Sie müssen dieses von Miyazaki inspirierte Retro-Spiel so schnell wie möglich auf Nintendo Switch spielen

1984 veröffentlichte der Anime-Regisseur Hayao Miyazaki seinen zweiten Film, Nausicaä aus dem Tal des Windes . Basierend auf seiner eigenen Ärmel , Nausicaä spielt auf einer postapokalyptischen Erde, auf der Menschen in Königreiche zurückgekehrt sind und in Angst vor einem giftigen Dschungel voller mutierter Kreaturen leben. Eine unglaublich eindrucksvolle Welt, Nausicaä hat unzählige spätere Arbeiten inspiriert. 1990 auf der Suche nach einer Antwort auf Nintendos enorm beliebte Zelda Serie, Videospielfirma SNK würde Elemente von abreißen Nausicaä Einstellungen und Designs für ein Spiel namens Crystalis .



Während das Spiel möglicherweise keine Punkte für Originalität gewinnt, Crystalis überraschenderweise behauptet sich Zelda als Alternative und bietet eine komplexe Herausforderung, die durch wunderschöne 8-Bit-Grafiken unterstützt wird. Wenn Sie ein bezahlter Nintendo Switch-Online-Abonnent sind, können Sie spielen Crystalis Laden Sie jetzt die Nintendo Entertainment System-App herunter.

Die Geschichte des Zeitreisefilms

SNK



Im Gegensatz zu Nausicaä Sieben Tage des Feuers, Crystalis beginnt hundert Jahre nach '1997, 1. Oktober, The END DAY'. Bis 2097 ist die Menschheit zu einer Bauerngemeinschaft zurückgekehrt. Der Protagonist, den der Spieler benennt, wurde vor dem Abwurf der Bomben in einen kryogenen Frost versetzt und wird geweckt, um die schöne Stadt Leaf zu betreten. Von Leaf lernt er von verschiedenen Stadtbewohnern und Meistern etwas über Schwerter, Windmühlen und das Schicksal.



Es gibt ein Inventar an Waffen und Inventar zum Ausfüllen, Flöten zum Kaufen und Gasthäuser für gesunde Nickerchen. Es gibt Stadtbewohner, die Ihnen erzählen, wie die Windmühle nicht mehr funktioniert. Es wird wunderschöne Musik gespielt, die sich ändert, wenn Sie beginnen, außerhalb der Stadt zu erkunden.

Außerhalb von Leaf durchstreifen Monster das Land. Sobald Sie das Schwert des Windes in der Stadt aufgenommen haben, können Sie es problemlos versenden. Der Protagonist streift durch die Wildnis und entdeckt eine Reihe von Höhlen. In diesen großen Höhlen liegen giftige rote Flecken, winzige Drachen, Felsfeinde, Vampire, Windmühlen und magische Kugeln, die Felswände zerstören können.

SNK



Es gibt einen beeindruckenden Sinn für Spielraum Crystalis - Es ist eine Sache, von der man sich inspirieren lässt Zelda im RPG-Kampf im Overhead-Stil, und es ist ein weiterer Versuch, die Ambitionen dieser Spiele zu erfüllen. Die Karten des Spiels ermöglichen echte Erkundungen und versuchen herauszufinden, was funktioniert und was nicht, um verschiedene Hindernisse und Feinde zu überwinden. Es hält auch nicht deine Hand. Ich starb in einer Höhle, nachdem alle meine Angriffe wirkungslos waren und später herausfand, dass ich noch nicht aufgestiegen war. Wie bei anderen Spielen der NES-Ära auf dem Switch habe ich mir einen angeschaut Strategieführer hilfreich, um herauszufinden, was mein nächstes Ziel sein sollte.

Hinter den Felsenhöhlen liegen eisige Berge, Inseln, viel größere Drachen, giftige Dschungel und ein Kampf zwischen Magie und Technologie. Einige der in ihren verschiedenen Gebieten gefundenen Kreaturen haben eine verblüffende Ähnlichkeit zu Nausicaä Riesenwirbel, der Ohmu. Anstelle ihrer tragischen, edlen Geschichte reduziert das Spiel sie auf Waffen. Es ist meistens leicht, einem Spiel aus dem Jahr 1990 zu verzeihen, dass es einen neuen Klassiker abgerissen hat - in vielen Kreativbranchen, von Bluesmusik bis Rap, war es jahrelang die Norm, frühere Arbeiten ohne Abspann abzureißen -, aber eine solche Reduzierung war ein Mist.

Mehrere Teile von Crystalis , von der wunderschönen Eröffnungsrolle über die Kryokammer des Protagonisten bis hin zu den Details seiner Feinde, kann Ihnen den Atem rauben. Die Waffen schießen coole Explosionen ab und die vielen Mechaniken des Spiels ähneln der Komplexität der 1989er River City Lösegeld Feinde verwandeln sich in Münzen, die gegen eine Vielzahl von Power-Ups, Verteidigungsrüstungen und Heiltränken eingetauscht werden können.



SNK

All diese Dinge klingen im Moment ziemlich normal, aber Crystalis ist beeindruckend, wie detailliert diese Systeme miteinander verbunden sind. Das Spiel gibt Ihnen 100 $ durch eine schnelle Erkundung in Leaf. Wenn Sie dies für Rüstungen ausgeben, müssen Sie Feinde auf dem Feld töten, um das Geld zu verdienen, mit dem Sie sich die Alarmflöte leisten können, um den schlafenden Mühlenarbeiter aufzuwecken. Wenn du diese Feinde tötest, steigst du dich auf, was dich darauf vorbereitet, in der nächsten Höhle gegen Feinde zu kämpfen. Während das Spiel nicht die reine Erkundungsfreiheit zulässt, ist dies nicht der Fall Zelda Es ist bekannt dafür, herauszufinden, wie diese Dinge zusammenarbeiten (zumindest mit ein wenig Hilfe eines Strategie-Leitfadens, zumindest für mich). Für ein Spiel seiner Zeit ist die Menge an Gedanken, die in die Levelkonstruktion gesteckt werden, ernst.

Wenn Sie jemanden abzocken müssen, könnte es genauso gut ein Meister wie Miyazaki sein. Crystalis führt den Spieler zurück zu einer früheren Zeit in der Videospielbranche - als es klein genug war, dass ein Spiel ein leichtes Plagiat verüben konnte, ohne dass es jemand bemerkte. Aber auch, als Rollenspiele herausfanden, wie man Spiele in ihrem Gameplay genauso faszinierend macht wie in ihren Handlungen.