegszahnräder . Abgesehen von der Geschichte, der greifbarste Beweis für Kriegszahnräder s tadelloses Design ist, wie lächerlich Spaß es immer noch macht zu spielen.

Für Unbekannte, Kriegszahnräder ist sehr viel eine Kriegsgeschichte. Es findet auf dem Planeten Sera (nicht der Erde!) 14 Jahre nach einem Ereignis namens Emergence Day statt. Was ist dabei herausgekommen? Eine Rasse humanoider Kreaturen, bekannt als die Heuschrecke, kommt aus dem buchstäblichen Boden und beginnt, die Menschheit zu zerstören. Sie erfahren, dass ein Viertel der Bevölkerung am ersten Tag starb, und es wurde von da an noch schlimmer. Da das Spiel tief im Krieg spielt, ist die Stimmung in bester Weise postapokalyptisch. Zerbröckelnde Ruinen, trostlose Horizonte und viele knallharte Soldaten, darunter der ikonische Marcus Fenix, dein Charakter im gesamten Spiel.

Marcus ist ein bisschen wie eine lockere Kanone, was sich daran zeigt, dass er zu Beginn des Spiels im Gefängnis sitzt. Sie müssen sehr extra sein, um inmitten eines planetenerschütternden Krieges verhaftet zu werden, und es dauert nicht lange, um herauszufinden, dass Marcus genau der Soldat ist, für den sie ihn behaupten. Allein sein Charaktermodell ist lächerlich, er ist im Grunde nur ein riesiger Nackenmuskel an den Beinen alias Dave Bautista.



Diese massigen Schultern kauern schön, da Sie das Spiel damit verbringen, an einigen der aufregendsten Run-and-Gun-Shootings des Genres teilzunehmen. Der große Durchbruch in Kriegszahnräder ermöglicht es Spielern, von Deckungsposition zu Deckungsposition zu sprinten, was zu heftigen Schießereien führt, bei denen Sie um flankierende Positionen kämpfen. Eine weitere geschickte Note ist das Nachladesystem. Anstatt einfach einen neuen Clip einzulegen, haben Sie einen kleinen Meter mit einem gezielten Sweetspot, in dem Sie beim Nachladen einen Cursor landen müssen. Wenn Sie den Sweetspot treffen, werden Ihre Schüsse ein wenig gestärkt, fallen zu weit nach draußen und Ihre Waffe verklemmt sich, was das Nachladen um entscheidende Sekunden verlängert. Es mag wie ein kleines Detail klingen, aber es fügt dem Kampf eine weitere befriedigende Ebene hinzu. Es ist immens lohnend, ein perfektes Nachladen zu treffen und die letzten Kugeln zu verwenden, um einen Feind auszuschalten. Alles über Kriegszahnräder wurde entwickelt, um dein Adrenalin in die Stratosphäre zu treiben, und es ist keine Überraschung, dass dieses Spiel die Franchise-Behandlung erhielt. Gehen Sie zurück, wo alles begann. Einen Versuch ist es wert.

Kriegszahnräder ist ab sofort im Xbox Game Pass verfügbar.